Wenn es darum geht, günstige Ferienwohnungen für eine Reise zu buchen, ist FeWo-direkt als Ableger der Kapitalgesellschaft HomeAway, Inc. ein beliebter Ansprechpartner. Mehr als eine Million Ferienresidenzen führt die Plattform auf ihrer Webseite. Dabei stehen Euch 190 verschiedene Länder zur Auswahl. FeWo-direkt richtet sich allerdings nicht nur an Urlauber, auch Vermietern soll eine möglichst große Plattform geboten werden. Um dieses Ziel zu erreichen, schloss sich FeWo-direkt mit dem US-amerikanischen Unternehmen HomeAway, Inc. zusammen. Was Ihr über das Unternehmen wissen solltet und welche Angebote Ihr auf der Webseite findet, erfahrt Ihr in meinem Bericht.

Direkt zu FeWo-direkt

FeWo-direkt Logo

Über FeWo-direkt

Die Idee zu FeWo-direkt entstand im Jahr 1997 und wurde schließlich in Form einer Webseite umgesetzt. Zunächst testeten 80 Kunden die erste deutsche Plattform für Ferienhäuser, im Jahr 1998 wurde dann ein Besucherrekord von über 2.000 Kunden verzeichnet. 2005 schloss sich das Unternehmen mit der US-amerikanischen Unternehmensgruppe HomeAway, Inc. zusammen. Ziel dieses Vermarktungsunternehmens ist es, führende Webseiten für Ferienhäuser- und Wohnungen unter einem Dach zu vereinen und es Vermietern so leichter zu machen, ihr Inserat gleich in mehreren Ländern zu schalten. Heute verzeichnet FeWo-direkt jeden Monat mehr als 2,5 Millionen Kunden, die auf der Webseite die passende Unterkunft für ihren Urlaub suchen. Zusätzlich trug das Unternehmen wesentlich zur Gründung des im Jahr 2013 entstandenen Ferienhaus-Verbandes bei.

Angebote

Auf der Webseite von FeWo-direkt findet Ihr über eine Million Unterkünfte in 190 verschiedenen Ländern. Das Angebot erstreckt sich dabei von Ferienwohnungen über ganze Häuser und Villen, bis hin zu Burgen, Schlössern und Türmen. Dabei richten sich die Angebote nicht nur an Pärchen und Familien, auch größere Gruppen werden auf der Webseite fündig. Obwohl knapp 200 Länder auf FeWo-direkt vertreten sind, setzt die Webseite ihren Schwerpunkt vor allem auf Unterkünfte in Europa, Florida und Südafrika. Zu den beliebtesten Reisezielen zählt unter anderem der Bodensee, die Toskana, Sardinien und Mallorca. Aber auch in für Länder wie Frankreich könnt Ihr aus mehr als 200.000 Feriendomizilen wählen. Dabei führt FeWo-direkt Unterkünfte für jedes Budget. Von einfachen Berghütten bis hin zu stylischen Studios oder ganzen Wohnungen für größere Gruppen ist auf der Webseite einiges geboten.

Buchung & Bezahlung

Auf der Startseite von FeWo-direkt gibt es verschiedene Möglichkeiten, um zur Buchung zu gelangen. Wenn Ihr genau wisst, wo Eure Reise hingehen soll, könnt Ihr ganz einfach die individuelle Suchen nutzen und so die passenden Daten für Eure Reise angeben. Dazu gehört das Ziel Eures Urlaubs, An- und Abreisedatum und die Anzahl der Gäste.

Fewo-direkt Buchung

Habt Ihr Euch für ein Ziel entschieden und drückt auf Suche, öffnet sich eine Übersicht mit allen verfügbaren Unterkünften. Außerdem erscheint eine interaktive Karte, auf der Ihr den Standort der Feriendomizile nachverfolgen könnt. In diesem Schritt habt Ihr die Möglichkeit, Eure Suche über verschiedene Filter zu verfeinern. Beispielsweise könnt Ihr wählen, ob Eure Unterkunft über einen Pool verfügen sollte, wo sich das Haus oder die Wohnung befindet und welche Ausstattung Ihr Euch wünscht. Zusätzlich könnt Ihr hier eine Unterkunftsart wählen und den Preis pro Nacht bestimmen.

Fewo-direkt Filter

Habt Ihr Euch für ein Domizil entschieden und klickt auf das entsprechende Angebot, öffnet sich eine Übersicht mit allen Informationen zur Ausstattung, Lage und Bewertung. Außerdem werden Euch in diesem Schritt auch Bilder Eurer zukünftigen Ferienwohnung angezeigt. Wenn Ihr von der Unterkunft überzeugt seid, klickt Ihr auf „Buchung anfragen“ und müsst anschließend das Kontaktformular ausfüllen. Bei der Buchung unterscheidet FeWo-direkt zwischen Unterkünften, die angefragt werden müssen und Domizilen, die Ihr sofort buchen könnt. Ist es notwendig, zuerst eine Anfrage zu versenden, erhaltet Ihr nach spätestens 24 Stunden eine Rückmeldung vom Vermieter. Ist die Unterkunft sofort buchbar, wird Euch die Bestätigung unmittelbar zugesendet. Auf FeWo-direkt könnt Ihr unter anderem mit Eurer Kreditkarte zahlen. Das Unternehmen weist darauf hin, dass diese Methode die sicherste Zahlungsweise sei. Wenn Ihr nicht die individuelle Suche nutzen möchtet, könnt Ihr auf der Startseite auch eine der festgelegten Kategorien anklicken. Dazu gehören verschiedene Unterkunftsarten, beliebte Reiseziele und Ideen für Euren Urlaub.

Fazit

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl verschiedener Unterkünfte für Euren Urlaub. Ein großer Pluspunkt ist die übersichtliche und moderne Gestaltung der Webseite, auf der man sich von Anfang an gut zurechtfindet. Durch die große Auswahl an Filtern ist es möglich, die Suche entsprechend einzugrenzen und nach relevanten Unterkünften auszusortieren. Außerdem stellt FeWo-direkt zahlreiche Informationen und Bilder zur Verfügung. Ihr seht also auf einen Blick, über welche Ausstattung Eure Unterkunft verfügt oder welche Bewertungen Eure Unterkunft erhalten hat. Auch der eigentliche Buchungsvorgang ist recht einfach. Einziges Manko: Ihr solltet die unterschiedlichen Buchungsarten kennen und beispielsweise wissen, dass es eine Unterscheidung zwischen sofort buchbaren Unterkünften und Wohnungen, die zunächst angefragt werden müssen, gibt. Allerdings verfügt FeWo-direkt über einen umfassendes Hilfecenter, in dem Euch alles genau erklärt wird. Hier findet Ihr auch Informationen zur sicheren Bezahlung und den Kontaktmöglichkeiten zwischen Mieter und Vermieter.

Kontakt

  • HomeAway UK Limited, Level 25 Portland House, Bressenden Place London, SW1E 5BH
  • Telefon: +44(0) 208 827 1971
  • Webseite: www.fewo-direkt.de