Skihallen in Deutschland

© Dmitry Molchanov/Shutterstock.com

Skifahren gehört zu den liebsten Freizeitaktivitäten im Winter! In Deutschlands Skihallen wird das Hobby zu einem ganzjährigen, jahreszeitunabhängigen Schneevergnügen. Hier könnt Ihr das ganze Jahr über die Pisten runter düsen, Eure Snowboradkünste verbessern und den Tag mit ein, zwei Getränken beim ausgelassenen Aprés-Ski ausklingen lassen. Ich verrate Euch, wo genau sich die Skihallen in Deutschland befinden und welche Besonderheiten in den jeweiligen Skihallen auf Euch warten. Die insgesamt 5 Skihallen befinden sich allesamt im nördlichen und westlichen Teil Deutschlands. Dies hat den einfachen und pragmatischen Grund, dass diese Regionen zu den schneeärmsten Deutschlands gehören. Der Süden und Osten Deutschlands sind nicht nur reicher gesegnet, sondern auch durch ihre Nähe zu Polen, Tschechien, Österreich und der Schweiz attraktive Ausgangspunkte, um einen Ski-Kurztrip in die benachbarten Länder zu unternehmen.

Skihallen in Deutschland



Skihalle alpincenter Bottrop

Das alpincenter in Bottrop wurde Anfang Januar 2001 eröffnet und begeistert seitdem die großen und kleinen Besucher. Auf der 640 Metern langen Skipiste können Snowboarder und Skifahrer die längste Indoor-Piste der Welt hinunter pesen. Wer sich genug in der Skihalle ausgetobt hat, dem stehen desweiteren ein Kletterpark, die einzige Sommerrodelbahn im ganzen Ruhrgebiet sowie der höchste Biergarten mit Blick auf das Bottroper Wahrzeichen, dem Tetraeder, zur Verfügung. Seit Sommer 2018 erwartet Euch zudem der BIG AIR JUMP. Hier springt Ihr aus 4 oder 8 m Höhe auf ein mit Luft gefülltes Riesenkissen.

Informationen

JEVER FUN Skihalle Neuss

Die zweite Skihalle in NRW befindet sich am Stadtrand von Neuss, nur 10 km von Düsseldorf entfernt. Die JEVER FUN Skihalle ist eingebettet in einen riesen Fun- und Freizeitpark. Neben der 300 m langen Skipiste in der Skihalle erwarten Euch hier eine Eisstockarena, eine Almgolf-Anlage, ein FunFußballfeld sowie ein Biergarten. Für die kleinen Gäste steht eine Kinderpiste sowie ein Outdoor-Spielplatz bereit. Zudem finden jeden Freitag und Samstag die original Aprés-Ski-Party statt.

Informationen

Snow Dome Bispingen

Der Snow Dome in Bispingen liegt knapp 60 km südlich von Hamburg entfernt und begeistert seit 2006 die Wintersportfans der Region. Darüberhinaus kommen Freunde der Münchner Biergartenkultur hier voll und ganz auf ihre Kosten. Denn in der Skihalle befindet sich ein Ableger des traditionsreichen Münchner Hofbräuhaus. Hier findet jeden Sonntag ein Bayrischer Brunch mit Blick auf die Piste statt. Fun und Action versprechen die 300 m lange Piste, die Rodelpiste sowie der Snow-Funpark mit Obstacles, Kickern und Rails.

Informationen

alpincenter Hamburg-Wittenburg

80 km östlich von Hamburg entfernt befindet sich die Skihalle alpincenter Hamburg-Wittenburg. Bei 330 m Länge und 80 m Breite steht Euch genügend Platz zum Düsen bereit. Ihr habt die Wahl, ob Ihr lieber auf der blauen Piste gemütlich hinunter gleiten möchtet oder die Herausforderung der roten Piste annehmt. Für Anfänger steht ein Übungshang zur Verfügung. Für diejenigen, die weder Ski noch Snowboard fahren können, bietet das alincenter Tubing an: Hier pest Ihr auf einem großen Reifen sitzend 60 m einen Hügel hinunter.

Informationen

Skihalle Snowtropolis

Mit 130 m Abfahrt bietet das Snowtropolis zwar die kürzeste Piste, dafür macht es hier aber jedoch nicht minder Spaß. Die unterschiedlichen Gefälle und der Funpark mit Kumps und Kickern bieten Herausforderungen für Groß und Klein, Anfänger und Fortgeschrittene. Knapp 70 km nördlich von Dresden und 140 km südlich von Berlin liegt die Skihalle in der Nähe des Senftenberger See. Neben Skivergnügen könnt Ihr hier auch Bowlen, Schlittschuhlaufen oder die Saunawelt des Tiroler Stadl erkunden.

Informationen

Ihr habt nun richtig Lust bekommen, Euer Board oder Eure Skier einzupacken und schnellstmöglich die Pisten unsicher zu machen? Dann schaut in meinen Skihallen Schnäppchen oder sichert Euch einen günstigen Skiurlaub-Deal.