Derzeit gibt es sehr günstige Flüge bei KAYAK nach Mexiko-City über den Tag der Toten, auf Spanisch „Día de Muertos“, einem der größten Fest in ganz Mexiko. Zum günstigen Preis von nur 483 € könnt Ihr von Düsseldorf nach Mexico-City hin und zurück fliegen.

Mexico-City ist die Hauptstadt Mexikos und eine dicht besiedelte Metropole, die besonders bekannt ist für ihren Azteken-Tempel. Es gibt unterschiedliche Termine von Oktober – November 2020. Am günstigsten fliegt Ihr mit Air France ab Düsseldorf. Probiert es einfach mal mit Euren gewünschten Reiseterminen aus. Am besten findet Ihr Hotels bei Booking.com. Wenn Ihr einen Mietwagen anmieten möchtet, findet Ihr hier die günstigsten Preise.

Freut Euch bei einen der wichtigsten mexikanischen Feiertage, dem Día de Muertos,dabei zu sein. Am 2. November wird jedes Jahr in bunten Totenkopf-Kostümen mit Skeletten behängt und als Totenschädel geschminkt das Leben und der Tod gefeiert. Klingt erst mal komisch, aber das hat einen tiefergehenden Hintergrund. Diese Feierlichkeit findet Ihren Ursprung vor mehreren Tausend Jahren zu Zeiten der Azteken, Tolteken, der Nahua und anderen Völkern, die das Betrauern ihrer Toten als respektlos empfanden. Bis heute wird die Tradition fortgeführt und alle Einheimischen ziehen schaurig verkleidet in großen Paraden auf die Straße. Auch die Restaurants, Geschäfte und Wohnhäuser passen sich dem Tag der Toten an. Ein unvergessliches Erlebnis!

Beispiel-Termine (separat anklickbar)

 

Mexiko Dia De Los Muertos pinke Verkleidung

Zum Tag der Toten nach Mexiko

  • Abflughafen: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover weitere gegen Aufpreis
  • Ziel: Mexiko-City, Mexiko
  • Reisezeitraum: Obtober – November 2020
  • Reisedauer: 15 Tage
  • Airline: Air France
  • Gepäck: Handgepäck & Aufgabegepäck gegen Aufpreis
  • Preis pro Person: 483 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Mexiko kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.