Netto Urlaub gehört ebenso wie ALDI Reisen und LIDL Reisen zu den deutschen Discountern, die neben günstigen Lebensmitteln mittlerweile auch Reisen anbieten. Weitere Einzelhandelsketten, die auch im Tourismussegment tätig sind, sind REWE Reisen sowie der deutsche Kaffeehändler Tchibo Reisen. Das Unternehmen wurde 1928 in Regensburg gegründet und hat sich heute als einer der beliebtesten Markendiscounter etabliert. Seit 10 Jahren gehört Netto zur EDEKA Gruppe und bietet heute neben Lebensmitteln und Reisen auch Haushaltswaren, Sportausrüstung, Mode und Drogerieprodukte. In meinem Bericht erfahrt Ihr, ob Netto Urlaub seinem Ruf als Discounter auch im Reisebereich gerecht wird und ob Ihr in Netto einen seriösen Reisevermittler gefunden habt.

Direkt zu Netto Urlaub

Netto Logo

Netto Urlaub im Test



Über Netto Urlaub

Netto Urlaub bietet eine Vielzahl an Reisemöglichkeiten. Der Aufbau der Homepage sowie die Auswahl erinnern an klassische Reiseveranstalter wie TUI oder Thomas Cook. Der entscheidende Unterschied ist, dass Netto Urlaub kein Veranstalter sondern ein Reisevermittler ist. Im Unterschied zu diesen, veranstaltet Netto Urlaub die Reisen nicht selber, sondern vertreibt Urlaube von anderen Vermittlern und fungiert als eine Art Drittanbieter. Netto Urlaub kooperiert allerdings mit namhaften und seriösen Reiseveranstaltern wie alltours und Just Away. Auf die Art und Buchung der Reise hat dieser Fakt erst einmal keine Auswirkungen: Ihr könnt prinzipiell auf Netto Urlaub die gleichen Reiseangebote finden wie bei Neckermann Reisen. Der Reiseveranstalter kommt allerdings dann in Spiel, wenn Ihr beispielsweise Reisemängel anzeigen oder Euren Urlaub stornieren möchtet. In solchen Fällen ist nämlich nicht der Reisevermittler sondern der Veranstalter verantwortlich.

Angebot

Das Angebot auf Netto Urlaub ist wirklich sehr groß und vielfältig. Ihr könnt entweder zwischen bestimmten Destinationen oder unterschiedlichen Reisethemen auswählen. Neben den klassischen Reisezielen wie Deutschland, Österreich, Spanien oder Griechenland, werden auch Fernreiseziele wie Indien, die USA oder Peru angeboten. Die Fernreisen werden primär im Rahmen einer Rund- und Erlebnisreise veranstaltet. Es werden allerdings auch Rundreisen in europäischen Ländern wie Kroatien angeboten. Ein Blick in diese Kategorie lohnt sich vor allem für all diejenigen, die sich inspirieren lassen möchten, zeitlich flexibler sind oder ein bestimmtes Reiseziel im Kopf haben und Pauschalangebote checken möchten. Wer den Fokus weniger auf ein Land, sondern auf die Art des Reisens legen möchte, findet in der Kategorie „Reisethemen“ eine Vielzahl an Möglichkeiten.

Reisethemen

  • Busreise
  • Eigenanreise
  • Eventreise
  • Familienreise
  • Kreuzfahrten
  • Rundreisen
  • Skireisen
  • Städtereisen
  • Wellness- & Kurreisen
  • Zugreisen

Die Auswahl der Angebote in den einzelnen Kategorien ist insgesamt jedoch überschaubar und ernüchternd. Erfolgsverprechender ist da die eigene Suche nach dem passenden Urlaub. Hier punktet Netto Urlaub im Vergleich zu den anderen Discountern und bietet eine integrierte Buchungsstrecke. Das Prinzip ist identisch zu den Buchungsstrecken namhafter Reiseveranstalter: Einfach gewünschtes Reiseziel und Abflughafen eingeben, möglichen Reisezeitraum und Reisedauer auswählen, Personenanzahl festlegen und auf „Angebote suchen“ klicken. In wenigen Sekunden erhaltet Ihr eine Übersicht über sämtliche verfügbare Angebote.

Buchung

Habt Ihr das passende Hotel gefunden, werden Euch im nächsten Schritt unterschiedliche Zeiträume vorgeschlagen, die für das Angebot zur Verfügung stehen. Mit einem Klick auf „Verfügbarkeit prüfen“ erfahrt Ihr, ob die Reise noch zum angeboten Preis buchbar ist. Achtung: Die Preise können sich hier nochmal ändern und vom ursprünglich Preis abweichen! Wenn Ihr nun auf „Zur Buchung“ klickt, werdet Ihr zum Buchungsformular weitergeleitet. Hier müsst Ihr nun Eure privaten Daten angeben. Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Euch der Kauf auf Rechnung sowie per Kreditkarte zur Verfügung. Vor Abschluss der Zahlung stellt Netto Urlaub wichtige und hilfreiche Dokumente für Euch zum Download bereit, wie beispielsweise die AGBs des Reiseveranstalters. Pluspunkte gibt es für das Informationsblatt „Einreisebestimmungen“.

Fazit

Insgesamt bietet Netto Urlaub eine solide Auswahl an Reiseangeboten. Die Website ist klar und übersichtlich gestaltet und der Buchungsprozess einfach nachzuvollziehen. Hervorzuheben ist vor allem die Vielzahl an Rundreisen, die Netto Urlaub anbieten. Hieran zeigt sich auch, an wen sich die Reiseangebote von Netto Urlaub primär richten: Individualtouristen werden bei dem Angebot enttäuscht werden. Wer allerdings die Buchung eines Rund-Um-Urlaubspaket favorisiert, erhält hier eine gute Auswahl an Reisen zu einem fairen Preis.

Netto Urlaub Kontakt

  • Anschrift: Wissollstraße 5-43, 45478 Mülheim an der Ruhr
  • Internethttps://reisen.tchibo.de/
  • Telefon:  030 606 900 20 (zum Ortstarif, täglich 8-20 Uhr, ausgenommen nationale Feiertage)