Wer kennt es nicht – Der Urlaub ist gebucht, die Vorfreude ist groß und in wenigen Tagen geht es los. Doch dann stellt sich die Frage: Was soll ich eigentlich alles in meinen Koffer packen? Wer sichergehen will, nichts zu vergessen, sollte sich eine Reisecheckliste mit allen wichtigen Utensilien erstellen. Um Euch diese Arbeit zu erleichtern, habe ich in diesem Artikel ein paar wichtige Dinge für Euch zusammengestellt, die Ihr auf jeden Fall nicht vergessen solltet. Außerdem habe ich Euch Packlisten für Frauen und für Männer als PDF zum Herunterladen konzipiert. Doch auch schon bevor Ihr ans Packen denkt, gibt es, vor allem bei Fernreisen, ein paar wichtige Dinge, die Ihr bedenken solltet. Erfahrt in der folgenden Auflistung, welche Utensilien obligatorisch für Euren Urlaub sind und welche organisatorischen Aufgaben schon vor Antritt der Reise auf Euch zukommen.

Koffer geoeffnet

©kwanchai.c/Shutterstock.com

Reisecheckliste für den Urlaub



Reisechecklisten zum Downloaden

Alle wichtigen Dinge, die Ihr für Euren Urlaub benötigt, findet Ihr hier in meinen Reisechecklisten, die Ihr ganz einfach downloaden könnt. Dabei habe ich zwei verschiedene Versionen für Euch zusammengestellt, die sich an den unterschiedlichen Bedürfnissen von Frauen und Männern orientieren. Meine Reisechecklisten findet Ihr hier:

Packliste

Eine Checkliste kann eine gute Möglichkeit sein, alle Utensilien für einen gelungenen Urlaub möglichst vollständig in den Koffer zu packen und keine wichtigen Sachen zu vergessen. Dabei ist es nicht nur notwendig, Bekleidung und Hygieneartikel mit Euch zu führen, auch wichtige Dokumente und kleine Helferlein wie Taschenmesser oder Adapter können für Eure Reise eine wichtige Rolle spielen. Da solch kleine Utensilien häufig vergessen werden, habe ich Euch Dinge, die sich während Eures Urlaubs als nützlich erweisen können, noch einmal ausführlich zusammengestellt. Eine verkürzte Version dieser Auflistung findet Ihr in meinen Checklisten zum Downloaden.

Reiseapotheke

Egal, wo Euch Eure Reise hinführt, Ihr solltet am besten ein paar Standard-Medikamente für den Notfall parat haben. Daher empfehle ich Euch, die folgenden Medikamente immer im Gepäck mitzuführen:

  • Medizin gegen Magen-Darm-Beschwerden wie Durchfall, Erbrechen und Verstopfung
  • Medikamente gegen Erkältung, Husten, Heiserkeit
  • Schmerztabletten gegen Kopfschmerzen etc.
  • Salbe gegen Insektenstiche
  • Salbe für Prellungen und Verstauchungen
  • Wundheilsalbe & Pflaster
  • Sonnen gegen Sonnenbrand
  • Fieberthermometer
  • Verhütungsmittel
  • persönliche Medikamente z. B. für Allergien, Pille usw.

Für Fernreisen empfiehlt es sich häufig, zusätzliche Medikamente zu besorgen. Wenn Ihr zum Beispiel in Malaria gefährdete Gebiete reist, macht das Mitführen entsprechender Medizin Sinn. Weitere Informationen zu Eurer Reiseapotheke findet Ihr in meinem Artikel.

Bekleidung & Körperpflege

Die Bekleidung, die Ihr für Euren Urlaub benötigt, richtet sich natürlich nach den Temperaturen vor Ort. Dennoch habe ich in meiner Checkliste versucht, eine umfangreiche Liste zusammenzustellen, die Euch helfen sollte, nichts wichtiges zu vergessen. Dazu gehört zum Beispiel der obligatorische Schlafanzug oder auch Unterwäsche. Je nach Destination solltet Ihr außerdem an die entsprechende Ausrüstung wie Badesachen für den Sommerurlaub oder Skiausrüstung für den Winterurlaub denken. Ihr benötigt eine spezielle Packliste für Euren Skiurlaub? Dann schaut doch mal in meinem Artikel vorbei. Auch alles, was in eurem Kulturbeutel nicht fehlen sollte, könnt ihr auf meiner Checkliste finden und abhaken. Obwohl sich die Packlisten von Frauen und Männern in einigen Punkten unterscheiden, solltet Ihr Utensilien wie Shampoo, Duschgel oder Deo in beiden Koffern nicht vergessen.

Sonstiges

Neben Bekleidung, Körperpflegeprodukte und Medikamenten gibt es einen Haufen anderer Dinge, die in Eure Reisetasche wandern sollten. Gerade viele dieser Kleinigkeiten werden häufig vergessen. Wenn vor Ort dann eine Kamera oder der passende Steckdosenadapter fehlt, ist das nicht nur ärgerlich, sondern auch häufig mit Kosten verbunden. Gadgets, die Ihr immer im Gepäck haben solltet, findet Ihr hier:

  • Kamera
  • Musik
  • Adressen der Liebsten für die Urlaubspost
  • Schreibunterlagen
  • Reiseführer
  • Handy
  • Geldbeutel
  • Taschenmesser
  • Taschenlampe
  • Steckdosenadapter
  • Führerschein
  • Reiselektüre

Koffer bunt

©New Africa/Shutterstock.com

Wichtige Informationen bei Fernreisen

Bereits bevor es ans Packen geht, gibt es für viele Destinationen einige organisatorische Dinge, die Ihr beachten solltet. Wer eine Fernreise plant, sollte sich rechtzeitig um Dokumente und ein ausreichende Gesundheitsvorsorge wie eventuell benötigte Visa, Impfungen und einen gültigen Reisepass kümmern. Da in allen drei Fällen häufig gewisse Vorlaufzeiten erforderlich sind, solltet ihr hier möglichst mehrere Wochen oder sogar Monate vorher aktiv werden.

Impfungen

Für notwendige Impfungen solltet Ihr Euch am besten bei eurem Hausarzt informieren. Alternativ könnt Ihr Euch auch beim Auswärtigen Amt erkundigen. Hier findet Ihr für jedes Land allgemeine Reiseinformationen, Sicherheitswarnungen und obligatorische sowie mögliche Impfungen. Alle Informationen zu den gängigsten Impfungen habe ich außerdem in einem Artikel für Euch zusammengestellt.

Visum

Auch über eventuell erforderliche Visa findet Ihr beim Auswärtigen Amt Informationen. Die Antragsdauer kann von wenigen Stunden bis zu mehreren Wochen dauern. Auch hinsichtlich der Reisemöglichkeiten und der Aufenthaltsdauer vor Ort gibt es oft noch unterschiedliche Visa. Informiert Euch hier möglichst umfassend und frühzeitig.

Reisepass

Für Reisen außerhalb der EU ist in der Regel ein Reisepass erforderlich. Diesen beantragt Ihr beim Bürgeramt in Eurer Gemeinde oder Stadt. Die Wartezeit beträgt rund sechs Wochen, Ihr solltet Euch also rechtzeitig um das Dokument kümmern. Ihr möchtet wissen, aus welchem Land der wertvollste Reisepass kommt oder benötigt Informationen zu problematischen Stempeln in Eurem Dokument? Dann führt Euch meine Artikel zu Gemüte.

Sonstige Dokumente

Solltet Ihr im Reiseland mobil sein wollen und Autos oder Roller leihen wollen, solltet Ihr Euch zusätzlich darüber informieren, ob vor Ort ein internationaler Führerschein erforderlich ist. Auch diesen könnt Ihr bei Eurem Amt mit Eurem normalen Führerschein beantragen.

Mit meiner Packliste solltet Ihr in Zukunft keine wichtigen Dinge mehr vergessen. Am besten druckt Ihr Euch sofort die passende Version aus und plant Euren nächsten Urlaub. Ihr wisst noch nicht, wohin die Reise gehen soll? Dann klickt Euch durch meine Städtetrips und Pauschalreisen und meldet Euch für meinen WhatsApp Deal Alarm oder Newsletter an. So bekommt Ihr die neuesten Deals immer direkt auf’s Smartphone.