Streetfood-Märkte in Berlin sind aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken und deshalb zeige ich Euch die Besten der Stadt! Niemals hätte ich gedacht, dass ich als gebürtige Griechin und Fleischliebhaberin, ein Mal veganen Gyros essen werden und diesen auch noch total lecker (ich hoffe meine Oma liest das nicht :) ) finden würde. Doch es kam so und passiert ist das natürlich auf einem Streetfood-Markt in der Mudderstadt Berlin!

Mittlerweile gehören Streetfood Märkte einfach in das Stadtbild Berlins, denn nach der Arbeit gilt das Motto „After-Work-Drink auf dem Streetfood Markt um die Ecke“. Streetfood Märkte bringen einfach die schönsten Sachen der Welt zusammen und das sind für mich gutes Essen, genüsslicher Alkohol, unterschiedliche Kulturen und alternative Stimmung. Die vielen Streetfood Märkte Berlins bieten nicht nur regionale Spezialitäten, sondern auch Gerichte aus Fernost, vom Mittelmeer und rund um den Globus. Ich zeige Euch die coolsten Streetfood-Märkte in Berlin!

Streetfood-Märkte in Berlin

Foto: ©canadastock / Shutterstock.com

Streetfood Court im berühmten Mauerparkflohmarkt

Für viele von Euch, die bereits einen Städtetrip nach Berlin absolviert haben, stand der Mauerpark Flohmarkt bestimmt auf der Sightseeing To-do-Liste. Der beliebte Mauerparkflohmarkt ist nicht nur Treffpunkt für Hipster, Second-Hand Mode und Antiquitäten, sondern auch Treffpunkt von 30 Streetfood-Ständen. Taucht ein in eine Welt aus bunten Fressbuden, Musik und verschiedenen Kulturen mit jeder Menge Essen aus den unterschiedlichsten Ländern. Der Eintritt auf den Mauerparkflohmarkt ist kostenlos, Ihr könnt also entspannt jeden Sonntag von 9 bis 18 Uhr über den Flohmarkt schlendern und Euch dann den Bauch im Streetfood Court vollschlagen.

Streetfood-Markt in der Neuen Heimat

Von Burger bis Bowls zaubert der Streetfood Markt in der Neuen Heimat zauberhafte Gerichte. Auf Euch wartet zart gegartes Pulled Pork, süße Egg-Waffels oder auch vegane Burger – in der Neuen Heimat findet jedes Leckermäulchen seinen Lieblingsstand. Neben den zahlreichen Food-Ständen punktet das Gelände der Neuen Heimat an der Warschauer Straße mit sehr viel Charme. Die Neue Heimat befindet sich nämlich auf dem künstlerischen und alternativen RAW Gelände, auf dem Graffiti auf Street Art und Club Mate auf lauwarme Sommernächte trifft. Besucht die Neue Heimat und probiert Euch durch die zahlreichen Foodtrucks mit vegetarischen und veganen Highlights und groovt Euch zu toller Live-Musik durch einen schmackhaften Tag.

Ihr habt schon genug gelesen, denn Ihr möchtet jetzt sofort in unsere wunderschöne Haustadt, dann ab zu unserem Berlin-Deal!

Streetfood schlemmen auf Berliner Wochenmärkten

Dass Streetfood-Märkte in Berlin angesagter sind denn je, hat sich mittlerweile auch auf vielen Wochenmärkten in Berlin rumgesprochen. Ihr könnt auf vielen Berliner Wochenmärkten frische Produkte kaufen und Euch im Anschluss etwas Leckeres an den kleinen Streetfood-Ständen gönnen.

Viele Streetfood-Köche sind z.B. auf folgenden Wochenmärkten anzutreffen:

  •  Kollwitzplatz in Prenzlauer Berg
  •  Arkonaplatz in Mitte,
  • Breslauer Platz in Friedenau
  • Schillermarkt in Neukölln
  • Karl-August-Platz in Charlottenburg
  • Winterfeldtmarkt in Schöneberg

Streetfood Thursday in der Markthalle Neun

Streetfood-Märkte in Berlin

Foto: ©canadastock / Shutterstock.com

Der Streetfood Thursday in der Markthalle Neun gilt als Godfather der Streetfood-Märkte in Berlin, denn ohne die Markthalle Neun würde es all die anderen leckeren Märkte wahrscheinlich nicht geben. Wie der Name bereits sagt, findet der Streetfood Thursday immer Donnerstag (checkt vorher die Facebook Seite, Termine variieren) in der Markthalle im Trendbezirk Kreuzberg statt. In einer 120 Jahre alten Eisenbahnhalle könnt Ihr auf Entdeckungstour gehen, hier trefft Ihr auf warmes Apple Crumble, den leckersten Weißwein den ich jemals getrunken habe, (ich schwöre – leider weiß ich nicht mehr wie der Stand heißt bzw. der Wein) abhängig machenden Käsekuchen, Pastrami Sandwiches und leckere Quesadillas. Kommt, Verweilt, Schlemmt und Genießt!

Weitere tolle Streetfood-Märkte in Berlin warten außerdem hier auf dich:

  • Streetfood-Markt Berlin in der Kulturbrauerei
  • Bite Club auf dem Arena Gelände
  • Koreanischer Streetfood Markt in der Platoon Kunsthalle
  • Brunnenmarkt im Wedding
  • Bite & Vibes in der Tube Station
  • Thaiwiese im Preussenpark
  • Streetfood-Markt Berlin in der Arminius Markthalle
  • Klunkerkranich Foodmarkt

Wenn Ihr noch nicht satt gelesen seid, dann habe ich hier noch mehr Berlin Insider Tipps, damit Ihr in Berlin kein kulinarisches Highlight verpasst.