Mit meinen Ballermann Tipps seid Ihr perfekt vorbereitet für die Party Eures Lebens auf der Sonneninsel Mallorca.

Ballermann Tipps

Am Ballermann könnt Ihr die Nacht zum Tag machen. ©Rawpixel.com/Shutterstock.com

Sommer, Meer und Strand – Mallorcas Partyhochburg rund um El Arenal und am dazugehörigen Ballermann in Spanien ist für viele Deutsche jährlich DIE Anlaufstelle auf Mallorca, um mal so richtig abzufeiern. Denn zwischen April und Oktober verwandeln sich der Strand und die Promenade von der Playa de Palma in ein Eldorado für Partyurlauber von jung bis alt!

Kostenloses WLAN gibt es übrigens fast am gesamten Ballermann. So gut wie jede Strandbar bietet WLAN an, genauso wie die Clubs Megapark und Bierkönig.

In der Hochsaison kann es an der Playa de Palma recht voll werden, denn auch Nicht-Partyurlauber schätzen den einzigartigen kilometerlangen Strand, die Nähe zum Flughafen und zur Inselhauptstadt Palma und freuen sich auf ihren wohlverdienten Badeurlaub.

Playa de Palma, Ballermann oder El Arenal?

Damit es nicht zu Wort-Verwirrungen kommt, möchte ich vorab ein paar Begrifflichkeiten klären.

Mit Playa de Palma (auch Platja de Palma oder Playa genannt) ist der 6 Kilometer lange tolle und bekannteste Sandstrand gemeint, der sich von Can Pastilla bis zum Hafen nach El Arenal (mallorquinisch S’Arenal) erstreckt. El Arenal ist der Ortsteil, in dem sich der Ballermann befindet.

Party Festival

Der Ballermann ist das Partyparadies für alle Nachteulen. ©nd3000/Shutterstock.com

Der Strand, die Playa de Palma, gliedert sich in 15 Strandabschnitte, die sogenannten „Balnearios„:

Balneario 0-4

Vom „inoffiziellen“ Ballermann 0 am Hafen von El Arenal bis zum Ballermann 4 ist es noch eher ruhig und Ihr könnt Euch gemütlich in der Sonne entspannen und zur Ruhe kommen.

Balneario 5-9

Den Beginn der Partymeile markiert der Ballermann 5 und reicht bis zum Ballermann 9: In diesem Bereich findet Ihr oft Ballermann-Stars und Promis, Freibierrunden und Promoaktionen sowie sämtliche Fußballclubs von Kiel bis Garmisch-Partenkirchen. Nachdem das berühmt-berüchtigte Eimersaufen abgeschafft und „Benimm-Regeln“ eingeführt worden sind, geht es für hiesige Verhältnisse etwas ruhiger am Strand zu. Trotzdem, ein El Dorado für das Partyvolk!

Balneario 9- 15

Bei Familien und Pärchen ist vor allem der Strand ab dem Ballermann 9 bis nach Can Pastilla beliebt. Hier geht es eher ruhiger zu und am tollen Sandstrand solltet Ihr Euch herrlich erholen und baden können. Vom Trinkgelage keine Spur.

Karte von El Arenal

Auf dieser Karte habe ich Euch meine besten Tipps für Euren Party-Urlaub am Ballermann zusammengestellt. Hier findet Ihr die beliebtesten Bars, Clubs und Freizeitmöglichkeiten in und um El Arenal und eine Orientierung für die sogenannten Balnearios 1 bis 15.

Anreise, Bus & Taxi

Der internationale Flughafen Son Sant Joan wird von fast allen deutschen Flughäfen angesteuert. Die günstigsten Flüge findet Ihr hier auf Skyscanner*.

Die Buslinie 21 verbindet den Flughafen direkt mit El Arenal. Zwischen sieben Uhr morgens und ein Uhr nachts verkehrt der Bus alle 22 Minuten und kostet fünf Euro.

Am Ballermann selbst verkehrt der Bummelzug mit der Linie 15, der die gesamte Strandpromenade miteinander verbindet. Der kultige Bummelzug hält an jeder Haltestelle bis zum Ballermann 1 und kostet günstige 1,50 Euro.

Auch vom Plaza Reina aus Palma bringt Euch die öffentliche Buslinie 15 in nur 45 Minuten direkt zum Ballermann 1, nach El Arenal.

Überall in El Arenal sowie am Flughafen gibt es Taxis, die Euch schnell an das Wunschziel bringen. Eine Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert meist nur zehn Minuten. Zudem ist das Taxi nach dem Club die schnellste Wahl, um wieder zum Hotel zu kommen. Die Taxipreise auf Mallorca sind genau festgelegt und können hier eingesehen werden.

Party am Ballermann

Divers Festival

Tag und Nacht wird am Ballermann gefeiert. ©DisobeyArt/Shutterstock.com

Für alle Partyhungrigen sind die Bier- und die Schinkenstraße der Mittelpunkt des Nachtlebens an der Playa de Palma. Allerdings ist das „Nachtleben“ hier nicht nur auf die Abendstunden begrenzt. Bereits mittags um zwölf Uhr versammeln sich die Partygänger am Strand, in den Bars und Clubs oder an der Strandpromenade, wo es zum Abend hin überall voller und voller wird.


Urlaubstracker- Tipp von Nicole:

In der Calle Acapulca nahe des Ballermann 10 kriegt Ihr frisch belegte Brötchen und alle süßen und salzigen Leckereien in der deutschen „Sonnenbäckerei“.


Die bekanntesten Clubs sind inzwischen Kult: der riesige Megapark*, das Oberbayern* und der Bierkönig* werden fast täglich von Schlagerstars wie Jürgen Drews, Mickie Krause, Peter Wackel und vielen weiteren Mallorca-Stars besucht.

Weitere beliebte Diskotheken sind das Bamboleo, RutschbahnShowarena oder Las Palmeras, das Tito’s oder der Paradise Club.

Die Saison beginnt meist Ende April und geht nach dem traditionellen Oktoberfest sowie den Closing Partys im Oktober zu Ende. In der Zwischenzeit vergeht wirklich kein Tag, an dem am Ballermann nichts los ist!

Geniale Alternativen zum Partyurlaub auf dem Ballermann sind auch die italienische Küstenstadt Rimini oder Mallorcas Nachbarinsel Ibiza.


Übrigens:

Indem am Ballermann ein Dresscode und Benimmregeln eingeführt wurden, soll das Partyleben und der Alkoholkonsum dort ein bisschen gezügelt werden. Lest dazu gerne in unsere News rein.

Dresscode & Benimmregeln


Beach Day an der Playa de Palma

Mallorca El Arenal Strand Palme

Entspannt nach einer langen Partynacht am Strand. ©Megapixeles.es/shutterstock.com

Der Beach Day nach einer ausgelassenen Partynacht kann ganz unterschiedlich gestaltet werden: Die vielen Strandliegen laden zu einem kurzen oder längeren Schläfchen ein, bevor es zur Erfrischung in das türkisblaue Meer geht.

Falls Ihr noch oder wieder genug Energie habt, könnt Ihr am Strand eines der vielen Tretboote ausleihen, Kajak fahren oder mit dem Banana Boot über das Meer jagen.

Ihr wollt neben dem tollen Strand der Playa de Palma noch mehr türkisblaues Meer sehen? Neben dem schönen Strand am Ballermann hat Mallorca viele weitere wunderschöne Strände zu bieten. Die schönsten Strände findet Ihr in unserem Reiseartikel.

Freizeitaktivitäten

Spanien Mallorca Schild

An der Playa de Palma und auch drum herum gibt es viel Action für Euch. ©Gustavo Frazao/Shutterstock.com

Wer tagsüber was erleben möchte und noch genügend Energie hat, kann diese in die unzähligen Freizeitaktivitäten auf der Insel investieren, die ich Euch nun vorstellen möchte.

An der Playa de Palma könnt Ihr zum Beispiel herrlich die Promenade entlang joggen oder einen tollen Strandspaziergang machen – die Sonnenuntergänge sind wunderschön. Spaziert auch mal in den nächsten Ort Portixol, am Ballermann 15 vorbei und geht eine leckere Tortilla essen oder einen Sangria trinken.

Im Forestal Park könnt Ihr Euch im Hochseil-Klettergarten von Baum zu Baum schwingen und Euch den Adrenalinkick beim Ziplining holen. Mit einer Quad-Tour könnt Ihr die Promenade entlang der Playa de Palma unsicher machen. Den Wasserratten unter Euch empfehle ich einen Besuch des Aqualands*, in dem Ihr einen Rausch der anderen Art erleben könnt. Apropos Rausch: Wer die Rennstrecke Circuit besuchen möchte, kann sich sogar selbst in ein Go Kart setzen.

Ausflüge

Mallorca Cap Formentor

Besucht das schöne Cap Formentor im Norden der Insel. ©Jenny Sturm/Shutterstock.com

Mallorca eignet sich nicht nicht nur zum Party machen. Tatsächlich bietet die Insel auch ein Programm jenseits des Bierkönigs. Nehmt Euch einen Mietwagen* und erkundet die schönsten Orte!

  • In Palma kann man nicht nur gut shoppen, sondern auch das Kulturprogramm für seinen Urlaub erfüllen. Die Kathedrale La Seu und der davor gelegene Parc de la Mar sind das Wahrzeichen der Stadt und ragen an der Küste empor. Besonders in den Abendstunden ist die beleuchtete Kathedrale einen Besuch wert. Hier kommt ihr am besten mit dem Bus hin!
  • An der Ostküste der Insel befinden sich in der Nähe von Porto Cristo die Drachenhöhlen, unterirdische Tropfsteinhöhlen, die den größten unterirdischen See Europas beherbergen.
  • Wer die Natur auf Mallorca genießen möchte, sollte einen Abstecher zum Mondrago Nationalpark machen. Die Wanderrouten führen vorbei an zerklüfteten Buchten und Sandstränden mit kristallklarem Wasser.
Mallorca Palma Kathedrale

Palma ist vom Ballermann gar nicht weit mit dem Bus entfernt. ©Balate Dorin/Shutterstock.com

Weitere beeindruckende Ausflugsziele auf Mallorca:

Übernachten in El Arenal

Die beliebtesten Hotels der Deutschen liegen direkt an der Schinkenstraße oder Strandpromenade. Dort ist man direkt im Geschehen und muss keine langen Wege gehen. Clubs, Bars und Kneipen finden sich im Umkreis von fünf Minuten.

Etwas ruhiger gelegenere Partyhotels, meist sehr günstig und mit einer All Inclusive Verpflegung, sind die Hotels direkt in El Arenal* auf Höhe vom Ballermann 1 bis 3. Eine günstige Unterkunft für El Arenal findet Ihr bei Booking.com*.

* Hinweis: Bei allen Links im Reisemagazin und Newsbereich, die wir mit einem Stern (*) markiert haben, erhalten wir eine Provision bei einem Klick auf den Link oder wenn eine Buchung darüber abgeschlossen wird. Für Euch entstehen dadurch keine Nachteile beim Kauf oder Preis.