Ihr möchtet Euren Winter-Urlaub mit ganz viel Luxus und Wellness verbinden? Dann schlagt schnell bei diesem Angebot von Secret Escapes zu, liebe Urlaubstracker! Es geht für 3 Tage in Euer eigenes Luxus-Chalet in den Alpen im Skigebiet Champoluc und bezahlt dafür ab 195 € pro Person. Im Preis enthalten ist nicht nur die tägliche Halbpension-Verpflegung, sondern auch weitere exklusive Extras.

Ihr werdet mit einer Flasche Prosecco im Chalet empfangen und freut Euch auf 50 % Vergünstigung auf eine Wein- und Speisedegustation. Außerdem könnt Ihr den großen Wellnessbereich mit Sauna, Pool, Whirlpool und Hamam kostenlos nutzen. Pro Person und Aufenthalt bekommt Ihr zusätzlich eine entspannende Aquamassage. Wenn Ihr Euch noch mehr verwöhnen lassen möchtet, könnt Ihr weitere Beauty-Anwedungen und Massagen buchen. Bei TripAdvisor erreichen die Chalets sehr gute 4.5 von 5 Gesamtbewertung bei 286 Bewertungen und wurden zusätzlich  mit dem Zertifikat für Exzellenz ausgezeichnet.

Das Ski- und Wandergebiet Champoluc befindet sich in der Nähe, so kommen vor allem auch die Wintersport-Freunde unter Euch voll auf Ihre Kosten. Der Reisezeitraum für dieses Schnäppchen liegt von DezemberJanuar und im März, probiert es einfach mit Euren gewünschten Reisedaten aus. Für Eure Anreise könnt Ihr zum Beispiel mit dem Europa Spezial Ticket der Deutschen Bahn fahren.
Hotellerie de Mascognaz Zimmer

Wellness & Ski im Alpenchalet

  • Reisezeitraum: Dezember 2017 – Januar 2018, März 2018
  • Hotel: Hotellerie de Mascognaz
  • Verpflegung: Halbpension
  • Ort: Champoluc, Italien
  • Reisedauer: 3 Tage
  • Extras: 1 Fl. Prosecco, 50 % Vergünstigungen, Wellnessbereich, 1x Aquamassage
  • Preis pro Person: ab 195 €

Bilder Alpenchalet

Hotellerie de Mascognaz Zimmer Hotellerie de Mascognaz Bar Hotellerie de Mascognaz Pool Hotellerie de Mascognaz Wellness

Meldet Euch für unseren Newsletter an, verpasst keine Deals mehr und erfahrt als Erster von unseren besten Italien Schnäppchen.

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Italien kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und könnt überall kostenfrei abheben.