Push Notification Urlaubstracker

Einfacher geht Urlaub nicht!

Du willst endlich auch für wenig Geld reisen und den Urlaub Deines Lebens erleben, hast meine Mega-Schnäppchen bisher aber immer verpasst? Mit meinem Clever Push Deal-Alarm für Dein Handy entgehen Dir keine Error Fares und Lastminute Pauschalreisen mehr! Freu Dich auf maßgeschneiderte Megadeals und verpasse nie wieder Deine Chance auf super günstigen Urlaub.

So geht’s!

1 – Lies Dir im angezeigten Deal-Alarm Fenster die Datenschutzerklärung durch

2 – Klicke auf „Für Benachrichtigungen anmelden“

3 – Akzeptiere die Benachrichtigungen, indem Du auf „Zulassen“ klickst

Hier nochmal Deine Vorteile im Überblick:

1 – Mein Service per Clever Push ist absolut kostenfrei

2 – Sei unter den Ersten, die von Error Fares erfahren und schlag direkt zu!

3 – Exklusive Reisedeals, die es nur über Clever Push gibt

Übrigens: Wenn Du keine Nachrichten mehr von mir erhalten möchtest, dann schau Dir meine Anleitung zur Abmeldung an.

Die wichtigsten Fragen & Antworten zum Deal-Alarm

Was ist Clever Push?

Du erhältst meine Push-Benachrichtigungen mit regelmäßigen Informationen über aktuelle Reiseschnäppchen, Rabatte, Gutscheine und/oder ähnliche Sonderangebote („Angebote“). Das Beste: Die Push-Benachrichtigungen erscheinen Dir direkt auf dem Handy oder Desktop.

Wie melde ich mich von Clever Push ab?

Benachrichtigungen sind bei den gängigen Browsern immer von Deiner Zustimmung abhängig. Eine Website kann Dir ohne Deine Erlaubnis keine Benachrichtigungen senden. Um einer Webseite die Erlaubnis zu entziehen, wähle Dein Gerät und Deinen Browser aus und folge bitte diesen Schritten:

Wenn Du Chrome als App auf dem Handy nutzt:

Benachrichtigungen von bestimmten Websites zulassen oder blockieren

  1. Öffne auf einem Android-Smartphone oder -Tablet die Chrome App .
  2. Rufe die Website auf, von der Du keine Benachrichtigungen erhalten möchtest.
  3. Tippe rechts neben der Adressleiste auf das Symbol „Mehr“ „Info“.
  4. Tippe auf „Website-Einstellungen Benachrichtigungen“.
    • Wenn diese Einstellung nicht angezeigt wird, kann Dir diese Website keine Benachrichtigungen senden.
  5. Wähle „Zulassen“ oder „Blockieren“ aus.

Wenn Du Chrome als Desktop App nutzt:

Benachrichtigungen von allen Websites zulassen oder blockieren

  1. Öffne auf Deinem Computer Chrome.
  2. Klicke rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Einstellungen.
  3. Klicke unten auf „Erweitert“.
  4. Klicke unter „Datenschutz und Sicherheit“ auf „Website-Einstellungen“.
  5. Klicke auf Benachrichtigungen. 
  6. Wähle aus, ob Du Benachrichtigungen blockieren oder zulassen möchtest:
    • Eine Website blockieren: Klicke neben „Blockieren“ auf „Hinzufügen“. Gebe die Website ein und klicke auf „Hinzufügen“.
    • Eine Website zulassen: Klicke neben „Zulassen“ auf „Hinzufügen“. Geben die Website ein und klicke auf „Hinzufügen“.

Wenn du Samsung Internet nutzt

  1. Drücke in Deinem Samsung Internet Browser auf die drei Punkte oben rechts und anschließend auf „Einstellungen“.
  2. Scrolle ganz nach unten und drücke dann auf „Erweitert“.
  3. Drücke auf „Web-Benachrichtigungen“.
  4. Drücke oben rechts auf „Löschen“, wähle die gewünschte Webseite aus und bestätige erneut mit „Löschen“.

Wenn Du Firefox Android nutzt

  1. Klicke auf die Menüschaltfläche und wähle „Einstellungen“.
  2. Wähle den Abschnitt „Datenschutz & Sicherheit“ und gehe dort zum Bereich „Berechtigungen“.
  3. Klicke in der Zeile „Benachrichtigungen“ auf die Schaltfläche „Einstellungen“.
  4. Wähle in der Liste die Website.
  5. Klicke unten auf „Website entfernen“.

Wenn Du Firefox Desktop nutzt

  1. Klicke auf die Menüschaltfläche und wähle „Einstellungen“.
  2. Wähle den Abschnitt „Datenschutz & Sicherheit“ und gehe dort zum Bereich „Berechtigungen“.
  3. Klicke in der Zeile „Benachrichtigungen“ auf die Schaltfläche „Einstellungen“.
  4. Wähle in der Liste die Website.
  5. Klicke unten auf Website entfernen.

Wenn Du Safari Desktop nutzt

  1. Klicke auf “Safari” oben in der Menüleiste.
  2. Klicke dann auf “Einstellungen”.
  3. Klicke danach auf den Tab „Mitteilungen“. Eine Liste mit allen Webseiten, die über die Push-Mitteilungs-Funktion verfügen, wird angezeigt.
  4. Entferne ganz unten das Häkchen bei „Websites erlauben“. 

Was passiert mit meinen Daten?

Bei der Anmeldung für Push-Nachrichten musst Du die Abfrage Deines Browsers bzw. Endgerätes zum Erhalt der Benachrichtigungen bestätigen. Dieser Prozess wird von CleverPush dokumentiert und gespeichert. Hierfür wird der Anmeldezeitpunkt sowie eine Browser- bzw. Geräte-ID gespeichert. Diese Daten dienen einerseits dazu, Dir die Push-Benachrichtigungen senden zu können und andererseits als Nachweis Deiner Anmeldung. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Deine Einwilligung und damit Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Deine Einwilligung zur Speicherung und Verwendung Deiner personenbezogenen Daten zum Erhalt unserer Push-Benachrichtigungen kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf der Einwilligung kannst Du in den dazu vorgesehenen Einstellung zum Erhalt von Push-Benachrichtigungen in Deinem Browser vornehmen.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Verantwortlich für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Versand von Push-Nachrichten ist die Urlaubstracker GmbH.

Urlaubstracker GmbH, Kriegsbergstr. 28, 70174 Stuttgart

Registergericht: Amtsgericht Stuttgart, Registernummer: HRB 760478

Tel.: +49 (0) 711 – 89499271, Fax: +49 (0) 711 – 89499798

Mail: info@urlaubstracker.de