Ich schicke Euch mit diesem Schnäppchen von KAYAK für 3 Wochen auf eine Rundreise nach San Francisco und zu der paradiesischen Insel Bora Bora. So könnt Ihr Sightseeing in einer der bekanntesten Städte Amerikas mit einem märchenhaften Strandurlaub perfekt miteinander kombinieren und kommt anschließend entspannt zurück in Deutschland an. Alle Flüge mit unterschiedlichen Airlines kosten Euch insgesamt nur 1.271 €.

Euer Reiseverlauf:

Ihr startet mit dem Flug von Berlin nach San Francisco, der von verschiedenen Airlines wie easyJet, British Airways und Finnair durchgeführt wird und bei dem Ihr ein Handgepäckstück mitnehmen dürft. Wenn Ihr Aufgabegepäck mitnehmen möchtet, dann müsst Ihr das separat hinzubuchen. Bereits am nächsten Tag geht es dann schon auf die Insel Bora Bora, wo Ihr Euch zunächst einmal vom stressigen Alltag erholen könnt. Der Flug wird mit Airlines wie United Airlines und Air Tahiti durchgeführt. Hier ist sowohl Hand- als auch Aufgabegepäck enthalten, sodass Ihr in diesem Fall nichts extra hinzubuchen müsstet.

Nach 14 Tagen auf der Insel Bora Bora geht es wieder zurück nach San Francisco, wo Ihr nun knapp eine Woche Zeit habt, die Metropole zu erkunden. Was Ihr auf keinen Fall verpassen solltet, sind die Golden Gate Bridge, die einzigartigen Straßenbahnen sowie die bunten viktorianischen Häuser. Was es sonst noch zu entdecken gibt, erfahrt Ihr in meinen San Francisco Tipps. Solltet Ihr noch mehr von Amerikas Westküste erkunden wollen, dann checkt meine USA Tipps. Nach rund 3 Wochen geht es dann wieder zurück nach Deutschland! Für Unterkünfte checkt die Preise auf Booking.com.

Weitere Beispiel Flugtermine

Berlin – San Francisco:

San Francisco – Bora Bora:

Bora Bora Otemanu Bungalow

Rundreise San Francisco & Bora Bora

  • Abflughafen: Berlin, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: November 2019 – März 2020
  • Ort: San Francisco & Bora Bora
  • Reisedauer: ca. 3 Wochen
  • Airline: unterschiedliche Airlines
  • Gepäck:
  • Preis pro Person: 1.271 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in den USA und auf Bora Bora kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.