Hier erfahrt Ihr, wie Ihr günstige Flüge bei Booking.com buchen könnt. Außerdem zeige ich Euch, wie Ihr auf einer der größten Reiseplattformen Flüge und Hotels buchen und miteinander kombinieren oder gar Pauschalreisen buchen könnt. 34428

Zu Booking.com*

Flugzeug Landschaft

Leichtigkeit garantiert: So könnt Ihr bei Booking.com Flug und Hotel buchen. ©Denis Belitsky/Shutterstock.com

Wenn Ihr einen billigen Urlaub sucht, dann ist es immer sinnvoll bei Booking.com* vorbeizuschauen, denn hier findet Ihr Flüge und Hotels zu günstigen Preisen und könnt diese bequem miteinander vergleichen. Wie das funktioniert, das erfahrt Ihr jetzt.

Bei Booking.com Flüge buchen – geht das?

Anfangs war Booking.com lediglich ein Hotelreservierungsportal, wo Ihr Traumhotels zu Knallerpreisen buchen konntet. Das ist auch heute noch so, doch mittlerweile bietet Booking.com auch Flüge zu Schnäppchenpreisen an. In der Suchmaske auf der Startseite findet Ihr neben „Aufenthalte“, „Flug + Hotel“, „Mietwagen“, „Sehenswürdigkeiten“ und „Flughafentaxis“ auch die Rubrik „Flüge“.

Hier könnt Ihr Euren gewünschten Abflughafen und Zielflughafen eingeben, den Reisezeitraum festlegen, die Personenzahl auswählen und die Flugklasse (Economy, Premium Economy, Business und Erste Klasse) bestimmen. Wenn Ihr lediglich auf der Suche nach Hinflügen seid, dann könnt Ihr den Button „Nur Hinflüge“ auswählen.

Flüge buchen über Booking.com plus Schnäppchen-Flug

Flugzeug Himmel

Bei Booking.com könnt Ihr Flüge, Hotels aber auch ganze Pauschalreisen buchen. © PK.Phuket studio/Shutterstock.com

Bei Booking.com* könnt Ihr Flug-Schnäppchen miteinander vergleichen und direkt buchen. Nachdem Ihr Eure Reisedaten eingetragen und auf den Button „Suchen“ geklickt habt, zeigt Euch Booking.com alle Flüge, die es zu den gewünschten Reisedaten gibt.

Nun habt Ihr weitere Filterfunktionen wie beispielsweise die Anzahl der Zwischenstopps, die genauere Einschränkung der Reisezeit sowie den Ausschluss mancher Fluggesellschaften. Zudem könnt Ihr die Liste der Flüge nach den besten, schnellsten und günstigsten Flügen sortieren. Der einzige Nachteil beim Suchen von Flügen bei Booking.com ist, dass der exakte Reisezeitraum festgelegt werden muss.

Bei dem alternativen Flugbuchungsportal Skyscanner* habt Ihr weitere Funktionen, die Euch die Suche nach Flügen noch leichter macht. Ihr könnt in der Suchmaske beispielsweise einfach „Deutschland“ als Abflugort angeben, statt bereits einen genauen Abflughafen auszuwählen und könnt auch bei Eurem Zielflughafen ganze Länder oder eine Region auswählen, die mehrere Flughäfen umfassen. 

Skyscanner Tipps

Wenn Ihr dann einen passenden Flughafen bei Booking.com* oder Skyscanner* gefunden habt, könnt Ihr mit der Reservierung eines Hotels bei Booking.com fortfahren. Mit diesem einfachen Trick kombiniert Ihr super billige Flüge mit sehr günstigen Hotelzimmern und reist so zum Schnäppchenpreis.

Flug & Hotel Buchung bei Booking.com

Nachdem Ihr Euren Flug bei Booking.com*, Skyscanner* oder einem anderen Flugportal gebucht habt, könnt Ihr wie gewohnt Euer Hotel über Booking.com buchen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem schönen Hotel in Kopenhagen, Budapest oder Prag?

Bei Booking.com findet Ihr von 1-Sterne bis 5-Sterne-Hotels eine große Auswahl an unterschiedlichen Unterkünften in verschiedenen Preisklassen. Verpflegung könnt Ihr je nach Angebot manuell hinzubuchen. Ihr wählt also das passende Hotel zu Eurem Reisedatum aus und geht Schritt für Schritt den Buchungsvorgang bis zum Ende durch.

Am besten achtet Ihr auch bei Eurer Hotelbuchung darauf, dass Ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos vom Flughafen in Euer Hotel kommt. Alternativ könnt Ihr in der Rubrik „Flughafentaxis“ im oberen Reiter vorab einen Transfer zu Eurer Reise dazu buchen.

Hotel Zimmer Aussicht

Bucht Anreise und Hotel getrennt für einen echten Schnäppchenpreis. ©archidoctor/Shutterstock.com

Der Vorteil bei der getrennten Buchung von Hotel und Flug ist, dass Ihr wirklich einiges an Geld sparen könnt, denn Ihr sucht Euch selbst den günstigsten Flug und das günstigste Hotel aus, was so gut wie kein Reiseveranstalter für Euch macht. Diesen Vorteil nutzen auch wir, um Euch die wirklich günstigsten Urlaubsschnäppchen zu bieten. Ihr findet diese Reisedeals in unseren Kombi-Schnäppchen.

Übrigens: Die Click & Mix Angebote von Expedia* funktionieren ähnlich. Ihr gebt wie bei Booking.com in die Suchmaske Euer gewünschtes Reiseziel und die Reisedaten ein und wählt aus vorgeschlagenen Angeboten das Hotel und im zweiten Schritt den für Euch passenden Flug aus. Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Click & Mix Angebote bei Expedia findet Ihr hier.

Es kann natürlich sein, dass das gewünschte Hotel etwas teurer ist als bei Booking.com, aber dafür müsst Ihr nur eine Buchung durchlaufen und Hotel und Flug sind aufeinander abgestimmt.

Flug & Hotel bei Booking.com zusammen buchen

Die einfachste Art eine Reise zu buchen ist die klassische Pauschalreise. Bei dieser bucht Ihr Hotel und Flug in einem Paket. Auch diese Form der Buchung könnt Ihr mittlerweile auch über Booking.com vornehmen, wobei die Abwicklung dabei über den Anbieter lastminute.de läuft. Weitere Anbieter von Pauschalreisen sind zum Beispiel Restplatzboerse.com*, TUI* oder HolidayCheck*.

Das Tolle ist, dass bei den meisten Pauschalreisen auch eine All Inclusive Verpflegung, der Transfer sowie manchmal das Rail & Fly Ticket im Preis enthalten sind. Ihr füllt auch hier wieder wie gewohnt die Suchmaske bei den Anbietern aus. Leider müsst Ihr bei Booking.com einen Transferdienst und die Verpflegung gegebenenfalls extra hinzubuchen.

Hotel Klingel

Hotel & Flug könnt Ihr auch bei Booking.com in Kombination buchen. ©Davizro Photography/Shutterstock.com

Bucht Ihr Eure Pauschalreise über einen anderen Anbieter, dann empfiehlt es sich, immer nochmal den angegebenen Preis mit Eurer Auswahl bei Booking.com zu überprüfen. So seht Ihr, ob es sich wirklich um einen Schnäppchenpreis handelt. Wenn Ihr allerdings ein ganz außergewöhnliches Hotel an einem besonderen Ort buchen möchtet, dann ist dies meistens nicht als Pauschalreise möglich. Ihr könnt bei den großen Reiseveranstaltern zwar zwischen einer gewissen Auswahl an Urlaubszielen und Hotels auswählen, aber diese ist deutlich geringer als die Hotelauswahl bei Booking.com.

Ihr seht also, Hotel und Flug bei Booking.com einzeln buchen ist in den meisten Fällen günstiger und sinnvoller. Vor allem, wenn Ihr auf der Suche nach Ferienwohnungen, Appartements oder Hostels seid und keine Lust auf große All Inclusive Hotels habt.

Informationen & Tipps

Ihr wollt wissen, wie das getrennte Buchen von Flug und Hotel bei anderen Anbietern funktioniert? Dann werft einen Blick in unseren separaten Artikel. Dort findet Ihr eine genaue Anleitung für die Buchung über Trivago und Skyscanner.

Zum Artikel

Weitere nützliche Tipps und Tricks rund um Eure Reiseplanung findet Ihr hier:

Booking.com Gutschein

Mit dem aktuellen Booking.com Gutschein & anderen Angeboten könnt Ihr zusätzlich auf Eure nächste Reise sparen.

* Hinweis: Bei allen Links im Reisemagazin und Newsbereich, die wir mit einem Stern (*) markiert haben, erhalten wir eine Provision bei einem Klick auf den Link oder wenn eine Buchung darüber abgeschlossen wird. Für Euch entstehen dadurch keine Nachteile beim Kauf oder Preis.