Hier bekommt Ihr die wichtigsten Infos über das Online-Portal Casamundo. Bei Eurer Recherche für den nächsten Ferienhaus-Urlaub seid Ihr auf Casamundo gestoßen und fragt Euch jetzt, ob Ihr bei dem Portal getrost Eure Traumunterkunft buchen könnt? Casamundo mit Hauptsitz in Hamburg wurde 2003 gegründet und gehört mittlerweile zu den führenden Online-Portalen für die Buchung von Ferienhäusern in Europa. Casamundo ist in acht Ländern tätig und bietet Euch auf der Webseite über 700.000 Feriendomizile für den nächsten Urlaub. Ich zeige Euch hier die unterschiedlichen Angebote der Seite, teile Erfahrungen und Bewertungen mit Euch und nehme Euch mit durch den Buchungs- und Bezahlprozess.

Direkt zu Casamundo

Casamundo Logo

Erfahrungen mit Casamundo

Ich persönlich habe leider noch keine Erfahrungen bei einer Buchung mit Casamundo sammeln können, dennoch würde ich aufgrund von Erfahrungsberichten jederzeit eine Unterkunft über das Online-Portal buchen. Die Erfahrungen mit Casamundo, die auf den gängigen Bewertungsportalen geteilt werden, sind weitestgehend positiv. Vor allem die unkomplizierte Buchung sowie die Übersichtlichkeit der Webseite werden hier gelobt. Auch die Zusammenarbeit von Casamundo mit den Hausbesitzern klappt überwiegend problemlos.

Einige wenige Kritikpunkte äußern die Nutzer dennoch: Die Hauptprobleme der Urlauber treten dann auf, wenn die gebuchten Domizile nicht den in der Beschreibung versprochenen Standards entsprechen oder eine andere Ausstattung vorweisen als in den Bildern dargestellt. Hier wird von den Nutzern verlangt, dass Casamundo die Angebote besser prüfen müsse. Doch auch Ihr könnt etwas tun, um am Urlaubsort keine bösen Überraschungen in der Unterkunft zu erleben: Schaut schon vor der Buchung bei Bewertungsportalen wie Booking.com oder TripAdvisor vorbei und lest Euch die Bewertungen Eurer Unterkunft durch. Dort findet Ihr meistens auch von Urlaubern geschossene Fotos der Ferienhäuser, die Euch einen authentischen Überblick geben.

Ferienhäuser Angebote

Casamundo bietet Euch ein breites Angebot an Ferienhäusern in ganz Europa. So könnt Ihr Unterkünfte in Kroatien, Italien, Dänemark, Schweden, Norwegen, Spanien und in den Niederlanden über die Webseite suchen und natürlich auch buchen. Und auch in den USA können Ferienhaussuchende über Casamundo nach einer geeigneten Unterkunft Ausschau halten.

Casamundo Suchmaske

Über die übersichtliche Suchmaske auf der Seite gelangt Ihr nach nur wenigen Klicks zu einer Auswahl an vielen Ferienhäusern, die zu Euren persönlichen Ansprüchen passen. Dazu gebt Ihr erst einmal Eure bevorzugte Stadt oder Region ein, entscheidet Euch nach Belieben für ein Datum und wählt aus, mit wie vielen Personen Ihr in der Unterkunft übernachten möchtet – wenn Ihr Euer Haustier mitnehmen möchtet, gebt Ihr das hier einfach direkt an. Wollt Ihr Eure Suche weiter eingrenzen, stehen Euch viele weitere Filtermöglichkeiten zur Auswahl.

Casamundo Filter

Habt Ihr ein interessantes Angebot für Euch entdeckt, erhaltet Ihr durch die detaillierte Beschreibung der Unterkünfte viele Informationen, die Euch die Entscheidung zusätzlich erleichtern sollen. Hier noch ein Spartipp von mir: Wenn Ihr nicht unbedingt darauf angewiesen seid, empfehle ich Euch, nach Deals in der Nebensaison zu suchen – dadurch lässt sich vor allem bei Ferienhäusern an beliebten Urlaubszielen eine Menge Geld sparen. Wer sich vor der Suche noch nicht für ein bestimmtes Reiseziel entschieden hat, kann auch zwischen verschiedenen Kategorien bei Casamundo wählen und sich einfach inspirieren lassen:

Casamundo Kategorien

Buchung

Habt Ihr Euch für ein Angebot entschieden, gelangt Ihr mit dem Klick auf „Zur Buchung“ zu den einzelnen Buchungsschritten. Auf der rechten Seite seht Ihr jederzeit übersichtlich die Daten und Infos zu Eurer Buchung zusammengefasst. Im ersten Schritt gebt Ihr Eure persönlichen Daten wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer an, bevor Ihr zur Auswahl der Zahlungsart weitergeleitet werdet. Solltet Ihr während der Buchung wider Erwarten nicht mehr weiter wissen oder eine bestimmte Frage haben, stehen Euch die Mitarbeiter von Casamundo mit Rat und Tat zur Seite. Entweder schickt Ihr direkt eine Nachricht, oder Ihr ruft die kostenlose Hotline an. Über die Hotline könnt Ihr übrigens auch direkt buchen.

Casamundo Hilfe

Bezahlung

Zwischen welchen Arten der Bezahlung Ihr im nächsten Buchungsschritt auswählen könnt, hängt vor allem von dem Anbieter oder Besitzer ab, bei dem Ihr schlussendlich das Ferienhaus bucht. Welche Zahlungsarten für das jeweilige Objekt zur Verfügung stehen, könnt Ihr bei der Buchung der Unterkünfte einsehen. Hier ein wichtiger Hinweis: Bei kurzfristigen Buchungen steht Euch meist nur noch die Zahlung per Kreditkarte als Möglichkeit zur Verfügung. Beachtet hier, dass die Kreditkartendaten nicht zwangsläufig mit den im ersten Schritt angegebenen Kontaktdaten übereinstimmen müssen. In der Regel wird nach der verbindlichen Buchung eine Anzahlung zwischen 20 und 30 Prozent des Gesamtpreises fällig, die Restzahlung ist ab vier bis sieben Wochen vor Reiseantritt oder erst vor Ort zu entrichten. Wann und wie viel Ihr jeweils bezahlen müsst, seht Ihr im Buchungsverlauf.

Fazit

Auf der Suche nach einem Ferienhaus lohnt es sich auf jeden Fall, bei Casamundo vorbeizuschauen und die große Zahl an Angeboten miteinander zu vergleichen. Die übersichtliche Webseite und die unkomplizierte Buchung machen die Ferienhaussuche zum Kinderspiel. Das Portal trumpft zusätzlich mit überwiegend positiven Bewertungen auf und wenn Ihr bei der Auswahl Eurer Unterkunft wirklich auf Nummer sicher gehen wollt, empfehle ich Euch eine weitere Recherche bei den gängigen Bewertungsportalen. Klare Empfehlung von mir!

Casamundo Kontakt