Der Markt der Reiseanbieter hat einen weiteren Konkurrenten erhalten: Mit ADAC Reisen, die seit 2000 zur DERTOUR gehören, möchte es kein Unbekannter mit etablierten Anbietern wie TUI, Alltours oder Expedia aufnehmen. Dabei ist ADAC kein Neuling auf dem Reisemarkt: Bereits 1957 startete das Unternehmen mit Fokus auf Campingmobile und Mietwagen. Diesbezüglich ist ADAC Reisen sich auch heute noch treu geblieben, hat sein Angebot jedoch drastisch ausgebaut und erweitert. Welches Angebot Euch auf ADAC Reisen erwartet, was ADAC von anderen Reiseanbietern unterscheidet und welche Vorteile ADAC Reisen hat, habe ich mir einmal genauer für Euch angeschaut.

Hier direkt zu ADAC Reisen

ADAC Reisen – Mehr als Camping

Das Reiseangebot von ADAC Reisen wirkt auf den ersten Blick sehr umfangreich. Wie seine klassischen Konkurrenten bietet auch ADAC Reisen Pauschalreisen, Last Minute Angebote, Hotel- und Flugbuchungen an. Darüber hinaus lassen sich auch speziellere Unterkünfte wie Mobilheime, Camper, Wohnmobile, Ferienhäuser und -wohnungen über die Homepage suchen. Mit Hilfe der integrierten Buchungsstrecke könnt Ihr schnell und einfach Euren Abflughafen, Euer Reiseziel und Eure Reisedaten eingeben und ADAC Reisen sucht die für Euch passenden Angebote in sekundenschnelle zusammen. Dabei greifen sie auf das Reiseangebot von Reiseveranstaltern wie BUCHER Reisen, FTI, 5vorFlug oder auch REWE Reisen zurück. ADAC Reisen fungiert hier also lediglich als Reisevermittler. Dies ermöglicht es ADAC Reisen auf ein riesiges Angebot zurückzugreifen, das es wiederum Euch zur Verfügung stellen kann.

ADAC Reisen

Startseite von ADAC Reisen

ADAC Reisen: Die Angebote im Überblick

Folgende Reisen und zusätzliche Reiseangebote könnt Ihr bei ADAC suchen und buchen:

  • Pauschal & Last Minute
  • Hotels
  • Ferienwohnungen
  • Mobilheime
  • Flug
  • Camper
  • Mietwagen in Kooperation mit Sunny Cars
  • Kreuzfahrt

Innerhalb der Reisesegmente bietet ADAC Reisen auch exklusive Angebote. Konkret bedeutet dies, dass Ihr bei einer Buchung einer Pauschalreise, Kreuzfahrt oder Hotelbuchung kostenlose Extras, wie beispielsweise Zimmerupgrades,Verzehrgutscheine oder Zutritt zu Events erhaltet. Damit hebt sich das Angebot von ADAC Reisen von anderen Reiseanbietern ab und bietet klare Vorteile für den Kunden.

Individualreisen mit ADAC Reisen

Durch das riesige Angebot und die weltweite Verfügbarkeit von Camper-Vans, kommen vor allem Individualreisende und Rundreise-Touristen auf ihre Kosten. Ob Australien, Kanada, Neuseeland, die USA oder Frankreich, Portugal und Italien: Mit einem Camper könnt Ihr Euer Reiseziel völlig autonom und in eigener Geschwindigkeit erkunden. Für alle Ansprüche stehen unterschiedliche Camper-Modelle zur Verfügung.

ADAC Reisen Camper

Exklusive Angebote für ADAC Mitglieder

Insbesondere Mitglieder im ADAC Club können bei der Reisebuchung auf ADAC Reisen profitieren. Vor allem Reisende, die gerne ein Komplettpaket aus Flug, Hotel und weiteren Leistungen zu besonderen Reisezielen abseits des Massentourismus buchen, finden hier ein breites Spektrum. Ob eine Afrika-Rundreise, mit dem Wohnmobil durch Australien oder Inselhopping in Thailand, ADAC Reisen bietet ein exklusives Komplettpaket und stellt jedem Reisenden eine deutschsprachige Reiseleitung an die Seite.

ADAC Reisen Mitglieder

Über ADAC Reisen

Ursprünglich gestartet ist Deutschlands größter Automobilclub mit einer Online-Plattform, die den Fokus auf Campingreisen gelegt hatte. Damit wollte ADAC seinen Mitgliedern die Möglichkeit geben, Mobilität im Ausland mit der Sicherheit und dem Service eines deutschen Reiseunternehmens zu bündeln. Somit gehört der Reiseanbieter mit Nichten zu den Neulingen auf dem Reisemarkt. Sie bringen 25-jähriges Know-How sowie die Expertise der DER Touristik Gruppe, einem der größten deutschen Reiseunternehmen, mit.