Traumhafte Sandstrände, türkisblaues Wasser und einzigartige Riesenschildkröten – die Gili Inseln sind berühmt für ihre paradiesische Atmosphäre. Kein Wunder also, dass ein Besuch der Inselgruppe mittlerweile für die meisten Bali Urlauber zu einer Reise nach Indonesien dazugehört. Und obwohl die Gili Inseln alle drei für einen Urlaub voll Erholung und Entspannung stehen, ist vor allem die kleinste der drei Inseln, Gili Meno, ein echter Hotspot für Ruhesuchende. Hier findet Ihr unberührte Strandabschnitte, beeindruckende Tauchspots und eine einzigartige Aussicht auf die benachbarten Inseln. In diesem Artikel stelle ich Euch die Insel vor, die sich zwischen Gili Trawangan und Gili Air befindet und zeige Euch, warum Gili Meno bei Honeymoonern und Backpackern gleichermaßen beliebt ist.

Indonesien Gili Meno

© Aleksandar Todorovic/Shutterstock.com

Entspannen auf Gili Meno



Key Facts

Gili Meno gehört zusammen mit Gili Trawangan und Gili Air zu den indonesischen Gili Inseln in der Balisee. Unter den drei Inseln ist Gili Meno das kleinste und auch ruhigste Eiland. Wenn Ihr also auf der Suche nach Entspannung seid und Euren Urlaub etwas langsamer angehen wollt, sollte ein Besuch von Gili Meno auf Eurer Bucket List nicht fehlen. Auch unter Honeymoonern ist die Insel mit ihrer großteils unberührten Natur und den traumhaften Sandstränden zu einem beliebten Ziel für die Flitterwochen geworden. Die Ruhe der Insel rührt nicht zuletzt daher, dass es auf Gili Meno keine motorisierten Fahrzeuge gibt. Hier seid Ihr also vergeblich auf der Suche nach Rollern, die auf Bali als beliebtes Fortbewegungsmittel dienen. Auf der Insel leben etwa 400 Einwohner, die Ihr Geld größtenteils mit Fischfang und Tourismus verdienen. Gili Meno ist übrigens nur so groß, dass Ihr die Insel innerhalb einer Stunde umlaufen könnt.

Anreise

Grundsätzlich gibt es nur eine einzige Möglichkeit, auf die Gili Inseln zu kommen: Über den Wasserweg mit dem Boot oder der Fähre. Eine Fahrt mit der Fähre führt Euch zunächst von Bali nach Lombok und dann weiter auf die Gili Inseln. Auch wenn diese Variante die günstigere Alternative ist, dauert eine Überfahrt zwischen vier und fünf Stunden. Überlegt Euch also am besten vorher, wie viel Zeit Ihr für die Anfahrt der Insel einplanen möchtet. Etwas schneller ist dagegen die Fahrt mit dem Speedboot, das Euch direkt von Bali oder Lombok nach Gili Meno bringt. Diese Variante ist mit einer Dauer von etwa zwei Stunden deutlich weniger zeitintensiv, kostet dafür aber auch etwas mehr Geld. Natürlich könnt Ihr von Bali zunächst auch nach Lombok fliegen. Dort müsst Ihr dann aber auf Fähre oder Speedboot umsteigen. Ein besonderes Highlight ist die Anreise mit dem Helikopter. Wenn ihr eine einzigartige Aussicht genießen wollt und noch ein wenig Luft in der Reisekasse habt, solltet Ihr Euch dieses Erlebnis definitiv gönnen.

Indonesien Gili Meno Bungalow

© Dima Fadeev/Shutterstock.com

Unterkünfte

Da die Hotels auf Gili Meno äußerst beliebt unter Touristen sind, solltet Ihr Eure Unterkunft bereits vor Eurer Reise buchen. Obwohl Ihr hier auch in einigen Low Budget Unterkünften übernachten könnt, sind die Preise deutlich höher als auf dem Festland, auf Bali oder Lombok. Allerdings habt Ihr auf Gili Meno den Luxus, dass sich fast alle Hotels und Unterkünfte in traumhafter Lage direkt am Meer befinden und meist sogar über einen eigenen kleinen Strand verfügen. Wenn Ihr Euch auf Gili Meno so richtig verwöhnen lassen wollt, habt Ihr hier natürlich auch ein breites Angebot an komfortablen und eleganten Bungalowanlagen. Ein Großteil der Hotels hat sich übrigens an der Ostküste der Insel angesiedelt. Seid Ihr auf der Suche nach Hotels, könnt Ihr zum Beispiel bei Booking.com die Preise checken.

Aktivitäten

Wenn Ihr einen Urlaub auf Gili Meno verbringt, stehen Erholung und Entspannung an erster Stelle. Schlendert die weißen Sandstrände entlang und sonnt Euch mit Blick auf das türkisblaue Meer. Ein ausgelassenes Nachtleben sucht Ihr auf Gili Meno vergeblich, hier sitzt man abends entspannt am Strand oder genießt das Essen in einem der zahlreichen Beachrestaurants. Trotzdem gibt es auch auf Gili Meno einige Aktivitäten, mit denen Ihr Euren Aufenthalt ereignisreich gestalten könnt. Welche Freizeitaktivitäten ihr auf keinen Fall auslassen solltet und wo es die schönsten Plätze zum Relaxen gibt, habe ich Euch in der folgenden Übersicht zusammengefasst.

Tauchen und Schnorcheln

Ähnlich wie Bali oder Lombok ist auch Gili Meno ein beliebtes Ausflugsziel für Taucher und Schnorchler. Zwar wurde die Unterwasserwelt rund um die Insel vor allem durch das mittlerweile verbotene Dynamitfischen an manchen Stellen in Mitleidenschaft gezogen, trotzdem warten zahlreiche Tauchspots darauf, von Euch erkundet zu werden. Wenn Ihr Glück habt, entdeckt Ihr auf Euren Tauchgängen die ein oder andere Riesenschildkröte, die sich dort angesiedelt hat. Alternativ zum Tauchen könnt Ihr die Unterwasserwelt auch beim Schnorcheln erforschen. Dazu empfehle ich Euch vor allem den Nordwesten der Insel, der ein wahres Paradies für alle Schnorchel-Fans ist. Natürlich habt Ihr darüber hinaus auch die Möglichkeit, eine geführte Schnorchel- oder Tauchtour mit professionellen Guides zu machen. Erkundigt Euch einfach mal vor Ort bei den verschiedenen Tauchschulen über angebotene Ausflüge.

Yoga

Ein Besuch auf Gili Meno eignet sich perfekt, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen. An den Stränden der Insel könnt Ihr im Rahmen diverser Yogakurse zur eigenen Körpermitte finden. Nutzt die Zeit auf der Insel und lernt Euch und Euren Körper kennen. Auf Gili Meno werden verschiedene Yogakurse angeboten, die Ihr entweder stundenweise oder als ganzes Paket buchen könnt. Natürlich muss es nicht immer Yoga sein, um zur Ruhe zu kommen, alleine die Kulisse der paradiesischen Strände verspricht jede Menge Entspannung und Erholung vom Alltag.

Spaziergang

Da es auf Gili Meno keine Autos und andere Fahrzeuge gibt, bewegt man sich hier vor allem zu Fuß fort. Wie ich bereits erwähnt habe, könnt Ihr die Insel innerhalb ein bis zwei Stunden umlaufen und dabei den Ausblick auf das Wasser und die Nachbarinseln genießen. Besonders schön ist die Landschaft in den Abendstunden, wenn die Sonne langsam untergeht. Der Weg über die Insel führt Euch großteils an der Küste entlang, an manchen Stellen ist die Straße nicht breiter als ein Trampelpfad. Gili Meno ist übrigens die einzige Gili Insel, die einen Salzwassersee besitzt.

Sonnenbaden

Da der Tourismus auf Gili Meno noch lange nicht so ausgeprägt ist, wie auf den Nachbarinseln, findet Ihr hier noch zahlreiche unberührte Strände. An der Ostküste der Insel warten Sandstrände auf Euch, die sich sehr gut zum Schwimmen eignen. Wenn Ihr den Rundweg entlang spaziert werdet Ihr feststellen, dass die Bebauung der Insel im Süden deutlich weniger vorangeschritten ist. Packt also Eure Badesachen ein und sucht Euch einen naturbelassenen Strandabschnitt, an dem Ihr ganz unter Euch seid. Da der Sonnenuntergang an den Stränden besonders schön ist, solltet Ihr Euch abends einen schönen Platz suchen und mit einem kühlen Bier auf Euren Urlaub anstoßen.

Indonesien Gili Meno Stroh

© Hae-kyung Jeong/Shutterstock.com

Inselhopping

Bei einem Besuch von Gili Meno bietet es sich natürlich an, die anderen beiden Gili Inseln zu besuchen. Möchtet Ihr zur Abwechselung von Ruhe und Entspannung in das Nachtleben der indonesischen Inseln eintauchen, solltet Ihr einen Ausflug nach Gili Trawangan planen. Dort findet Ihr jede Menge Bars, in denen Touristen und Einheimische gemeinsam die Nächte durch feiern. Wenn Ihr es also etwas wilder und ausgelassener wollt, ist ein Ausflug auf die Insel genau das richtige für Euch. Natürlich kommt Ihr tagsüber auch in den Genuss der zahlreichen Aktivitäten, die man auf Gili Trawangan unternehmen kann. Beliebt sind zum Beispiel die berühmten Schaukeln, die sich mitten im Meer befinden. Weitere Tipps für einen Ausflug nach Gili Trawangan findet Ihr in meinem Artikel. Eine Mischung aus dem wildem Nachtleben auf Gili Trawangan und der Ruhe auf Gili Meno findet Ihr auf Gili Air. Auch hier gibt es jede Menge Tauchschulen, die Euch zu beliebten Spots wie der Air Wall oder dem Frog Fish Point bringen.

Ihr wollt die idyllische Atmosphäre der indonesischen Insel nun selbst erleben? Ganz egal, ob als Honeymooner oder Backpacker, auf Gili Meno ist Entspannung garantiert. Klickt Euch einfach durch meine Indonesien-Schnäppchen und plant Eure Rundreise über die Inseln. Möchtet Ihr alle Deals direkt auf’s Smartphone erhalten, könnt Ihr Euch außerdem für meinen WhatsApp Deal Alarm oder Newsletter anmelden.