Ich habe für Euch die top 7 der schönsten Rodelbahnen in Deutschland zusammengestellt. Wenn es Anfang Dezember wieder kälter wird und die ersten Grade um den Gefrierpunkt erreicht sind, lässt der Schnee nicht mehr lange auf sich warten, bevor er das Land in eine glänzende weiße Schneedecke packt. Die weißen Flocken lassen insbesondere die Herzen aller Wintersportfans höher schlagen: Die Skier und Snowboards werden aus dem Keller oder vom Dachboden geholt und für den kommenden Skiurlaub vorbereitet. Diejenigen, denen die Bretter unter den Füßen zu suspekt sind, brauchen jedoch nicht den Kopf in den Schnee zu stecken: Rodeln ist für Jung und Alt eine beliebte und günstige Alternative zum Pistensport. Und Deutschland bietet eine ganze Reihe an Rodelbahnen! Auf die Kufen, fertig, los!

Rodelbahnen in Deutschland

© TijanaM/Shutterstock.com

Top 7 Rodelbahnen in Deutschland im Überblick

1. Wallbergbahn Rottach-Egern, Tegernsee

Länge: 6,5 Kilometer

Höhenunterschied: 825 Meter

Preis: 20 € für Berg- & Talfahrt, weitere Infos hier

Die Naturrodelbahn am Wallberg ist eine der längsten und kurvenreichsten in Deutschland. 30 Minuten lang geht es steil bergab bis ins Tal von Rottach-Egern. Doch bevor Ihr auf Eure Schlitten hüpft, fahrt Ihr erst einmal mit der Wallbergbahn bis zur Bergstation auf 1.620 Meter Höhe. Aufgrund der Länge und Neigung der Piste ist die Rodelbahn am Wallberg nicht für Kleinkinder geeignet. Wenn Ihr nach einem lustigen Rodeltag irgendwo einkehren möchtet, dann empfehle ich Euch die auf der Strecke liegende Wallbergmoosalm mit einer tollen regionalen Küche und spektakulärem Panoramablick durch die 270 Grad Glasfront und von der Sonnenterrasse.

2. Hirscheckblitz Ramsau, Oberbayern

Länge: 2,3 Kilometer

Höhenunterschied: 400 Meter

Preis: 22 € für eine Tageskarte / 9 € für eine 1-Stunden Karte (Sessellift), weitere Infos hier

Rodelspaß für Jung und Alt gibt es auch in Oberbayern in den Berchtesgadener Alpen. Die Hirscheckblitz Naturrodelbahn liegt auf 1.390 Metern Höhe, direkt an der Bergstation der Hirscheck Sesselbahn. Da die Rodelbahn an sich kostenlos ist, könnt Ihr selbst entscheiden, ob Ihr Geld ausgeben möchtet, um mit dem Sessellift hochzufahren oder ob Ihr lieber zu Fuß an dem ausgewiesenen Winterweg aufsteigt. Die Rodelbahn ist außerdem Testsieger des ADAC Rodelbahnen Test in punkto Sicherheit und Serviceleistung. Trotzdem erreicht Ihr Höchstgeschwindigkeiten von 47 Kilometern pro Stunde!

3. Hornbahn Bad Hindelang, Allgäu

Länge: 3,5 Kilometer

Höhenunterschied: 500 Meter

Preis: 10,50 € für eine Abfahrt / 25 € für eine Tageskarte, weitere Infos hier

Nicht eine, nicht zwei, sondern gleich drei Rodelbahnen erwarten Euch in Bad Hindelang! Jede der drei Rodelbahnen ist unterschiedlich: die gelbe Rodelbahn ist sehr kurvenreich und ein Paradies für fortgeschrittene Rodler, die rote Rodelbahn ist durch große lange Kurven gekennzeichnet und führt vorbei an den Hornwiesen bis zum Café Horn während die blaue Rodelbahn  besonders gut für Familien geeignet ist. Mit komfortablen Achterkabinen werdet Ihr auf 1.320 Meter Höhe gebracht, wo Euch ein atemberaubendes Gipfelpanorama mit Blick auf das Ostrachtal erwartet.

4. Hocheckbahn Oberauerdorf, Oberbayern

Länge: 3 Kilometer

Höhenunterschied: 300 Meter

Preis: 24,50 € für eine Tageskarte / Preis abfallend je nach Anfangszeit, weitere Infos hier

Die Hocheck Winter-Rodelbahn befindet sich gleich hinter dem Berggasthof Hocheck, nur 200 Meter von der Bergstation der 4er-Sesselbahn Hocheck-Bergbahn entfernt. Vom Gipfel habt Ihr eine tolle Aussicht auf Kranzhorn und Spitzstein, die auf der anderen Seite des Inntals liegen. Ihr seid echte Wanderfalken und wollt den Berg zu Fuß begehen? Möglich ist das über die Fahrstrecke Hocheck innerhalb einer Stunde. Besonders schön ist die Rodelstrecke bei Nacht. Dank Flutlichtern ist die Strecke zauberhaft beleuchtet und das Glitzern des Schnees macht die Abfahrt zu einem märchenhaften Erlebnis.

5. Rennrodelbahn Oberwiesenthal, Erzgebirge

Länge: 1,8 Kilometer

Höhenunterschied: 238 Meter

Preis: 26 € für eine Tageskarte, weitere Infos hier

Die Rodelbahn vom Fichtelberg ist eine absolutes Highlight im Erzgebirge. Ihr erreicht den Startpunkt der Rodelbahn auf 1.200 Metern Höhe mit der ältesten Seilschwebebahn Deutschlands, einer 4er-Sesselbahn, oder direkt mit dem Auto. Hier wird lediglich auf Naturschnee gerodelt, eine künstliche Beschneiung gibt es nicht. Deshalb informiert Euch vorab gut, ob die Rodelbahn ausreichend Schnee hat und geöffnet ist. Euer Rodel-Tag soll etwas ganz besonderes werden? Dann reist nicht mit dem Auto an, sondern mit der Dampfeisenbahn von Cranzahl nach Oberwiesenthal. Die Fahrt dauert circa eine Stunde und führt vorbei an dem Winterwunderland des Erzgebirges.

Rodelbahnen in Deutschland

©alexkich/Shutterstock.com

6. Jever Fun Skihalle, Neuss

Länge: 300 Meter

Höhenunterschied: 50 Meter

Preis: 16 – 19 € für eine 1-Stunden Karte (inkl. Rodel), weitere Infos hier

Es müssen ja nicht immer die Alpen sein! In der Jever Fun Skihalle in Neuss geht es ebenfalls rasant bergab! Freut Euch auf eine perfekt präparierte Rodelbahn, spannende Rennen mit Euren Freunden und eine Vielfalt an Rutschgeräten. Wählt zwischen Rodel, Tubingreifen, Airboards, Zipfelbobs und vielem mehr. Insgesamt gibt es drei Rodelbahnen, zwei auf der Kinder- und Anfängerpiste sowie eine auf der Hauptpiste für Erwachsene und Fortgeschrittene.

7. Hasenhorn Rodelbahn Todtnau, Hochschwarzwald

Länge: 3,5 Kilometer

Höhenunterschied: 350 Meter

Preis: 11 – 13 € für eine Halbtageskarte / 17 € für eine Tageskarte, weitere Infos hier

Wenn Ihr Rodeln und Wandern miteinander verbinden möchtet, dann ist der Hasenhorn im Hochschwarzwald perfekt dafür geeignet. Nach einem anspruchsvollen Aufstieg von 356 Höhenmetern befindet Ihr Euch auf dem Gipfel des Hasenhorns mit einer eindrucksvollen Aussicht. Oben angekommen könnt Ihr Euch entweder noch einmal im Berggasthaus Hasenhorn stärken oder direkt auf die kostenlose Winterrodelbahn zusteuern. Natürlich müsst Ihr den Berg nicht selbst erklimmen, sondern könnt gemütlich im Sessellift nach oben fahren. Beachtet allerdings, dass für den Sessellift eine Gebühr verlangt wird.

Rodelbahnen in Deutschland

©FS Stock/Shutterstock.com

Euch hat das Winterfieber gepackt und Ihr könnt es kaum erwarten mit dem Schlitten die Pisten herunter zu sausen? Ich hoffe durch meine Top 7 Rodelbahnen in Deutschland habt Ihr einen tollen Einblick bekommen. Wenn Ihr neben dem Rodeln auch noch Skifahren gehen möchtet, dann schaut doch mal in meine Ski-Schnäppchen für beispielsweise Österreich rein. Gerne könnt Ihr alle Urlaubsschnäppchen auch direkt aufs Smartphone erhalten. Dafür müsst Ihr Euch nur für den WhatsApp Deal Alarm oder Newsletter anmelden.

Was Euch auch interessieren könnte…