Ihr plant Eure nächste Reise mit Iberia Airlines, wisst aber noch nicht über die Gepäckbestimmungen Bescheid? Im folgenden Artikel erfahrt Ihr, welche Bestimmungen gelten sowie wie viel Gepäck Ihr auf Eure nächste Reise mitnehmen könnt. Es gibt nämlich ein paar Dinge, auf die Ihr achten solltet, wenn Ihr Eure Koffer packt.

Lufthansa Timepass
©tratong/Shutterstock.com

Gepäckbestimmungen bei Iberia

Iberia Airlines ist die größte spanische Fluggesellschaft und hat sein wichtigstes Drehkreuz am Flughafen T4 in Madrid. Von dort aus fliegt Iberia innerhalb Spaniens, in andere europäische Länder, nach Amerika, Afrika und in den Nahen Osten. Mittlerweile hat sich die Airline zum Marktführer in den Reisen nach Lateinamerika entwickelt.

Habt Ihr Eure nächste Reise noch nicht gebucht? Dann geht auf die Webseite von Iberia und wählt zwischen über 100 beliebten Destinationen weltweit!

Wenn Eure nächste Reise mit der spanischen Airline schon ansteht, Ihr schon vor dem baldigen Abflug steht und noch nicht wisst, welche Regelungen und Gepäckbestimmungen beim Iberia Gepäck zu beachten sind, dann lest unbedingt weiter!

Handgepäck bei Iberia

Zuerst zum Handgepäck: Die Handgepäckbestimmungen unterscheiden sich bei Iberia je nach Buchungsklasse. In der folgenden Tabelle seht Ihr die Details der allgemeinen Handgepäck-Bestimmungen für Flüge mit der Airline.

Anzahl & Maße der Gepäckstücke Gewicht
Touristenklasse/Premium Economy 1 Gepäckstück (56 x 40 x 25 cm) + 1 persönlicher Gegenstand (40 x 30 x 15 cm) max. 10 kg
Business Class Kurz-/Mittelstreckenflüge 1 Gepäckstück (56 x 40 x 25 cm) +1 persönlicher Gegenstand (40 x 30 x 15 cm) max. 14 kg
Business Plus Langstreckenflüge 2 Gepäckstücke (56 x 40 x 25 cm) + 1 persönlicher Gegenstand (40 x 30 x 15 cm) max. 14 kg
Stand: Juni 2021

Je nach Flugklasse unterscheiden sich Anzahl der Gepäckstücke sowie das Gewicht des Gepäcks. Die Maße des Gepäckstücks sind hingegen immer gleich. Das Handgepäckstück darf maximal 56 x 40 x 25 Zentimeter groß sein und der zusätzliche persönliche Gegenstand (zum Beispiel Aktenkoffer, Handtasche oder Laptoptasche) muss die Maße 40 x 30 x 15 Zentimeter haben.

Reisende der Touristenklasse/Premium Economy dürfen ein Gepäckstück und einen persönlichen Gegenstand mit an Bord nehmen, das maximale Gewicht liegt bei zehn Kilogramm. Für Fluggäste der Business Class Kurz-/Mittelstreckenflüge gilt dieselbe Anzahl an Gepäckstücken, nur das Gewicht liegt bei 14 Kilogramm.

Reisende der Business Plus Langstrecken dürfen hingegen zwei Gepäckstücke und einen persönlichen Gegenstand mit an Bord nehmen. Das Maximalgewicht liegt hier ebenfalls bei 14 Kilogramm.

Der persönliche Gegenstand muss immer unter dem Vordersitz verstaut werden, das Handgepäckstück in den oberen Gepäckfächern des Flugzeugs. Beachtet, dass das Gepäck in den Frachtraum des Flugzeugs gebracht wird, falls nicht ausreichend Platz an Bord sein sollte.

Überschreitet das Gepäckstück die genannten Maße, solltet Ihr dies laut Iberia Airlines am Schalter aufgeben. Flüssigkeiten sind im Handgepäck in kleinen Behältern mit 100 Millilitern erlaubt, die in einem mit Klett- oder Reißverschluss verschließbaren transparenten Plastikbeutel verstaut sind und ein maximales Fassungsvermögen von einem Liter haben.

Reisegepäck Trolley Flughafen
©sumroeng chinnapan/Shutterstock.com

Aufgabegepäck bei Iberia

Die Freigepäckmenge variiert bei Iberia je nach Flugziel und Tarifklasse. Wie groß und schwer Euer Koffer maximal sein darf, seht Ihr in folgender Tabelle.

Anzahl der Gepäckstücke Größe & Gewicht
je nach Flugziel und Tarifklasse  L + B + H jeweils 158 cm & 23 kg (max. 32 kg)
Stand: Juni 2021

Euer Gepäckstück darf maximal immer 23 Kilogramm wiegen. Für Übergepäck bis maximal 32 Kilogramm müsst Ihr einen Festbetrag bezahlen, dazu mehr unter dem Punkt Zusatzgepäck bei Iberia. Überschreitet Euer Gepäck die Freigepäckgrenze von 32 Kilogramm, kann dieses nicht befördert werden.

Um herauszufinden, wie viele Gepäckstücke Ihr mitführen dürft, ruft Ihr den Gepäckrechner auf der Webseite von Iberia auf. Dort erfahrt Ihr alles Weitere!

Da alle aufzugebenden Gepäckstücke persönlich und nicht übertragbar sind, muss jeder Passagier sein Gepäck einzeln aufgeben.

Easyjet Handgepäck
© Maurizio Milanesio/ Shutterstock.com

Zusatzgepäck bei Iberia

Euer Gepäckstück wiegt mehr als 23 Kilogramm oder Ihr wollt noch weitere Gepäckstücke hinzufügen? Dann beachtet folgende Preise für Übergepäck, die je nach Buchungsklasse und Reiseziel variieren. Dabei handelt es sich immer um einen festen Aufpreis.

Flüge nach Zielort/von Business Class/Plus Premium Economy Economy Class
USA, Mexiko und Kanada kostenlos 75 € 75 €
Restliches Amerika, Asien und Südafrika kostenlos 100 € 100 €
Inlandsflüge (Spanien), innereuropäische Flüge, Nordafrika und Mittlerer Osten kostenlos 60 €
Stand: Juni 2021

Ihr könnt einen Festbetrag für Übergepäck bis maximal 32 Kilogramm bezahlen. Gepäckstücke mit höherem Gewicht werden von der Airline nicht angenommen.

Reisende der Business Class/Plus zahlen keinen Aufpreis für Übergepäck. Premium Economy-Gäste müssen auf Flügen zum Zielflughafen beziehungsweise vom Abflugort in USA, Mexiko, Kanada, dem restlichen Amerika, Asien und Südafrika mit Gebühren zwischen 75 und 100 Euro für Übergepäck rechnen. Bei Reisenden der Economy Class liegen die Gebühren bei allen Flügen zum Zielort zwischen 60 und 100 Euro.

Wenn Ihr mehr Gepäck mitnehmen wollt, könnt Ihr direkt bei der Buchung einen zusätzlichen Koffer hinzufügen; während des Online-Check-ins können außerdem noch bis zu neun weitere Gepäckstücke beantragt werden. Bucht Euer zusätzliches Gepäck oder Gewicht vorab, da dies preisgünstiger ist.

Tipp: Erscheint mindestens 20 Minuten vor der empfohlenen Zeit, wenn Ihr mit Zusatzgepäck reist.

Iberia Plus-Kunden genießen außerdem weitere Vorteile. Als Infinita Prime-, Infinita- und Platino-Mitglied ist Euer Übergepäck bei allen Flügen der Iberia-Gruppe (Iberia, Iberia Regional Air Nostum und Iberia Express) kostenlos. Mehr zu den Vorteilen erfahrt Ihr auf der Webseite zum Aufgabegepäck.

Reisen Flugticket Kreditkarte
©Artem Oleshko/shutterstock.com

Sondergepäck bei Iberia

Ihr wollt zusätzliche Gepäckstücke mitnehmen? Kein Problem, Sondergepäck kann ganz einfach mit auf die Reise genommen werden. Unter dem besonderen Gepäck, das sich sich durch spezifische Merkmale auszeichnet, versteht man unter anderem Sportausrüstung, Musikinstrumente oder Mobilitätshilfen. Musikinstrumente, welche die Standardmaße von 30 x 120 x 38 Zentimeter nicht überschreiten, können beispielsweise in der Kabine mitgeführt werden.

Haustiere, welche die gesetzlichen Bestimmungen erfüllen und über die für Ein- und Ausreise notwendigen Dokumente verfügen, können im Frachtraum oder in der Kabine befördert werden. Hunde, Katzen, Fische, Schildkröten und Vögel (außer Raubvögel) können in der Kabine transportiert werden.

Zur Beförderung in der Kabine dürfen die Tiere zusammen mit Transportbox ein Gewicht von 8 Kilogramm nicht überschreiten. Die Transportbox darf nicht größer als 45 x 35 x 25 Zentimeter (Höhe x Breite x Tiefe) sein. Blindenhunde sind von dieser Regelung ausgenommen.

Mehr Infos zum Sondergepäck und den geltenden Bestimmungen findet Ihr auf der Iberia-Webseite zum Sondergepäck.

Habt Ihr alle Gepäckbestimmungen befolgt? Schnell einchecken, ab durch die Sicherheitskontrolle und mit der Bordkarte ab in den Urlaub!

Tipp: Schaut doch einmal in unseren separaten Artikel zu den Gepäckbestimmungen anderer Airlines, um einen Überblick über alle Regelungen und Gebühren der verschiedenen Fluggesellschaften zu bekommen.

Übrigens: Wenn Ihr bei Iberia Airlines Flügen ordentlich sparen möchtet, dann checkt immer mal wieder die Iberia Airlines Gutscheine ab!

Häufig gestellte Fragen

Wie viel Gepäck ist bei Iberia erlaubt?

Die Anzahl Eurer Gepäckstücke ist bei Iberia Airlines anhängig von der gebuchten Flugklasse und Eurem Flugziel. Die Gepäckmaße sind mit höchstens 158 Zentimeter und einem Gewicht von 23 Kilogramm (maximal 32 Kilogramm) genau vorgeschrieben. Wiegt Euer Gepäck mehr als 23 Kilogramm, ist laut Gepäckbestimmungen ein Zuschlag zu zahlen. Überschreitet Euer Gepäck die Freigepäckgrenze von 32 Kilogramm, kann dieses nicht befördert werden.

Wie viel Handgepäck darf ich bei Iberia mitführen?

Als Passagier bei Iberia könnt Ihr je nach Flugklasse ein oder zwei Handgepäckstücke (56 x 45 x 25 cm) mit Euch führen und ein zusätzliches persönliches Gepäckstück (40 x 30 x 15 cm). Dazu zählen unter anderem Handtasche, Aktenkoffer oder Laptoptasche mitzunehmen. Mehr Informationen zum Handgepäck findet Ihr im Artikel unter dem Punkt Handgepäck bei Iberia.

Wie streng ist Iberia beim Handgepäck?

Die Fluglinie gilt nicht als streng beim Handgepäck. Das „suggested weight“ liegt bei 10 beziehungsweise 14 Kilogramm, bei kleineren Abweichungen müsst Ihr Euch keine großen Sorgen machen. Solange Ihr Euch an die erlaubten Abmessungen haltet, seid Ihr auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Wie viele Gepäckstücke darf ich zusätzlich aufgeben?

Ihr könnt maximal zehn Gepäckstücke zusätzlich zum Freigepäck aufgegeben, außer auf Strecken mit besonderen Beschränkungen. Bei Flügen, an denen Iberia Regional Air Nostrum (IB8000) beteiligt ist, sind pro Passagier nur maximal drei zusätzliche Gepäckstücke mit bis zu 23 Kilogramm gestattet.