Wenn Ihr Euch endlich den langersehnten Traum von einer unvergesslichen Ballonfahrt erfüllen möchtet, habe ich hier die schönsten Orte für eine Heißluftballonfahrt für Euch zusammengefasst. Eine Ballonfahrt ist ein einmaliges Erlebnis und die Bilder die Ihr bei Eurem Flug im Kopf abspeichert, werden Euch bestimmt sehr lange erhalten bleiben. Auf der ganzen Welt könnt Ihr unglaubliche Landschaften, Tiere, Schluchten, Weinberge und Stadtbilder aus der Vogelperspektive entdecken und einen unvergesslichen Sonnenaufgang genießen. Festhalten -unsere holprige Heißluftballonfahrt über die Täler dieser Welt startet.

Schönsten Orte für eine Heißluftballonfahrt

Foto: ©lkunl/Shutterstock.com

Geschichte des Heißluftballons

Am 04. Juni 1783 ließen die Brüder Michel Joseph und Etienne Jacques de Montgolfier den ersten Heißluftballon in den Himmel schweben und legten damit einen Meilenstein in der Geschichte der fliegenden Objekte. In der Papierfabrik Ihres Vaters haben die Brüder beobachtet, wie Papierfetzen im Rauch eines Feuers durch die Luft gewirbelt wurden. So entdeckten die Brüder, dass heiße Luft einen „Gegenstand“ zum schweben bringen kann – so kam die Idee zum ersten Heißluftballon. Nach einigen Versuchen schickten Sie im September 1783 die ersten Passagiere auf Reisen. Es waren ein Schaf, ein Hahn und eine Ente an Bord. Nur wenige Wochen später, am 21. November, hob der erste bemannte Heißluftballon der Geschichte in Paris ab. Mit dieser Erfindung begann eine wunderschöne Fahrt über die schönsten Täler der Welt.

Tempelstadt Bagan in Myanmar

Wenn Ihr durchs facettenreiche Myanmar reist, dürft Ihr Euch auf keinen Fall die atemberaubende Tempelstadt Bagan entgehen lassen. Hier erwarten Euch historische Pagoden und märchenhafte Tempel, wie zum Beispiel der Ananda und der Dhammayazika Tempel. Besonders bekannt ist Bagan für seine wunderschönen Heißluftballonfahrten über die Tempelstadt. Mit dem Heißluftballon könnt Ihr über ein Meer von Pagoden schweben und eine einzigartige Aussicht genießen. Jedes Jahr steigen die Heißluftballons zu Sonnenaufgang von Oktober bis März in den Himmel. Eine Heißluftballonfahrt über die Tempel Bagans ist leider kein Schnäppchen, doch für ein einmaliges Erlebnis lohnen sich die Preise ab 320 Dollar pro Person allemal. Ihr müsst außerdem keine Angst vor jeglichen Unfällen oder dergleichen haben, denn die Ballonfahrten in Bagan sind von der britischen Luftverkehrsbehörde sicherheitszertifiziert und alle Piloten und Techniker sind ausgebildet, meist sogar Engländer.

 Kappadokien in der Türkei

Zu den schönsten Orten für eine Heißluftballonfahrt gehört definitiv ein Flug über die Märchenlandschaft Kappadokien in der Türkei. Einzigartige Gesteinsformationen, Höhlentempel, Nationalpark, imposante Felsformationen, tolle Wanderwege und jede Menge Schluchten und Täler erwarten Euch mitten im zentralanatolischen Hochland in Kappadokien. Entdeckt Höhlenwohnungen und unterirdischen Städte, die seit 1985 UNSECO-Weltkulturerbe gehören und geht auf eine unvergessliche Ballonfahrt über die einzigartige Landschaft. Wer Ballon fahren möchte, der muss leider früh aufstehen, denn am frühen Morgen sind die Wetterbedingungen für eine Heißluftballonfahrt am besten. Der Preis für eine Fahrt, die bis zu 300 Metern Höhe reicht, kostet umgerechnet ungefähr 90 bis 180 Euro und ist abhängig von der Jahreszeit und der Größe der Gondel.

Napa Valley in Kalifornien

Im Napa Valley in den USA könnt Ihr nicht nur auf lange Wanderungen gehen, sondern auch im Heißluftballon über saftig-grüne Landschaften fliegen. Entdeckt die kalifornische Weingegend aus der Vogelperspektive und genießt die Aussicht auf die Berge. Viele Touristen verbinden einen Besuch in den zahlreichen Weingütern mit einer Ballonfahrt. Früh am Morgen werdet Ihr, meistens in San Francisco, abgeholt und gemeinsam mit anderen Reisenden ins Napa Valley gefahren um dort abzuheben. Genießt vom Heißluftballon aus einen unvergesslichen Sonnenaufgang und haltet das rosa-rote Farbenspiel mit Eurer Kamera fest. Ab 480 Dollar pro Person könnt Ihr im Napa Valley auf Heißluftballonfahrt gehen.

Loiretal in Frankreich

Frankreich ist nicht nur das Land der Feinschmecker und Genießer, sondern auch das Zuhause des wunderschönen Loiretals. Am längsten Fluss Frankreichs, die Loire 1012 Kilometer, erstreckt sich das Loiretal in der Touraine.  Die liebliche Landschaft des Loiretals mit ihrem milden Klima wird zurecht als „Garten Frankreichs“ bezeichnet. Hier gibt es zahlreiche Schlösser zu entdecken und jede Menge Natur zu bestaunen. Edle Tropfen wie der Sancerre, Vouvray und Muscadet sind im Loiretal ebenfalls zuhause. Bei schönem Wetter könnt Ihr in den Monaten April bis Oktober auf Heißluftballonfahrt gehen und Frankreich nicht nur von seiner schönsten Seite, sondern auch von Oben entdecken. Die Preise für eine Ballonfahrt starten bei 180 Euro pro Person.

Melbourne Australien

Wer genug von Heißluftballonfahrten über grüne Täler hat, der sollte nach Australien reisen. Hier könnt Ihr nämlich in der Metropole Melbourne auf Ballonfahrt gehen. Die 4,2 Millionen Stadt Melbourne ist eine der wenigen Großstädte weltweit, über die man im Heißluftballon hinwegschweben kann. Während einer einstündigen Ballonfahrt könnt Ihr in der Morgendämmerung die Skyline von Melbourne bewundern und bei einem Gläschen Sekt die tolle Aussicht genießen. Der Ballon passiert berühmte Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel den Melbourne Cricket Ground, den Melbourne Park und die Albert Park-Rennstrecke. In Down Under könnt Ihr ab 330 Dollar in Melbourne auf Ballonfahrt gehen, sucht dafür online oder vor Ort einfach nach den günstigsten Anbietern.

Ein von @unravel.melb geteilter Beitrag am

Serengeti National Park Tansania

Eine Safari im Offroad Jeep macht Euch Angst, da Ihr Euch vor einem gefährlich Tierangriff fürchtet? Kein Problem, ich habe die Lösung für Euch. Anstatt einer klassischen Safari-Tour könnt Ihr im Serengeti Nation Park in Tansania, der sich auf 14.763 km² von der Grenze Kenias bis beinahe zum Viktoriasee erstreckt, mit dem Heißluftballon auf Safari gehen und die wilden Tieren aus sicherer Vogelperspektive beobachten. :) Entdeckt große Herden wilder Tiere, die unter dem Korb vorbeiziehen und fotografiert die faszinierende Tiere aus sicherer Entfernung. In der Morgendämmerung fliegt Ihr der Sonne entgegen und steigt abhängig vom Wetter auf Baumhöhe, 300 Meter oder sogar unglaubliche 1000 Meter Höhe. Entdeckt die erwachende Savannen der Serengeti und beobachtet riesige Gnuherden, Leoparden, Gazellen, Giraffen, Nashörner, 500 verschiedene Vogelarten, Zebras und mit etwas Glück auch Löwen. Die Preise für eine Heißluftballonsafari über den Serengeti National Park liegen bei ca. 490 Euro pro Person.

Schönste Orte für eine Heißluftballonfahrt

Foto: ©GUDKOV ANDREY/Shutterstock.com

Natürlich gibt es weltweit noch weitere atemberaubende Orte an denen Ihr mit einem Heißluftballon in die Lüfte steigen könnt. Entdeckt hier noch weitere Hotspots für unvergessliche Ballonfahrten:

  • Maasai Mara National Reserve in Kenya
  • Albuquerque in New Mexico
  • Queenstown in Neuseland
  • Atacama Wüste in Chile
  • Yangshuo in China
  • Moument Valley in Utah, USA
  • Angkor Wat Tempelanlage in Kambodscha
  • Luxor in Ägypten

Ihr seid von den schönsten Orten für eine Heißluftballonfahrt so fasziniert, dass Ihr direkt Einsteigen möchtet und auf Ballonfahrt gehen möchtet? Dann checkt unsere günstigen Reise-Schnäppchen und findet die passende Reise die Euch hoch in die Lüfte schickt – bis die Wolken wieder lila sind.

Schönsten Orte für eine Heißluftballonfahrt

Foto: ©Liz Glasco/Shutterstock.com