Ihr habt die Standart-Resiseziele statt und wollt mal etwas ganz Besonderes ausprobieren, was vermutlich noch kaum jemand aus Eurem Freundeskreis gemacht hat? Dann solltet Ihr Euch für dieses tolle Flugschnäppchen von Kayak entscheiden. Es geht für 16 Tage (variabel) auf die Okinawa-Inseln, die im südlichsten Teil Japans liegen und alle zur japanischen Präfektur Okinawas gehören. Für den Flug ab Paris mit China Eastern nach Okinawa zahlt Ihr nur 276 € mit Aufgabe- und Handgepäck.

Die Insel Okinawa ist selbstverständlich bewohnt und wird von den Einwohnern auch liebevoll als „Okinawa Honto“ bezeichnet, was soviel wie Hauptinsel bedeutet. Sie ist die größte Insel der Präfektur Okinawa und beherbergt gleichzeitig die Hauptstadt Naha, wo sich auch der Flughafen befindet. Der südlichste Punkt von Okinawa ist das Cape Kyan und der nördlichste Punkt der Insel das Cape Hedo mit mächtigen Steilklippen. Beide Punkte sind bei den Reisenden beliebte Ausflugsziele. Die Insel hat eine ganz besondere Beziehungen zu Deutschland, da hier im Juli 1873 das deutsche Schiff „R.J. Robertson“ in einem Taifun kenterte. 1992 eröffnete das „Deutsche Kulturdorf Ueno“.

Von der Hauptstadt Naha erreicht Ihr auch schnell mit der Fähre, dem Schiff oder sogar über Brücken verschiedene kleine Nebeninseln, die teilweise bewohnt und teilweise sehr naturbelassen sind. Die Nachbarinseln, wie Miyako-Jima, Ishigaki-Jima oder den Kerama-Inseln, gehören aufgrund Ihrer farbenfrohen Korallenriffe zu den Top 10 Tauchrevieren der Welt. Entdeckt außerdem die 9 UNESCO Weltkulturerbestätten, wie z.B. das weltberühmte Schloss Shuri, Sefa Utaki oder die Ruinen von Nakagusuku, sowie eines der größten Aquarien der Welt, das Churaumi Aquarium im Ocean Expo Park.

Freut Euch auf faszinierende Küstenlandschaften, unberührten Regenwald, schroffe Steilklippen, einsame Sandstrände, farbenfrohe Kirschblüten im Januar und rauschende Wasserfälle. Wanderfreunde, Kitesurfer, Windsurfer, Stand up Paddler und Wellenreiter sind hier besonders gut aufgehoben! Shoppingliebhaber können sich in der Straße „Kukusai Dori“ in Naha austoben oder auch in anderen tollen kleinen Läden. Seid Ihr überzeugt? Dann nichts wie los ins Paradies! 🙂 Termine gibt’s von Paris, Frankfurt oder Düsseldorf von MaiDezember.

Beispiel Termine (anklickbar)

Japan Okinawa Shuri Castle

Flugschnäppchen auf die Okinawa-Inseln

  • Abflughafen: Paris, Frankfurt, Düsseldorf
  • Ziel: Okinawa, Japan
  • Reisezeitraum: Mai- Dezember 2018
  • Reisedauer: z.B. 9, 14 o. 17 Tage
  • Airline: China Eastern
  • Gepäck: Aufgabe- + Handgepäck
  • Preis pro Person: 276 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Japan kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.