Wer hat sich schon getraut? Bungee Jumping ist ein Kampf gegen den Schweinehund und gegen Höhenangst, doch wenn Ihr erstmal den Absprung schafft, dann wartet ein satter Adrenalinkick auf Euch und Ihr seid unglaublich stolz. Ich habe es erst einmal gewagt, mich in die Tiefe zu stürzen, allerdings gleich an der höchsten Bungee Brücke der Welt. Doch Ihr müsst nicht unbedingt die höchste Brücke nehmen oder die Welt bereisen, um Euch von einer Brücke zu stürzen (natürlich nur zum Bungee Jumping), auch in Deutschland gibt es tolle Spots zum Springen. :) Hier erfahrt Ihr, wo Ihr die Top 5 Bungee Jumps in Deutschland findet!

Top 5 Bungee Jumps in Deutschland

  1. Hamburg
  2. Obersdorf
  3. München
  4. Düsseldorf
  5. Berlin

Bungee Jumps in Deutschland

1. Hamburg

Absprunghöhe: 50 Meter

Betriebszeiten: April – Oktober

Kosten: ab 89,90 €

Platz Nummer 1 der Bungee Jumps in Deutschland ist in Hamburg! Ihr springt zwar nur 50 Meter in die Tiefe, doch die Location ist etwas ganz Besonderes. 163 Stufen geht es hinauf auf einen 250 Tonnen schweren Hafenkran, wo Ihr Euren Blick über den Hamburger Hafen, die Elblandschaft und die Boote schweifen lassen könnt, bevor Ihr Euch hinunter stürzt. Schon alleine die Anfahrt kann ein besonderes Erlebnis werden, denn den Kran erreicht Ihr auch bequem nach einer Schiffsfahrt von den Landungsbrücken.

2. Obersdorf

Absprunghöhe: 70 Meter

Betriebszeiten: Mai – Oktober

Kosten: ab 95 € / Gruppenrabatt ab 5 Personen

Der Absprung von der Heini-Klopfer-Skiflugschanze in den Allgäuer Alpen ist einer der atemberaubendsten Bungee Jumps in Deutschland! Wo normalerweise Skisprünge ausgeführt werden, könnt Ihr Euren Schweinehund besiegen und Euer Adrenalin durch die Venen schießen lassen. Kopfüber rund 70 Meter freier Fall mitten in den wunderschönen Bergwald. Was gibt es schöneres als einen Bungee Jump umgeben von einer Postkartenidylle?

Ein Beitrag geteilt von John Aas (@johnkubu) am

3. München

Absprunghöhe: 50 Meter

Betriebszeiten: April – Oktober

Kosten: ab 89,90 €

Einen olympischen Bungee Jump könnt Ihr in München machen und zwar in das Wasser der Olympia-Regattaanlage in Oberschleißheim. Die Mutigen unter Euch können sogar mit dem Kopf ins Wasser eintauchen! Hier überzeugt vor allem das Ambiente der ehemaligen Olympiastrecke, als Kanuten und Ruderer auf der Regattaanlaga bei den Olympischen Spielen im Jahr 1972 um den Sieg kämpften. Klingt das nicht nach einem historischen Moment?

4. Düsseldorf

Absprunghöhe: 100 Meter

Betriebszeiten: März – Oktober

Kosten: ab 89 €

In Düsseldorf und im benachbarten Recklinghausen gibt es einen der höchsten Bungee Jumps in Deutschland. Auf 100 Metern Höhe erwartet Euch extremer Nervenkitzel und eine unglaubliche Aussicht über die Stadt. Im August 2015 wurde eine Wasser Bungee Jumping Station in Recklinghausen eröffnet. Im Ruhrgebiet finden außerdem verschiedene Bungee Jumping Events statt, wo Ihr auf andere Adrenalinjunkies und Extremsportler trefft.

5. Berlin

Absprunghöhe: 50 Meter

Betriebszeiten: Juni – September

Kosten: ab 89,90 €

Auch in der Hauptstadt Deutschlands könnt Ihr Euch am kleinen Yachthafen Schmöckwitz in Berlin von einem 50 Meter hohen Kran stürzen. Ihr werdet mit einem Sprungkorb in die Höhe gezogen, wo sich Euer Puls bereits auf die 180 zubewegt. Oben angekommen könnt Ihr eine tolle Aussicht bis zum Flughafen Schönefeld genießen, bevor es mit knapp 100 km/h in die Tiefe geht. Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr Eure Badehose einpacken und Euch an einen Dip-In wagen!

„World’s Highest Bungee Bridge“

Die höchste kommerziell betriebene Bungee Brücke der Welt findet Ihr in Südafrika über dem Bloukrans River, entlang der Garden Route. Die Bloukrans Bridge ist ganze 216 Meter hoch und verbindet normalerweise die Straße über eine tiefe Schlucht. Im Jahre 1990 haben sich ein paar afrikanische Extremsportler dazu entschieden, eine Bungee Jump Station einzurichten. Jährlich wagen sich tausende Menschen zu einem Sprung in die Tiefe.

Auch ich habe mich zu meinem ersten Bungee Jump an dieser Brücke überreden lassen! Für einen unschlagbaren Preis von umgerechnet ca. 65 € könnt Ihr Euch in die Schlucht stürzen. Ich kann diesen Jump wirklich nur empfehlen, denn nicht nur der Sprung an sich ist ein unglaubliches Erlebnis, sondern auch die Mitarbeiter bereiten Euch durch Ihre fröhliche Stimmung bei afrikanischer Musik und Tänzen so viel Spaß, dass Ihr den Sprung beinahe vergesst! :)

 

 

Ihr könnt es kaum erwarten Euren Schweinehund bei einem der höchsten Bungee Jumps in Deutschland zu überwinden und Euch in die Tiefe zu stürzen? Egal ob als Geschenk, gemeinsam mit Freunden oder als Medizin gegen Höhenangst, es gibt genügend Gründe, um seine Grenzen bei einem Bungee Jump zu testen. Wenn Ihr Euch nicht für eine Stadt entscheiden könnt, dann schaut einfach durch unsere Städtetrip-Deals, wo es die besten Angebote gibt. Und dann heißt es: Augen zu und durch! Oder besser Augen offen lassen? :)