Bis 2009 ahnte wohl noch niemand, dass sich in der Adria eine herzförmige Insel befindet: Otok Galesnjak. Die skurrile Form wurde im Jahr 2009 mithilfe von Google – genauer gesagt Google Earth entdeckt. Seitdem gilt die Insel als „Insel der Liebe“.

Kroatien Herzinsel

Beliebtes Pilgerziel für Paare

Ihr könnt sie selbst entdecken, indem Ihr auf der kroatischen Insel Pasman zum Ort Mrljana geht und von der Küste über das Festland in Richtung Turanj schaut. Genau dort befindet sich die einzigartige Insel. Ja, es gibt eine Herzinsel in der Adria. Wissenslücke geschlossen, und nun vielleicht ein Ziel für Eure nächste Traumreise? Denn: Seit ihrer Entdeckung in der digitalen Welt ist die Privatinsel in der realen Welt ein beliebtes Pilgerziel in Kroatien für Paare aus aller Welt. Zahlreiche Liebende geben sich dort das Ja-Wort, auch wenn man die eigentliche Herzform nur von oben sieht. Das beste „Feeling“ erlebt man mit einem Panoramaflug rund um die Insel. Aber auch vom Boden erwartet Euch Galesnjak mit traumhaften Stränden und türkisblauem Meer.

Besuch nur nach Einwilligung

Da sich die Insel allerdings in Privatbesitz befindet, braucht Ihr eine Einwilligung der Besitzer um sie zu betreten. Erst dann könnt Ihr mit dem Segelboot zur Trauminsel übersetzen und dort die Zeit mit Euren Liebsten genießen. Besonders beliebt sind romantische Dinner während des Sonnenuntergangs oder Besuche an Valentinstag.

Das könnte Euch auch interessieren: