Herbstzeit ist Thermenzeit. Deshalb habe ich nicht lang gezögert und Euch schon mal dieses Wellness-Angebot von Travelcircus rausgesucht. Ihr verbringt 2 Tage in einem Premium Hotel Eurer Wahl und erhaltet den Eintritt für 3 Stunden in die Badelandschaft der Caracalla Therme dazu. Im Preis von ab 107 € pro Person ist außerdem das Frühstück enthalten.

Zum Angebot

Zum günstigsten Preis übernachtet Ihr im historischen 4* Atlantic Parkhotel Baden-Baden. Bei einem längeren Aufenthalt gibt es ein 2-Gänge-Menü dazu. Eure Unterkunft ist nur zwei Fahrminuten von der Therme entfernt. Ihr könnt aber auch noch aus weiteren Premium Hotels wählen. Der Eintritt in die Badelandschaft der Caracalla Therme ist in diesem Angebot für drei Stunden enthalten. Gegen Aufpreis könnt Ihr auch ein Tagesticket für Therme und Sauna buchen. Die Caracalla Therme verfügt über ein großes Innenbecken, zwei Außenbecken, eine Heiß- und Kaltwassergrotte und einen Sole-Inhalationsraum. Ihr könnt außerdem sechs verschiedene Sauna-Typen für Eure Entspannung wählen.

Der Reisezeitraum für dieses entspannte Wellness-Angebot reicht von September – Dezember 2020. Für Eure Anreise nach Baden Baden könnt Ihr zum Beispiel das Sparticket der Deutschen Bahn nutzen.

Übrigens: Um Euch bei der Urlaubsplanung Sicherheit zu geben, liefere ich Euch in meinem Artikel „Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Coronavirus“ alle Informationen zu Storno- und Umbuchungsbedingungen der Fluggesellschaften, Reiseveranstalter und Reedereien. Im Artikel „Nach der Corona-Krise: Wann darf ich wieder reisen?“ erfahrt Ihr wann und wie Ihr wieder in Euer Lieblingsurlaubsland einreisen könnt.

Deutschland Baden Caracalla Therme

Caracalla Therme mit Hotel & Frühstück

  • Reisezeitraum: September – Dezember 2020
  • Hotel: Atlantic Parkhotel Baden-Baden, 4*
  • Verpflegung: Frühstück
  • Ort: Baden-Baden
  • Reisedauer: 2 Tage, variabel
  • Extras: 3 Stunden Karte für die Badelandschaft der Caracalla Therme (Tagesticket +9 €)
  • Preis pro Person: 107 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und könnt überall kostenfrei abheben.