Ihr habt Lust auf einen Städtetrip und ein Übernachtungserlebnis der besonderen Art? Dann habe ich bei JUST AWAY einen richtigen coolen Deal für Euch gefunden. Es geht für 2 Tage nach Hamburg und dort übernachtet Ihr ein einem authentischen Hafenkran in der HafenCity. Das Frühstück ist im Preis von nur 214 € pro Person schon inklusive.

Zum Angebot

Das Großartige an diesem Deal: Dieses Hotel ist wirklich einzigartig und die Übernachtung ein ganz besonderes Erlebnis. Das dürft Ihr Euch nicht entgehen lassen.

Das HafenCity Hafenkran Hideaway ist Hamburgs kleinstes Hotel. Es liegt im Herzen der HafenCity und bietet Euch einen spektakulären Ausblick auf die Elbphilharmonie. Euer Kran ist mit einem Schlaf- und einem Badezimmer ausgestattet. Außerdem habt Ihr eine kleine Terrasse mit Sitzgelegenheiten und einen Fernseher. Dank der vielen Originalteile und der einzigartigen Ausstattung könnt Ihr die Geschichte Eurer Unterkunft geradezu spüren.

Tipps zu Eurem Hamburg Kurztrip findet Ihr hier. Was Ihr in Hamburg sonst noch erleben könnt, erfahrt Ihr in meinen Hamburg Tipps.

Für dieses Hotel gibt Termine findet Ihr von Oktober – Dezember 2021, günstige Flüge nach Hamburg findet ihr beim Anbieter Skyscanner. Eine weitere bequeme Alternative, wäre die Anreise mit der Deutschen Bahn.

Übrigens: Um Euch die Urlaubsplanung zu erleichtern, findet Ihr im Artikel “Wohin kann man reisen?” ausführliche Infos zu Corona und allen geltenden Reiselockerungen Eurer liebsten Urlaubsländer. Lest dort, wohin Reisen möglich sind und welche Test- und Quarantäneregeln gelten. In meinem Artikel “Corona-Risikogebiete im Überblick” gebe ich Euch eine Übersicht der derzeitigen Risikogebiete inklusive Karte.

Übernachten im Hafenkran in Hamburg

  • Reisezeitraum: Oktober – Dezember 2021
  • Hotel: HafenCity Hideaway Hafenkran Hamburg
  • Verpflegung: Frühstück
  • Ort: Hamburg, Deutschland
  • Reisedauer: 2 Tage (variabel: 3 oder 4 Tage)
  • Preis pro Person: 214 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Hamburg kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.