Ein Ostsee Urlaub ist wirklich immer eine gute Idee! Lasst Euch in diesem Artikel von bezaubernden Städten direkt am Meer, ganz besonderen Sehenswürdigkeiten und unvergesslichen Veranstaltungen inspirieren und sichert Euch direkt unschlagbare Schnäppchen für einen Urlaub an der deutschen Ostsee. Außerdem habe ich die besten Aktivitäten und besondere kulinarische Spezialitäten der Region ausfindig gemacht, die Ihr unbedingt probieren müsst!

Günstige Angebote für Euren Ostsee Urlaub

Die Ostsee ist das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel. Im Sommer verzaubert sie ihre Besucher mit romantischen Sonnenuntergängen, im Herbst zeigt sie ihre tosende Kraft. Neben faszinierenden Naturschauspielen sind auch die Ausflugsziele in der Umgebung abwechslungsreich, sodass alle das Richtige für sich und einen Urlaub in der Ferienwohnung, dem Ferienhaus, einem Hotel oder auf einem Campingplatz finden: Von Sandstränden und Steilküsten über Inseln und Buchten bis hin zu Windwatten hat die Ostseeküste einiges in petto. In den letzten Jahren sind immer mehr Urlauber auf den Geschmack der Ostsee gekommen und wissen unser „heimisches Meer“ ganz besonders zu schätzen. Wenn Ihr also zum Beispiel nach einem erholsamen Urlaub mit langen und schönen Sandstränden und idyllischen Orten sucht, aber nicht zu weit reisen wollt, ist ein Urlaub an der Ostsee ideal!

Karte

In der Karte habe ich für einen ersten Überblick die Städte und Sehenswürdigkeiten, die ich Euch gleich genauer vorstelle, markiert. Ebenfalls könnt Ihr die Orte der besonderen Aktivitäten und Veranstaltungen dort einsehen. Die Ostsee, international unter dem Namen „Baltisches Meer“ bzw. „Baltic Sea“ bekannt, grenzt mit wunderschönen Küsten an Deutschland, Dänemark, Schweden, Finnland, Russland, Estland, Lettland, Litauen und Polen. Sie trennt die Skandinavische Halbinsel vom Festland von Nord-, Nordost- und Mitteleuropa. Die westlichste Stelle der Ostsee liegt bei Flensburg, die östlichste bei Sankt Petersburg in Russland. Der nördlichste Punkt der Ostsee befindet sich an der schwedisch-finnischen Landesgrenze. Alles zum Thema beste Reisezeit für die Ostsee könnt Ihr in meinem separaten Artikel nachlesen:

Beste Reisezeit Ostsee

Städte an der Ostsee

Ein Urlaub an der deutschen Ostseeküste kann, je nachdem für welchen Urlaubsort Ihr Euch entscheidet, durchaus vielfältig sein. Was er auf alle Fälle sein wird: Entspannend! Euch erwarten zum Beispiel schöne weiße Sandstrände für Erfrischungen im kühlen Nass an heißen Sommertagen. Für Euren Ostsee Urlaub empfehle ich Euch diese reizvollen Städte und Orte in Deutschland, bei denen auch Fans von Städtetrips und Kulturinteressierte nicht zu kurz kommen:

Ostsee Urlaub: Lübeck Trave

Lübeck

Die wunderschöne Hansestadt Lübeck liegt an einer Bucht der Ostsee – der Lübecker Bucht – und zieht jährlich unzählige Touristen an. Besonders beliebte Sehenswürdigkeiten sind der Hafen und die beeindruckende mittelalterliche Altstadt, auf die Ihr zum Beispiel vom Turm der Petrikirche aus einen unglaublichen Ausblick genießt. Strandurlaubern empfehle ich das Ostseebad Travemünde als Stadtteil der Hansestadt Lübeck.

Foto: ©canadastock/Shutterstock.com

Ostsee Urlaub: Rostock Skyline

Rostock

Auch die Hansestadt Rostock ist ein beliebtes Urlaubsziel nahe der deutschen Ostsee. Das Stadtzentrum der größten Stadt in Mecklenburg-Vorpommern überzeugt mit seinen typischen Backstein-Häuserfassaden und wer sich in den Hafen begibt, der kann Deutschlands größtem schwimmendem Museum einen Besuch abstatten! Der Fluss Warnow mündet im Stadtteil Warnemünde (dazu später mehr) in die Ostsee. Auch der Rostocker Zoo ist einen Abstecher wert!

Foto: ©Sean Pavone/Shutterstock.com

Ostsee Urlaub: Kiel Kleiner Kiel

Kiel

Auch die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins darf in meinen Tipps für einen Ostsee Urlaub natürlich nicht fehlen. Die nördlichste Großstadt unseres Landes überzeugt beispielsweise mit einer wunderschönen Altstadt sowie dem Hafen, von dem aus Ihr auf verschiedene Bootstouren über die Ostsee und zu Inseln in der Ostsee starten könnt. Platz für Entspannung findet Ihr am „Kleinen Kiel“, einem See mitten im Stadtzentrum, in dessen Nähe Ihr auch den Hiroshima-Park sowie das Opernhaus findet.

Foto: ©Wolfgang Jargstorff/Shutterstock.com

Ostsee Urlaub: Kühlungsborn Pier

Kühlungsborn

Habt Ihr schon einmal von Kühlungsborn gehört? Nein? Dann lasst Euch jetzt von der Stadt überzeugen: Hier steht alles im Zeichen von Erholung, Entspannung und Strandurlaub. Eine perfekte Mischung also. Ganz besondere Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Wellnesshotels und exklusive Restaurants versprechen eine unvergessliche Auszeit direkt an der Ostsee. Lasst zum Beispiel am Strand die Seele baumeln, schlendert die weitläufige Strandpromenade entlang und brecht zu kleinen Ausflügen in die Umgebung auf!

Foto: ©RikoBest/Shutterstock.com

Ostsee Urlaub: Stralsund Luftbild

Stralsund

Eine weitere Hansestadt, die ich Euch nicht vorenthalten möchte, ist Stralsund. Mit der beeindruckenden Altstadt inklusive imposanten mittelalterlichen Gebäuden sowie der großen Anzahl an Parks und Gewässern kommt hier wirklich jeder auf seine Kosten! Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch im deutschen Meeresmuseum im ehemaligen Katharinenkloster? Ihr könnt nicht genug vom Wasser bekommen? Dann schaut auch im beliebten Erlebnisbad HanseDom Stralsund vorbei.

Foto: ©IURII BURIAK/Shutterstock.com

Ostsee Urlaub: Grömitz Seebrücke

Grömitz

Dieses Seebad befindet sich etwa zehn Kilometer nordöstlich von Neustadt in Schleswig-Holstein und ist eines der größten und beliebtesten Deutschlands. Hier findet Ihr feinen weißen Sand und eine wunderschöne idyllische Lage vor: Ihr bekommt alles was man braucht, um richtig entspannen zu können. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Grömitz sind das Klosterdorf Cismar und die Seebrücke Grömitz – mit 398 Metern Länge eine der längsten in Deutschland.

Foto: ©Sina Ettmer Photography/Shutterstock.com

Ostsee Urlaub: Warnemünde Kanal

Warnemünde

Die Hafenstadt bei Rostock verfügt über viele tolle Küstenabschnitte mit Zugängen zur See. Der Hafen von Warnemünde ist der größte Kreuzfahrthafen Deutschlands und wird regelmäßig von Kreuzfahrtschiffen verschiedener großer Reedereien – beispielsweise AIDA Cruises oder Norwegian Cruise Line – angelaufen. Die Stadt ist vor allem für ihre lange Strandpromenade bekannt. Dieses Ostseebad besticht definitiv durch seinen breiten, weißen Sandstrand, den idyllischen Alten Strom und sein maritimes Flair.

Foto: ©Elpisterra/Shutterstock.com

Ostsee Urlaub: Wismar Marktplatz

Wismar

In der Wismarer Bucht in Mecklenburg-Vorpommern befindet sich die Hansestadt Wismar direkt an der beliebten Ostseeküste. Neben verschiedenen Sehenswürdigkeiten wie dem berühmten Marktplatz mit der Wismarer Wasserkunst als Wahrzeichen empfehle ich Euch auch einen Ausflug zum historischen Alten Hafen. Einen wunderschönen flach abfallenden Badestrand für entspannte Stunden am Wasser mit Euren Liebsten gibt es im Stadtteil Wendorf, auch unter dem Namen „Seebad Wendorf“ bekannt.

Foto: ©Randy Pr/Shutterstock.com

Übrigens: Natürlich gibt es noch mehr wunderschöne Städte und Orte direkt an der Ostsee, die vor allem im Sommer viele Touristen aus ganz Deutschland anziehen und in denen Ihr entspannte Tage mit Euren Liebsten in Unterkünften wie Ferienhäusern, Ferienwohnungen, Hotels oder Hausbooten verbringen könnt. Ihr wollt neben den oben genannten Orten noch mehr Ostsee-Highlights entecken? Dann sind vielleicht Boltenhagen, Greifswald, Scharbeutz, Eckernförde, Binz, Heringsdorf, Usedom oder die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst die perfekten Destinationen für Euch!

Sehenswürdigkeiten an der Ostsee

Ihr wollt Euren bevorzugten Urlaubsort an der Ostsee lieber nach den Sehenswürdigkeiten auswählen, die sich in der direkten Umgebung befinden? Mit diesen vier Highlights macht Ihr bei Eurem Ostsee Urlaub garantiert nichts verkehrt:

Ostsee Urlaub: Schwerin Schloss

Schweriner Schloss

Inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte befindet sich das Schloss Schwerin auf einer eigenen Insel. Der Grundstein für dieses beeindruckende Bauwerk wurde bereits 965 gelegt, heute könnt Ihr einen Teil der Räume besichtigen und im Schlossmuseum auf historische Entdeckungstouren gehen. Spaziert außerdem durch den wunderschönen Schlossgarten! Ihr wollt noch mehr Prachtbauten entdecken? Dann klickt Euch durch meinen Artikel über die schönsten Schlösser und Burgen in Deutschland.

Foto: ©Andrelix /Shutterstock.com

Ostsee Urlaub: Rügen Königsstuhl

Kreidefelsen Rügen

Die berühmten Kreidefelsen auf der beliebten Ostsee-Insel Rügen sind ebenfalls eine echte Augenweide und dürfen nicht fehlen! Die schneeweißen Felsen könnt Ihr zum Beispiel wunderbar vom Königsstuhl, einer 108-Meter hohen Aussichtsplattform direkt auf einem Kreideblock, oder auch vom Wasser aus auf einem Schiff bewundern. Wenn Ihr ein paar Tage auf Rügen verbringt, gibt es selbstverständlich viele weitere besondere Orte, die ich hier in einem eigenen Artikel für Euch zusammengefasst habe.

Foto: ©ricok /Shutterstock.com

Ostsee Urlaub: Schloss Gottorf

Schloss Gottorf

Kunst- und Kulturliebhaber sollten sich unbedingt das Schloss Gottorf als eines der bedeutendsten Bauwerke Schleswig-Holsteins auf die Liste schreiben! Die Räumlichkeiten auf der Schleswiger Museumsinsel beherbergen derzeit verschiedene Museen und Ausstellungen, darunter das Museum für Archäologie sowie das Museum für Kunst und Kulturgeschichte. Das Schloss selbst wurde im Laufe der Geschichte mehrmals umgebaut und erstrahlt heute als beeindruckender Barockbau.

Foto: ©Wolfgang Jargstorff/Shutterstock.com

Ostsee Urlaub: Seebrücke Ahlbeck

Seebrücke Ahlbeck

Die älteste Seebrücke Deutschlands befindet sich in Ahlbeck auf der beliebten Ostseeinsel Usedom. Über den Strand erreicht Ihr eine große Holzplattform mit Restaurant und könnt von dort aus auf dem 280 Meter langen Steg über das Wasser spazieren, an dessen Ende noch immer kleine Schiffe anlegen. Die im Jahr 1986 zuletzt sanierte Holzbrücke steht unter Denkmalschutz und ist ein super beliebtes Fotomotiv, das in keinem Urlaubsalbum fehlen darf und diente schon als Kulisse für verschiedene Filme!

Foto: ©Stefan Dinse/Shutterstock.com

Das waren natürlich noch nicht alle Sehenswürdigkeiten, die Ihr am wunderschönen Baltischen Meer bewundern könnt. Wenn Ihr zum Beispiel gerade in der Nähe der Seebrücke Boltenhagen, der Seebrücke Timmendorfer Strand oder dem Alten Leuchtturm in Travemünde unterwegs seid, solltet Ihr auch dort unbedingt vorbeischauen!

Aktivitäten an der Ostsee

Ein Urlaub an der Ostseeküste kann durchaus vielfältig sein. Was er auf alle Fälle sein wird: Entspannend! Wenn Ihr neben der Idylle auf der Suche nach etwas mehr Unterhaltung seid, empfehle ich Euch folgende Aktivitäten:

  • Karls Erlebnis-Dorf: In der Nähe von Rostock, genauer gesagt in Rövershagen, erwartet Euch das Karls Erlebnis-Dorf. Der kleine Freizeitpark verspricht Spaß für die ganze Familie, wobei hier vor allem die Kleinen auf ihre Kosten kommen. Verschiedene spektakuläre Rutschen, die Traktorbahn und der Kinder-Bauerndorf gehören ganz klar zu den Highlights des Parks. Indoor-Kletterwald, Minigolf und eine Schlittschuhbahn runden das Angebot ab. Der Eintritt ist kostenlos, schaut auch in den verschiedenen Manufakturen vorbei!
  • Meereszentrum Fehmarn: Auf der Ostseeinsel Fehrmarn solltet Ihr dem Meereszentrum in Burg einen Besuch abstatten, in dem Ihr riesige Aquarien mit einheimischen sowie exotischen Meerestieren und -pflanzen bestaunen könnt. Absolute Publikumsmagneten sind die verschiedenen Hai-Arten und die tropischen Korallengärten.
  • Vogelpark Niendorf: Etwa 250 Vogelarten warten im Vogelpark Niendorf in der Nähe vom Timmendorfer Strand auf Euch. Auf dem Gelände mit einer Größe von 70.000 Quadratmetern entdeckt Ihr eine der weltweit größten Eulensammlungen und echte Raritäten wie Mandschurenkraniche und Krohntauben.
  • Zoo Grömitz: Der Zoo Arche Noah im Ostseebad Grömitz liegt direkt am Meer und ist das zu Hause für vorwiegend exotische Tiere, über die Ihr als Besucher im Zoo und zum Beispiel während der Fütterungen und gebuchten Führungen viel lernen könnt. Die Tierwelten Südamerikas, Australiens, Afrikas, Europas und Asiens warten auf Euch! Parkplätze stehen Euch kostenlos zur Verfügung.
  • Hansapark Sierksdorf: Dieser Freizeitpark befindet sich in Sierksdorf und ist der einzige Freizeitpark Deutschlands, der direkt am Meer liegt. Hier findet Ihr ganze elf verschiedene Themenwelten, die definitiv für viel Spaß sorgen! Ein Besuch des Freizeitparks lässt sich optimal mit Eurem entspannten Strandurlaub kombinieren.
  • Sommerrodelbahn Bad Doberan: Spaß für die ganze Familie verspricht die Sommerrodelbahn in Bad Doberan mit einer Gesamtlänge von 721 Metern. Düst durch die sieben steilen Kurven und freut Euch auf einen beleuchteten Kreisel in zehn Metern Höhe. Der Höhenunterschied bei Eurer Fahrt liegt bei 40 Metern, die Fahrten werden also wirklich rasant!
  • Subtropisches Badeparadies: Am Weissenhäuser Strand wird Euch Wasserspaß der Extraklasse geboten. Wellenbad, Regenwalddusche, Whirlpoolgrotte und verschiedene spektakuläre Rutschen machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis! Eine Reifenrutsche, die Effektrutsche und die 70 Meter lange Turborutsche warten auf Euch.
Ostsee Urlaub: Baltisches Meer

©ThomBal/Shutterstock.com

Veranstaltungen an der Ostsee

An der deutschen Ostsee gibt es jährlich super viele besondere Veranstaltungen, die Besucher aus nah und fern anziehen. Für Euch habe ich drei ganz besondere Events auf dem Wasser etwas genauer unter die Lupe genommen:

Kieler Woche

Die Kieler Woche ist aus dem Veranstaltungskalender der Stadt nicht wegzudenken! Seit Ende des 19. Jahrhunderts findet mit der Kieler Woche eines der größten Segelsportevents der Welt statt und zieht jährlich etwa drei Millionen Besucher an. Freut Euch auf ausgelassene Stimmung, verschiedene Segelregatten und ganz besonders auf das große Abschlussfeuerwerk – den Sternenzauber.

Direkt zur Veranstaltung

Warnemünder Woche

Auch bei der Warnemünder Woche könnt Ihr Euch auf unglaubliche Unterhaltung freuen. Das Event findet jährlich in der ersten Juliwoche statt und bietet nicht nur auf dem Wasser echte Highlights wie das actionreiche Drachenbootrennen als Publikumsmagnet. Verschiedene Umzüge und Sportveranstaltungen an Land runden das Angebot ab!

Direkt zur Veranstaltung

Hanse Sail Rostock

Im Gegensatz zur Kieler und zur Warnemünder Woche finden während der Hanse Sail keine Segelregatten der olympischen Bootsklassen statt. Vielmehr treffen jährlich am 2. August-Wochenende unzählige Traditionssegelschiffe und Fähren sowie Kreuzfahrtschiffe im Rostocker Hafen ein und bieten ein faszinierendes Bild für die Besucher. Kultur- und Unterhaltungsangebote inklusive!

Direkt zur Veranstaltung

Ihr wollt noch mehr Veranstaltungen an und auf der Ostsee kennen lernen? Dann schaut hier im Veranstaltungskalender vorbei und freut Euch zum Beispiel auch auf Infos zu den Störtebeker Festspielen auf Rügen:

Weitere Ostsee Veranstaltungen

Ostsee Spezialitäten

Viele Touristen lieben es, in die regionale Küche ihres Urlaubsortes einzutauchen und authentische Gerichte zu probieren. Auch bei einem Urlaub an der Ostsee gibt es verschiedene Spezialitäten, die Ihr kosten solltet. Durch die Nähe zum Meer stehen natürlich viele typische Fischgerichte auf den Speisekarten der Restaurants und Bistros. Welche Leckereien Ihr unbedingt probieren müsst und was sich dahinter verbirgt, erfahrt Ihr jetzt:

    • Fischbrötchen: Fangfrischer Fisch in Weizen- oder Vollkornbrötchen direkt aus dem Backwerk: Mit oder ohne Beilagen wie zum Beispiel knackigem Salat oder Remoulade ein echter Klassiker für jeden Ostsee- und natürlich Fisch-Fan!
    • Schollenfilet: Das feste weiße Fleisch der Ostsee-Schollen, die ihre Tage vor dem Fang am liebsten auf dem Meeresboden verbringen, schmeckt direkt aus der Pfanne oder vom Grill am besten!
    • Schnüsch: Diese vor allem in Schleswig-Holstein beliebte Gemüsesuppe mit Bohnen, Erbsen, Kartoffeln, Kohlrabi und Karotten ist eine sehr deftige und gleichzeitig unglaublich leckere Speise. Neben der vegetarischen Variante gibt es auch Rezepte mit beispielsweise Holsteiner Schinken oder Hering.
    • Königsberger Klopse: Ein typisch regionales Gericht der deutschen Ostsee, das auch über die Grenzen der Region beliebt ist, sind Königsberger Klopse. Die Spezialität aus dem ehemaligen Ostpreußen besteht aus gekochten Fleißklößen sowie einer weißen Kapern-Soße. Falls Ihr das Gericht noch nie probiert habt, ist es bei einem Urlaub an der Ostsee auf jeden Fall an der Zeit!

Hunger bekommen auf ein Fischbrötchen? Lust die Kreidefelsen auf Rügen endlich live zu sehen, die Seele an einem der vielen Strände mit Blick aufs Meer baumeln zu lassen oder Wanderungen entlang der Küste von Stadt zu Stadt zu machen? Die Ostsee ist vielfältig – für jede Aktivität und in jeder Jahreszeit, durch einen Küstenstreifen wie auf Darß oder einer Insel wie Usedom, ob im Ferienhaus oder in der Ferienwohnung. Jetzt ist Zeit zu buchen. Schaut Euch meine besten Deals für Euren Ostsee Urlaub an.

Alle Ostsee Angebote

Das könnte Euch auch interessieren: