Ihr möchtet eine echte Kreditkarte ohne Jahresgebühren? Dann solltet Ihr Euch die Extra Karte Mastercard genauer ansehen. Die Revolving Card der Novum Bank besticht vor allem durch den hohen Kreditrahmen und das verlängerte Zahlungsziel. Was das bedeutet und was Ihr sonst noch über die Extra Karte Mastercard wissen müsst, erfahrt Ihr hier.

novum extra karte mastercard kreditkarte front deutsch

Alle Vorteile der Extra Karte Mastercard

Die Extra Karte Mastercard ist eine Kreditkarte, bei der weder eine Monats- noch Jahresgebühr fällig wird. Außerdem könnt Ihr die Karte schnell beantragen – und das ohne ein neues Konto eröffnen zu müssen. Wir haben Euch alle Vorteile der Extra Karte Mastercard in einer Übersicht zusammengefasst.

  • 0 € Jahresgebühr
  • Teilzahlungsfunktion & Kreditrahmen
  • Schnelle Verfügbarkeit (Antragsprüfung nach 60 Sekunden)
  • Kontounabhängig
  • Verlängertes Zahlungsziel von bis zu 7 Wochen
  • Kontaktlos Bezahlen
  • 5% Reisegutschrift für Extra Reisen

Teilzahlungsfunktion & Kreditrahmen

Die Extra Karte Mastercard, herausgegeben von der Novum Bank Limited, ist eine echte Kreditkarte vom Typ Revolving Card. Das bedeutet, dass Euch im Gegensatz zu Debitkarten und Prepaidkarten ein Kreditrahmen zur Verfügung steht. Den Kredit könnt Ihr dank der Teilzahlungsfunktion in Teilbeträgen abzahlen. Achtet dabei aber auch auf anfallende Zinsen, die bei Revolving Cards in der Regel relativ hoch sind. Mehr zum effektiven Jahreszins von 24,60 Prozent erfahrt Ihr etwas weiter unten.

Der Verfügungsrahmen wird individuell bestimmt, beträgt aber bis zu 4.000 Euro. Wie hoch Euer Kreditrahmen dann letztendlich ausfällt, hängt von Eurer Bonität ab. Profitiert auch vom verlängerten Zahlungsziel der Extra Karte Mastercard, denn mit der Kreditkarte der Novum Bank habt Ihr die Möglichkeit, Eure Rückzahlung bis zu sieben Wochen zu verzögern.

Keine Jahresgebühr

Mit der Extra Karte Mastercard zahlt Ihr keine Jahresgebühr, sie ist dauerhaft kostenlos. Auch die Beantragungsgebühr entfällt bei der schwarzen Kreditkarte der Novum Bank. Das ist auf jeden Fall ein großes Plus.

Schnelle Beantragung ohne Kontobindung

Die Beantragung der Kreditkarte ist simpel und geht schnell. Ihr müsst lediglich das Online-Formular ausfüllen und Euch mit einem gültigen Ausweisdokument per Video-Ident-Verfahren legitimieren, ganz ohne Einkommensnachweis und schneller als mit Postident.

Euer Antrag wird innerhalb 60 Sekunden geprüft und Ihr erhaltet direkt eine Antwort, ob Euch die Extra Karte Mastercard genehmigt wird. In der Regel erhaltet Ihr Eure Kreditkarte dann innerhalb von 7 – 14 Werktagen.

Zudem könnt Ihr die Extra Karte beantragen, ohne ein neues Girokonto eröffnen zu müssen. Das ist für Revolving Cards, im Gegensatz zu beispielsweise Debitkarten, eher typisch. Dadurch habt Ihr die Möglichkeit, eines Eurer bereits bestehenden Girokonten als Referenzkonto für die Extra Karte Mastercard anzugeben.

Die Beantragungsgebühr entfällt bei der Novum Bank Extra Karte. Ebenso gibt es auch keine Ausstellungsgebühr.

Hohe Akzeptanz dank Mastercard

Was die Akzeptanz der Novum Extra Karte angeht, seid Ihr mit dieser Kreditkarte gut beraten. Unter den gängigen Kreditkartensystemen bietet nur eine Visa Card mehr Akzeptanzstellen als eine Mastercard Kreditkarte.

Kontaktlos Bezahlen

Mit der Extra Karte Mastercard könnt Ihr mittels NFC-Chip easy kontaktlos bezahlen. Apple Pay und Google Pay sind mit der Kreditkarte nicht möglich.

frau kreditkarte handy
Die Extra Karte Mastercard: Teilzahlung mit verlängertem Zahlungsziel.

Die Nachteile der Extra Karte Mastercard

Einer der größten Vorteile der Extra Karte Mastercard ist die Teilzahlungsfunktion. Der Nachteil daran sind die 24,60 Prozent Zinsen, was im Vergleich zu anderen Revolving-Kreditkarten im mittleren bis oberen Bereich liegt. Ihr solltet Euch auf jeden Fall bewusst machen, dass diese Zinsen anfallen. Deshalb solltet Ihr Euren Kredit immer so schnell es geht ausgleichen.

  • 24,60 % Zinsen bei Teilzahlung
  • Bargeldabhebungsgebühr von 3 % (mind. 3 €)
  • Fremdwährungsgebühr: 2,99 %
  • kein Google Pay
  • keine Versicherungen
  • niedrige Abschlusschance

Gebühren

Wie in den Vorteilen beschrieben, ist die Extra Karte Mastercard kostenlos – es fallen keine Montas- oder Jahresgebühren an.

Dennoch fallen Gebühren in anderen Bereichen an, die Ihr im Blick haben solltet. So zahlt Ihr Fremdwährungsgebühren von 2,99 Prozent und auch eine Bargeldabhebungsgebühr von 3 Prozent, mindestens jedoch 3 Euro, wird fällig. Eine Ersatzkarte kostet Euch 15 Euro.

Keine Zusatzleistungen

Mit der Extra Karte Mastercard habt Ihr leider keine Versicherungsleistungen inklusive, wie es beispielsweise bei der Advanzia Gebührenfrei Mastercard der Fall ist.

Momentan bietet die Extra Karte Mastercard Euch nicht die Möglichkeit mit Apple Pay oder Google Pay zu bezahlen.

Shopping Freunde
Mit einer Mastercard habt ihr rund 36 Millionen Akzeptanzstellen.

Alternative Kreditkarten ohne Kartengebühr sind zum Beispiel die TF Bank Mastercard Gold und die Santander BestCard Basic. Schaut aber auch gerne mal in unseren Vergleich kostenloser Kreditkarten.

Für wen eignet sich die Extra Karte Mastercard?

Ob die Extra Karte Mastercard die richtige für Euch ist, könnt Ihr anhand der folgenden Tabelle noch einmal ganz genau entscheiden. Wir haben die Konditionen für Euch zusammengefasst.

Was? Konditionen
Jahresgebühr 0 €
Kartenversand 0 €
Karte sperren 0 €
Ersatzkarte 15 €
Effektiver Jahreszins 24,60 %
Kreditkartenlimit bis zu 4.000 € in der Eurozone
Zahlungsziel bis zu 7 Wochen
Mindestumsatz 0 €
Mindesteinkommen für Beantragung 1.000 €
Versicherungspaket keins
Fremdwährungsgebühr 2,99 %
Bargeldabhebungsgebühr 3 % (mind. 3 €)
Kontaktlos Bezahlen ✔️
Google Pay
Apple Pay
Kartentyp Revolving Card
Kartensystem Mastercard
Die Konditionen der Extrakarte Mastercard.

Unserer Meinung nach eignet sich die Extra Karte Mastercard für alle, die eine „echte“ Kreditkarte wollen, ohne dafür Monats- oder Jahresgebühren zu zahlen. Die Extra Karte ist eine Mastercard vom Typ Revolving Card. Ihr profitiert vom Kreditkartenlimit von 4.000 Euro sowie vom verlängerten Zahlungsziel von bis zu sieben Wochen.

Falls Ihr eine noch detailliertere Kostenübersicht wünscht, schaut doch einfach mal auf der Homepage der Extra Karte Mastercard vorbei.

Wenn Ihr Wert auf Zusatzleistungen wie Versicherungen oder Cashback legt, dann sollte Ihr Euch die folgenden Alternativen ansehen.

Welche Alternativen gibt es?

Kostenlose Kreditkarten als Alternative

Die Extra Karte Mastercard ist, wie bereits erwähnt, keine Reisekreditkarte, da Ihr Gebühren auf Fremdwährungen zahlen müsst und keinerlei Reiseversicherungen inbegriffen sind. Hierfür solltet Ihr Euch die folgenden Kreditkarten ansehen. Für die meisten der folgenden Alternativen zahlt Ihr dauerhaft keine Jahresgebühren. Schaut hierzu gerne auch in unseren Vergleich kostenloser Kreditkarten.

Advanzia Kreditkarte 2023

Advanzia Gebührenfrei Mastercard GOLD

  • 0 € Jahresgebühr (dauerhaft)
  • 0 € Auslandseinsatzgebühren
  • 0 € Fremdwährungsgebühren
  • flexible Rückzahlung (20 Tage)
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Eff. Jahreszins: 24,69 %

Zur Kreditkarte

Zum Testbericht

TF Bank Mastercard Gold

TF Bank Mastercard Gold

  • 0 € Jahresgebühr (dauerhaft)
  • 0 € Gebühren für Zahlungen weltweit
  • 0 € Abhebegebühr
  • Flexible Rückzahlungsmöglichkeit
  • zinsfreie Einkäufe bis 51 Tage
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Eff. Jahreszins: 24,79%

Zur Kreditkarte

Zum Testbericht

Santander BestCard Basic 2022

Santander BestCard Basic

  • 0 € Jahresgebühr (dauerhaft)
  • gebührenfreie Bargeldabhebungen bis 4 Abhebungen pro Monat weltweit
  • 1,50 % Fremdwährungsgebühren
  • weltweit 1 % Tankrabatt
  • flexible Rückzahlung
  • Eff. Jahreszins: 19,16 %

Zur Kreditkarte

Zum Testbericht

barclaycard-platinum-double

Barclays Platinum Double

  • 2 Hauptkarten: Mastercard & Visa
  • 0 € Auslandseinsatzgebühren
  • 0 € Fremdwährungsgebühren
  • 0 € Gebühren für Abhebungen
  • umfangreiche Versicherungen
  • Apple Pay & Google Pay
  • 5 % Cashback bei Reisebuchungen
  • Eff. Jahreszins: 23,74 %

Zur Kreditkarte

Zum Testbericht

Fazit

Die Extra Karte Mastercard ist eine echte Kreditkarte mit Kreditrahmen und verlängertem zinsfreiem Zahlungsziel. Euer Verfügungsrahmen beträgt bis zu 4.000 Euro.

Abgesehen vom Kreditrahmen eignet sich die Kreditkarte nicht als Reisekreditkarte, da Ihr sowohl Fremdwährungs- und Bargeldabhebegebühren bezahlt und keinerlei Versicherungsleistungen enthalten sind.

frau kreditkarte laptop
Keine Jahresgebühren! bedenkt aber, dass Geldabhebegebühren anfallen.

Abschließend lässt sich festhalten, dass die Extra Karte Mastercard Vorteile bietet, die jedoch nicht für jeden geeignet sind.

  • kein Bankwechsel erforderlich
  • keine Jahresgebühr
  • bis zu 7 Wochen zinsfreies Zahlungsziel
  • bis zu 4.000 € Limit

Wir sind der Meinung, dass die Karte sich dann lohnt, wenn Ihr eine Revolving-Kreditkarte des Typs Mastercard wünscht, die kostenlos ist und die Möglichkeit bietet, die Kreditfunktion mit Teilzahlung zu nutzen.

Alex
(3 von 5)
Die Extra Karte Mastercard eignet sich speziell für diejenigen, die ein verlängertes Zahlungsziel wünschen

Extra Karte Mastercard Kontakt

Häufig gestellte Fragen

Ist die Extra Karte Mastercard kostenlos?

Die Ausstellung und Zustellung der Extrakarte Mastercard ist kostenlos. Bargeldabhebungen am Geldautomaten zum Beispiel sind nicht kostenlos. Hierfür zahlt Ihr 3 % vom Betrag, jedoch mindestens 3 Euro. Schaut in die Tabelle mit den Konditionen für einen genauen Überblick.

Wie lange dauert es, bis ich die Extra Karte Mastercard erhalte?

Wenn die Bewerbung eingeht, werden die Daten auf Richtigkeit geprüft. Danach findet eine Kreditprüfung statt. Ihr werdet per Email oder SMS über den Status Eurer Bewerbung informiert. Vorausgesetzt, die Prüfung war erfolgreich, erhaltet Ihr die Kreditkarte innerhalb 7-14 Werktagen.

Wie hoch ist mein Kreditkartenlimit?

Das Kreditlimit der Extrakarte Mastercard ist individuell. Es ist bei Unterzeichnung des Vertrages sichtbar. Sobald Ihr Eure Karte aktiviert habt, seht Ihr Euer persönliches Limit auch in Euerem Kartenkonto sowie auf Rechnungen.

Gibt es ein tägliches Limit für Bargeldabhebungen?

Das tägliche Verfügungslimit der Extrakarte Mastercard liegt bei 250 €.

Wie viel muss ich genau zahlen?

Ihr müsst monatlich mindestens 10 % Eurer Gesamtrechnung bezahlen, mindestens jedoch 15 €. Wenn der Betrag unter 15 € liegt, so muss der offene Betrag komplett beglichen werden. Ihr habt aber auch die Möglichkeit, monatlich mehr als die 10 % abzuzahlen.

Zinsen fallen hierbei erst an, wenn der Gesamtrechnungsbetrag nicht bis zum Ablauf der Frist des Zahlungsziels getilgt wurde.

Wo kann ich mit der Extra Karte Mastercard Geld abheben?

Ihr könnt Bargeld überall dort abheben, wo Ihr einen Geldautomaten mit Mastercard-Akzeptanzzeichen findet. Diese findet Ihr ganz easy über die Geldautomatensuche von Mastercard.