Hier bekommt Ihr einen Überblick über die teuersten Reiseziele 2021! Neben internationalen Zielen können auch europäische Städte wahre Geldfresser sein. In diesem Jahr sieht es finanziell an der Reisefront eher düster aus? Dann solltet Ihr die teuersten Reiseziele von Eurer Bucket List streichen und lieber die günstigsten Orte entdecken, die ich weiter unten ebenfalls für Euch aufgelistet habe.

Die 10 teuersten Reiseziele 2021 – Bewertung

Das Statistik-Portal statista hat sich auch in diesem Jahr 100 beliebte Reisedestinationen genauer angeschaut. Bei der Untersuchung der teuersten und günstigsten Reiseziele wurden die durchschnittlichen Kosten für Unterkunft, Essen, Getränke, Taxifahrten, Unterhaltung und unerwarteter medizinischer Kosten miteinander verglichen.

Das Ergebnis: New York City ist mit 623 Euro pro Person pro Nacht das teuerste Reiseziel 2021. Damit stößt die Millionenmetropole die Insel Grand Cayman – im Jahr 2020 auf Platz eins – vom Podest. Dies dürfte jedoch weniger überraschend sein als der dritte Platz: Mit umgerechnet gerade einmal 58 Euro weniger belegt Zürich einen Platz unter den Top 3.

Top 10 Ranking der teuersten Reiseziele 2021

USA New York Dämmerung

1. New York – ca. 623 €

Foto: ©Atanas Bezov/Shutterstock.com

USA Las Vegas Sign Sonnenschein

2. Las Vegas – ca. 613 €

Foto: ©Elnur/Shutterstock.com

Schweiz Zürich Fluss

3. Zürich – ca. 565 €

Foto: ©canadastock/Shutterstock.com

VAE Abu Dhabi Hochhäuser

4. Abu Dhabi – ca. 535 €

Foto: ©Zhukov Oleg/Shutterstock.com

Subai Skyline Sunset

5. Dubai – ca. 518 €

Foto: ©Mo Azizi/Shutterstock.com

Dänemark Kopenhagen Boote Häuser Bunt

6. Kopenhagen – ca. 515 €

Foto: ©Scanrail1/Shutterstock.com

Island Reykjavik Winter

7. Reykjavik – ca. 513 €

Foto: ©Dennis van de Water/Shutterstock.com

Kaimaninseln Grand Cayman Strand

8. Grand Cayman – ca. 491 €

Foto: ©Jan Schneckenhaus/Shutterstock.com

england london phone boxes

9. London – ca. 485 €

Foto: ©Elena Dijour/Shutterstock.com

USA Los Angeles Manhattan Beach Palmen

10. Los Angeles – ca. 480 €

Foto: ©Lucky-photographer/Shutterstock.com

Zum Vergleich: Die teuersten Reiseziele 2020

  1. Grand Cayman, Karibik
  2. Abu Dhabi, VAE
  3. Zürich, Schweiz
  4. New York, USA
  5. Reykjavik, Island
  6. Dubai, VAE
  7. Las Vegas, USA
  8. London, GB
  9. San Francisco, USA
  10. Los Angeles, USA

Die günstigsten Urlaubsziele

Als Reiseschnäppchenblog ist natürlich unserer oberste Prämisse, die günstigsten Reiseangebote für Euch zu finden. So möchte ich Euch neben den teuersten Reisezielen 2021 auch die günstigsten Reiseziele vorstellen. Das Schlusslicht der Auswertung bilden hauptsächlich Destinationen im Osten Europas. Mit gerade einmal 66 Euro pro Person pro Nacht ist Tiflis das günstigste Reiseziel. Hier die Top 10 der günstigsten Reiseziele 2021:

  1. Tiflis, Georgien
  2. Antalya, Türkei
  3. Tunis, Tunesien
  4. Istanbul, Türkei
  5. Kiew, Ukraine
  6. Kairo, Ägypten
  7. Bogota, Kolumbien
  8. Minsk, Belarus
  9. Buenos Aires, Argentinien
  10. Port Louis, Mauritius