Ihr möchtet Silvester in Paris feiern? Dann seid Ihr hier genau richtig, denn ich gebe Euch alle Informationen und die besten Tipps für ein gelungenes Neujahrsfest in der französischen Hauptstadt. Von mir erfahrt Ihr, wo es in Paris ein Feuerwerk gibt und welchen Aktivitäten Ihr alternativ am Silvesterabend nachgehen könnt.

Disneyland® Illumination

©Disneyland Paris

Egal ob Lichtershow auf der Champs-Elysées, Rooftop-Party oder gemütliches Dinner im Restaurant – Wenn Ihr Silvester in Paris feiern möchtet, steht Euch eine große Bandbreite an Möglichkeiten zur Verfügung. Was Euch an Silvester in Paris erwartet, erfahrt Ihr jetzt von mir.

Wo gibt es in Paris ein Feuerwerk?

Ein buntes Feuerwerk zum Jahreswechsel gehört für Euch einfach dazu? Dann müsst Ihr bei einer Silvesterfeier in Paris das Disneyland® aufsuchen. Denn in der Stadt selbst wurde seit Jahren kein offizielles, richtig großes Feuerwerk zum Jahreswechsel mehr veranstaltet und auch das eigenständige Böllern ist mittlerweile verboten. Stattdessen wurden rund um den Eiffelturm und die Champs-Elysées Lichtershows zum Einläuten des Jahreswechsels etabliert. Ein kleiner Trost: Seit drei Jahren gibt es ein kleines, etwa einminütiges Feuerwerk am Arc de Triomphe. Übrigens: Die Fotos, die den Eiffelturm von einem bunten Feuerwerk umrahmt zeigen, wurden mit großer Wahrscheinlichkeit am 14. Juli, dem Nationalfeiertag Frankreichs geschossen. Dieser Tag ist der einzige Anlass für ein großes Feuerwerk in Paris.

Feuerwerk im Disneyland® Paris

Wer dennoch nicht auf ein Feuerwerk verzichten möchte, sollte sich am Silvesterabend ins Disneyland® Paris aufmachen. Dort wird jedes Jahr ein riesengroßes Feuerwerk veranstaltet, das mit bunten Lichtern für atemberaubende Momente sorgt. Zur Kulisse für das Spektakel wird das Dornröschenschloss, das durch den hell erleuchteten Himmel in ein mystisches Licht getaucht wird. Zusätzlich zum Feuerwerk findet jedes Jahr eine Parade statt, bei der die bekanntesten Figuren für gute Laune unter den Besuchern sorgen. Silvester in Paris eignet sich also auch für einen Aufenthalt mit Kindern. Wenn Ihr Silvester in Paris im Disneyland® Paris feiern möchtet, solltet Ihr Euch allerdings rechtzeitig Euer Ticket reservieren. Bitte beachtet, dass Ihr die Silvesterparty noch einmal separat bezahlen müsst.

Disneyland® Paris Angebote

Lichtershow an der Champs-Elysées

Wer keinen großen Wert auf ein außergewöhnliches Leuchtspektakel am Himmel legt, aber dennoch mitten im Geschehen sein möchte, kann den Silvesterabend auch auf der Champs-Elysées feiern. Dort findet zwar seit drei Jahren ein kleines Feuerwerk am Arc de Triomphe statt, im Vordergrund steht hier allerdings das fröhliche Miteinander. Die Champs-Elysées gilt neben dem Eiffelturm als eine der größten Anlaufstellen für Silvester in Paris. Dort werden zum Jahreswechsel zahlreiche Stände aufgebaut und die gesamte Straße bleibt in dieser Nacht autofrei.

Frankreich Paris Eiffelturm Feuerwerk

© Melinda Nagy /Shutterstock.com

Restaurant

Ihr möchtet den Silvesterabend am liebsten mit einem gemütlichen Dinner einläuten? Dann seid Ihr in Paris genau richtig, denn hier wird sehr viel Wert auf ein ausgiebiges Festessen gelegt. Wer keine Lust hat, aufwändig zu kochen, trifft sich mit Familie und Freunden in einem Restaurant und genießt gemeinsam das exklusive Dinner, das in der Regel gleich mehrere Gänge enthält. In vielen Restaurants gibt es sogar ein spezielles Menü, das viele Spezialitäten aus der französischen und internationalen Küche enthält. Um Silvester in Paris in einem Restaurant feiern zu können, solltet Ihr allerdings rechtzeitig reservieren, denn die Nachfrage zum Jahreswechsel ist extrem hoch.

Wer darauf hofft, noch ganz spontan einen Tisch zu bekommen, wird meist bitterlich enttäuscht. Zudem haben viele Restaurants am 31. Dezember geschlossen. Ihr seht, wenn Ihr Silvester in Paris in einem Restaurant feiern möchtet, solltet Ihr Euch rechtzeitig über Öffnungszeiten und Tickets informieren. Wer dann allerdings einen Platz ergattert hat, kann sich vom Angebot der Silvestermenüs so richtig verwöhnen lassen. Beachtet aber, dass ein exklusives Dinner am Silvesterabend so seinen Preis hat: Wer nobel speisen möchte, muss mit einem Preis von ungefähr 150 Euro inklusive Essen und Getränken rechnen. Eine Übersicht verschiedener Restaurants, die an Silvester für Euch geöffnet haben, findet Ihr übrigens auf der Webseite Lafourchette.

Bootsfahrt auf der Seine

Ihr wolltet Silvester schon immer mal vom Wasser aus erleben? Dann ergreift die Chance und feiert Silvester in Paris während einer gemütlichen Kreuzfahrt auf der Seine. Zwar ist eine Silvesterkreuzfahrt in Paris mit mindestens 250 Euro nicht gerade günstig, dafür werdet ihr dieses Erlebnis aber nicht so schnell vergessen. Begebt Euch an Bord eines Schiffes und lasst es Euch rundherum gut gehen. Achtet dabei aber unbedingt auf den Dresscode, denn bei einer Flusskreuzfahrt an Silvester wird häufig schicke Kleidung getragen. Die sogenannten Bâteaux Mouches schippern dabei ganz sanft über das Wasser und bescheren Euch einen beeindruckenden Blick auf das hell erleuchtete Ufer. Übrigens werden einige Schiffe nach dem Essen zu richtigen Partybooten umfunktioniert. Dann läutet ein DJ die Silvesternacht ein und der Dancefloor wird eröffnet.

Paris Bootstour

© Prasit Rodphan/Shutterstock.com

Kabarett

Eine weitere Möglichkeit für den Silvesterabend bieten die verschiedenen Shows und Kabarette, die in der Regel auch am 31. Dezember mit einem bunten Programm locken. Im berühmten Vergnügungsviertel Pigalle beispielsweise hat auch das weltweit bekannte Moulin Rouge für Euch an Silvester geöffnet. Dort erhaltet Ihr nicht nur ein Abendessen, sondern könnt Euch anschließend auch noch eine der berühmten Shows anschauen. Doch nicht nur im Moulin Rouge wird Euch ein aufregendes Abendprogramm geboten, auch das Crazy Horse oder der César Palace bieten Euch ein spezielles Erlebnis zu Silvester. Je nachdem, für welche Location Ihr Euch entscheidet, müsst Ihr mit einem Preis von 200 Euro aufwärts rechnen. Auch hier rate ich Euch, schnell zu buchen, denn viele Angebote sind bereits mehrere Monate im Voraus verfügbar.

Partys & angesagte Locations

Natürlich steigen an Silvester in Paris auch jede Menge coole Partys. Um Euch bei der angesagten Locations die Orientierung zu erleichtern, habe ich für Euch die besten Viertel, Bars und Diskos zu Silvester in Paris herausgesucht. Wenn Ihr eine größere Party besuchen möchtet, müsst Ihr Euch im Voraus teilweise eine Karte kaufen. Von Poolparty über Elektro-Veranstaltungen, Rooftop Events und 80er-Partys ist in Paris so einiges geboten. Eine Übersicht einiger Events, die an Silvester stattfinden, findet Ihr hier.

  • Montmartre: Eine beliebte Anlaufstelle für alle Partykanonen ist das Viertel Montmartre. Vom Platz vor der Kathedrale Sacre-Coeur habt Ihr einen tollen Blick auf die hell erleuchtete Stadt. Außerdem findet Ihr hier zahlreiche Clubs und Bars, in denen Ihr einen Silvesterabend verbringen könnt.
  • Champs-Elysées: Rund um die Champs-Elysées tummeln sich vor allem Touristen. In dieser Gegend sind die Clubs und Bars dementsprechend etwas teurer.

Das könnte Euch auch interessieren…