Diese Amex Platinum Aktion ist der Wahnsinn! Aktuell könnt Ihr einen mega Amex Willkommensbonus absahnen: Bis zu 100.000 Membership Punkte oder 300 € Startguthaben winken Euch. Und als Karteninhaber profitiert Ihr richtig! Zum Beispiel mit den zwei Priority Prestige Passes im Wert von 600 € mit denen Ihr und der Zusatzkarteninhaber sowie jeweils eine Begleitperson an über 1.200 Flughäfen unbegrenzten Loungezugang erhaltet.

Aber es gibt noch zahlreiche weitere Vorteile und Leistungen. Es beginnt mit dem Willkommensgeschenk in Form von bis zu 100.000 Membership Punkten bzw. 300 € Startguthaben für Businesskunden (75.000 Membership Punkte/250 € Guthaben bei der Platinum Card). Sammelt mit jedem Kartenumsatz weitere Punkte und löst diese für besondere Erlebnisse ein – zum Beispiel einem First Class Flug nach Singapur. Pro Jahr gibt es satte 200 € Reiseguthaben. On top erhaltet Ihr nochmal 200 € Sixt ride Guthaben. Und mit dem Priority Pass Prestige wird das Warten am Flughafen nicht mehr lang. Auch verschiedene Reiseversicherungen und ein hoher Status bei den besten Hotels und Mietwagenanbietern gehören dazu. Amex Platinum Aktion

Amex Platinum Aktion: Bis zu 100.000 Membership-Punkte

  • Karten:
    • Business Platinum: 100.000 Punkte/300 € Startguthaben
    • Platinum: 75.000 Punkte/250 € Startguthaben
  • Aktionszeitraum: bis 07. Oktober 2020
  • KEINE Aufnahmegebühr von 300 €
  • nochmal 75.000 Extra-Punkte bei Weiterempfehlung 
  • Mindestlaufzeit: 12 Monate
  • Mindestumsatz: 15.000 € (3 Monate) bei Business bzw. 6.000 € (6 Monate)

Business Platinum Card

Platinum Card

 

In meinem Übersichtsartikel zu allen American Express Kreditkarten habe ich Euch sämtliche Infos sowie die Vor- und Nachteile der einzelnen Karten noch einmal zusammengefasst.

Weitere Kreditkarten

 

Leistungen der American Express Platinum Card

Mit der Amex Platinum Card genießt Ihr als Karteninhaber einfache und bequeme Bezahlung, tolle Leistungen, die vor allem im Reise-Bereich liegen, und Ihr profitiert von einem Versicherungspaket, das ohne weitere Kosten inkludiert ist. Als würde das nicht schon verlockend genug sein, gibt es mit dem aktuellen Willkommensbonus ein nettes Startguthaben von bis zu 100.000 Membership Punkten, die Ihr individuell einlösen könnt. So sichert Ihr Euch tolle Prämien, wandelt Eure Punkte in Geld oder setzt sie in einen Freiflug um. In meiner Übersicht zu anderen Amex Kreditkarten seht Ihr, in welchen Leistungen und Konditionen die Amex Platinum im Vergleich zu anderen American Express Kreditkarten besser abschneidet. Amex Platinum Card Aktion

Welche Vorteile hat die Amex Platinum Card?

Die Vorteile einer Amex Platinum Card lassen sich in die Kategorien Service, Reisen, Lifestyle und Versicherungsleistungen gliedern. In all diesen Kategorien genießt Ihr tolle Konditionen und Vorteile im Alltag, vor allem als Vielflieger und Meilen-Sammler. Mit jedem Karteneinsatz Eurer hochwertigen Karte aus Metall sammelt Ihr Membership Punkte und genießt dank des Priority Pass Zugang zu tollen Lounges an über 1.200 weltweiten Flughäfen – inklusive einem Gast. Bei fünf großen Hotelketten erhaltet Ihr außerdem direkt einen Gold Status, ohne dort je einen Fuß reingesetzt zu haben, beispielsweise mit Hilton Honors Gold oder Radisson Rewards Gold. Und natürlich – der satte Amex Bonus, den Ihr als Neukunde kassiert, darf nicht unter den Tisch fallen!

 

Reisen

  • Jährlich 200 € Reiseguthaben
    • Anwendbar bei American Express Reisen für Flüge, Hotels & mehr
  • Online-Reiseservice für Buchungen von Hotels, Mietwagen & Flügen
  • Zutritt zu 1.200 Flughafen-Lounges weltweit (mit Zusatzkarteninhaber)
  • 200 € SIXT ride Guthaben jährlich
  • Valet Parking & Service
  • Status-Upgrades/Status-Vorteile bei Airline-, Reise- & Mietwagenpartnern sowie Hotelprogrammen
 

Versicherungen

  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Reiseabbruch- & Reiseunterbrechungs-Versicherung
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Reise-Privathaftpflicht
  • Reise-Unfallversicherung
  • Reise-Komfortversicherung bei Flug-/Gepäckverspätungen
  • Mietwagen-Haftpflicht-Versicherung & Fahrzeug Assistance
 

Lifestyle

  • Mitgliedschaft Golf Free Card International, Sansibar The Fine Wine Club & weitere
  • Status-Upgrades bei Restaurants
    • Global Dining Collection
  • Bessere Plätze & Vorteile bei Events & Shows
  • Zugang zu Shopping-Communities & Fashion Shows
  • Amex Offers
    • Nachlässe, Gutschriften, zusätzliche Punkte
 

Service

  • Membership Rewards® Programm
    • Punkte sammeln & umwandeln
  • Hauptkarte & bis zu 5 Zusatzkarten
  • Persönlicher telefonischer Service 24/7
  • Kostenlose Ersatzkarte bei Verlust
  • 90-tägiges Rückgaberecht für Einkäufe
  • Amex App Kontoverwaltung
  • Apple Pay

Amex Platinum Lufthansa First Class

Welche Nachteile hat die Amex Platinum Card?

Obwohl Amex eine weltweit stark akzeptierte Zahlungsart ist, kommt sie noch nicht ganz an die Akzeptanz der Visa sowie Mastercard heran. Beachtet insbesondere die Regelungen und Gebühren auf Zahlungen in Fremdwährung, die bei der American Express Platinum Card nicht ausbleiben. Die Auslandseinsatz-Gebühr liegt aktuell bei 2 %. Für Bargeldabhebungen kommen 4 % bzw. mindestens 5 € auf Euch zu. Nicht verschweigen lassen sich auch die doch recht hohen Jahresgebühren der Amex Platinum Card – nämlich 58 €/Monat bzw. 700 €/Jahr. Beachtet allerdings, dass Ihr durch das jährliche 200 € Reise- sowie SIXT ride Guthaben bereits einen großen Batzen als Gegenwert wieder reinholt und Euren Jahresbeitrag auch mit Euren gesammelten Punkten tilgen könnt. Zudem ist allein der Priority Pass (Prestige) für Euren Lounge Zugang rund 600€ im Jahr wert! Insgesamt kommen wir da also etwa raus bei:

  • Startguthaben/Willkommensbonus: ca. 250 – 300 €
  • Reiseversicherungen: ca. 80 – 100 €
  • SIXT Guthaben: 200 €
  • Reiseguthaben: 200 €
  • Priority Pass: ca. 600 €
    = Ersparnis von ca. 1.330 – 1.400 €

Grob könnt Ihr also mit einer Ersparnis von etwa 1.330 – 1.400 € rechnen. Minus der Jahresgebühr von 700 € bleibt Euch also immer noch einen satter Vorteil von rund 700 €! Außerdem könnt Ihr noch Eure Umsätze hinzurechenen, mit denen Ihr ebenfalls automatisch Punkte sammelt. Beachtet, dass Ihr innerhalb der letzten 1,5 Jahre kein Hauptkarteninhaber einer Amex Platinum Card gewesen sein, um an den Aktionen teilzunehmen.

 

Wofür kann ich die Amex Membership Punkte einlösen?

Eure bis zu 100.000 Amex Bonus Punkte sind Teil des Amex Membership Rewards® Programms und gewissermaßen Euer Startguthaben. Diese könnt Ihr vor allem in beliebte Vielfliegerprogramme bekannter Airlines, Gutscheine oder auch Sachprämien eintauschen. Für jeden Euro, den Ihr mit der Amex Platinum umsetzt, erhaltet Ihr auch einen Membership Punkt gutgeschrieben. Wenn Ihr den Amex Turbo aktiviert, sammelt Ihr pro umgesetzten Euro 1,5 Punkte.

Punkte in Meilen tauschen

Große Airlines und Ihre Vielfliegerprogramme wie der British Airways Executive Club, Etihad, Singapore Airlines KrisFlyer und viele weitere bieten die Möglichkeit, Meilen zu sammeln, um diese dann beispielsweise in Freiflüge mit der Business Class zu investieren. Der Umrechnungskurs Eurer Amex Punkte und der Meilen liegt dabei in der Regel bei 5:4 (variiert von Airline zu Airline). Mit den Meilen staubt Ihr dann Freiflüge für die Business oder auch First Class ab – Von München nach Doha mit Qatar Airways fliegt Ihr beispielsweise one way für ca. 30.000 Meilen! Wollt Ihr Eure Amex Membership Punkte in Miles & More Meilen verwandeln, ist ein Umweg über Payback nötig. Payback Punkte werden im Verhältnis 1:1 in Miles & More Meilen umgewandelt, einen Payback Punkt bekommt man dabei für 2 Amex Membership Punkte. Für einen Amex Punkt gibt es also entsprechend 0,5 Miles & More Meilen, insgesamt 50.000.

Amex Platinum Lufthansa First Class Lounge Bad

Mit Punkten den Jahresbeitrag tilgen

Der Amex Membership Rewards® Punkte Wert lässt sich in Euro nicht ganz genau bestimmen, da der Wert eines Punktes davon abhängt, wofür man diesen nutzt. Membership Punkte können für Sachprämien, Reisen, Gutscheine und mehr eingelöst werden und haben dort jeweils einen etwas anderen Wert. Zudem lässt sich die Jahresgebühr Eurer Amex Platinum Card mit den Punkten tilgen. Wollt Ihr Eure Jahresgebühr mit den Punkten bezahlen, ist der Amex Kurs bei 1 Punkt = 0,5 Cent. Somit bekommt Ihr für 100.000 Punkte theoretisch satte 500 € und tilgt somit einen Teil der Jahresgebühr.

Punkte auszahlen lassen

Ihr wollt Eure Punkte lieber als Geld auf Eurem Konto sehen? Über den kurzen Umweg über Payback könnt Ihr Eure Membership Punkte, die Ihr dank dem Amex Bonus abstaubt, in Payback Punkte mit einem 2:1 Verhältnis tauschen. 100.000 Membership Punkte machen also 50.000 Paypback Punkte aus. 

Punkte in Sachprämien & Gutscheine umtauschen

Eure Amex Membership Rewards® Punkte lassen sich auch in tolle Prämien oder Gutscheine umwandeln. Im Prämien-Shop habt Ihr dabei die Qual der Wahl aus verschiedenen Luxus-Gütern wie Uhren von Porsche-Design, Vespas, Laptops und vielem mehr. Hier variiert der Punkte Wert zwischen ca. 0,3 bis 0,5 Cent, wenn man sich den Originalpreis der Ware anschaut. Auch Gutscheine für bekannte Shops und Anbieter wie IKEA, Amazon, Spotify und viele mehr lassen sich durch die Membership Punkte umtauschen. Hier befindet sich der Amex Membership Rewards® Punkte Wert bei etwa 0,5 Cent. Als Beispiel: Für 5.000 Punkte bekommt Ihr bei Amazon einen 25 € Gutschein.

Amex Platinum Qatar Business Class

Zur American Express Platinum Aktion:

 

Alternativen zur American Express Platinum Card

Die American Express Platinum Card lohnt sich vor allem für Vielreisende und diejenigen, die von den zahlreichen Vorteilen und Leistungen schöpfen und den höheren Beitragspreis so auch hinnehmen und aktiv nutzen können. Schaut Euch die Alternativen Amex Kreditkarten an und findet eventuell die passendere Karte für Euch und Euren Geldbeutel.

Die Gold Card beispielsweise bietet ebenfalls tolle, inkludierte Leistungen wie Reiseversicherungen. Dabei entfallen allerdings Benefits wie Lounge-Zugang und jährliches Reiseguthaben. In meiner Übersicht der gängigen American Express Kreditkarten findet Ihr alle Vor- und Nachteile der jeweiligen Amex Karten sowie die Leistungen übersichtlich aufgelistet. Auch die Business Varianten sind vertreten! Auf der Suche nach weiteren (Reise-)Kreditkarten? Schaut Euch alternativ Visa sowie Mastercard Varianten, z.B. von Lufthansa oder Eurowings an. Eine Übersicht aller kostenfreien Kreditkarten habe ich ebenfalls für Euch erstellt.

 

Auf der Suche nach weiteren Gutscheincodes, Aktionen und Rabatten für Euren Urlaub? Dann schaut in meinen Gutscheinen vorbei und spart auf Eure nächste Reise.

Weitere Gutscheine

 

 

Häufig gestellte Fragen

Gilt die Aktion auch für Amex Karteninhaber?

Die aktuelle Amex Aktion gilt nur für Neukunden, die in den letzten 1,5 Jahren keine Hauptinhaber einer American Express Platinum Kreditkarte waren. Bei anderen Amex Varianten wie Blue, Gold oder Payback steht Euch der Bonus zu!

Was kostet die American Express Platinum Kreditkarte?

Die Amex Platinum kostet 55€/Monat bzw. 660€/Jahr.

Welche Vorteile bietet die Amex Kreditkarte?

Die Vorteile Eurer Amex reichen von persönlichem, telefonischen Service sowie längerem Rückgaberecht für Eure Einkäufe über tolle Reise-Benefits wie Loungezugang an Flughäfen bis hin zu Reiseversicherungen, die Euch bei zahlreichen Fällen schützen. Eine genaue Auflistung findet Ihr hier in meinem Artikel.

Welche Prämien erwarten mich mit den Membership Punkten?

Eure bis zu 100.000 Membership Punkte könnt Ihr etwa in Vielflieger-Meilen bei diversen Programmen wie Emirates Skywards, Singapore Airlines KrisFlyer, Qatar Airways Privilege Club und vielen mehr eintauschen. Wenn Ihr den Mindestumsatz der Amex erreicht, winken Euch zusätzliche Punkte zu. Mit der Aktivierung von Turbo-Punkten sahnt Ihr noch mehr Membership Punkte ab und könnt diese in weitere Meilen oder tolle Prämien im Membership Rewards® Programm einlösen, wie Apple Watches, Delonghi Kaffeemaschinen, eine Flasche Dom Perignon und vieles vieles mehr!

Wie kündige ich meine Amex Kreditkarte?

Ihr könnt Eure Kreditkarte mit einer Kündigungsfrist von einem Monat schriftlich oder auch telefonisch kündigen. Das Service Center erreicht Ihr unter 069-9797-1000. Amex Business Kreditkarten bedürfen zwingend einer schriftlichen Kündigung. Eure gezahlte Jahresgebühr wird Euch anteilig wieder gutgeschrieben.

Kann ich meine Amex Gold zu Platinum upgraden?

Ein simpler Wechsel der Kreditkarten Kategorie ist nicht möglich, Ihr erhaltet stets eine neue Kreditkarte samt neuer Kreditkartennummer. Beantragt einfach eine Amex Platinum Card und behaltet oder kündigt Eure Gold Card. Beachtet dabei, dass Euch Willkommensboni unter bestimmen Bedingungen nicht zustehen (z.B. wenn Ihr innerhalb der letzten Monate bereits Hauptkarteninhaber einer bestimmten Amex Karte wart).