Eurowings bietet Euch bei der Buchung verschiedene Tarife an, mit denen Ihr über 130 verschiedene Destinationen anfliegen könnt. In den unterschiedlichen Tarifen bei Eurowings ist dabei unterschiedlich viel Gepäck inbegriffen. Im BASIC-Tarif ist zum Beispiel nur Handgepäck enthalten. Dabei stellen sich oft folgende Fragen:

  • Wie viel Gepäck kann ich mitnehmen?
  • Ist Gepäck in meinem Tarif inbegriffen?
  • Wieviel kostet es zusätzliches Gepäck nachzubuchen?

Ich habe für Euch die einzelnen Gebühren übersichtlich aufgelistet und zusammengesucht, damit Ihr keine unliebsamen Überraschungen erlebt.

Inhalt Gepäck Eurowings

Die Airline Eurowings ist eine der bekanntesten Fluggesellschaften in Deutschland und fliegt zu günstigen Preisen viele Ziele in Deutschland und Europa an. Inzwischen bietet Eurowings über 200 verschiedene Destinationen an, die Ihr mit den Flugzeugen der Airline erreichen könnt. Dabei fliegt die Fluggesellschaft nicht nur Kurz- und Mittelstrecken an, sondern auch Langstreckenziele wie Bangkok, Dubai, Cancun oder Miami. Besonders hier sind die Preise für das Gepäck interessant.

Gepäckgebühren bei Eurowings

Die meisten Reisenden buchen ihren Flug inzwischen bei Eurowings auf der Webseite oder direkt in einem Kombi-Paket bei Reiseportalen wie TUI oder HolidayCheck. Bei der Buchung kommt es stets darauf an, welchen Tarif Ihr bucht, denn jeder Tarif hat unterschiedlich viel Gepäck inklusive. Bei allen Tarifen könnt Ihr jedoch weiteres Gepäck hinzubuchen, wenn Ihr möchtet. Dies macht vor allem im BASIC-Tarif Sinn, da hier nur Handgepäck inbegriffen ist.

Eine ausführliche Übersicht über alle Tarife findet Ihr außerdem hier:

Eurowings-Tarife: BASIC-, SMART- und BEST-Tarif im Überblick

Eurowings Tarife Übersicht

Foto: © Eurowings

Eurowings Handgepäck

Bei Eurowings kann pro Reisenden maximal 1 Handgepäck-Stück über 8 kg mitgenommen werden. Das Handgepäck darf maximal die Größe von 55 x 40 x 23 cm besitzen. Ist ein Flug ausgebucht, dann kann es passieren, dass Ihr Euer Handgepäckstück kostenlos am Check-In Schalter aufgeben müsst und es nicht mit an Bord nehmen dürft. Die Beförderung in der Kabine ist also demnach nicht immer garantiert.

Größere beziehungsweise schwerere Gepäckstücke müssen am Schalter gegen einen Aufpreis von 35 Euro aufgegeben werden. Eine Ausnahme sind faltbare Kleidersäcke, die bis zu einer Größe von 57 x 54 x 15 cm mitgenommen werden dürfen. Eurowings lässt Notebooks und Tablets „in aller Regel“ als persönlichen Gegenstand durchgehen, sodass Ihr Handgepäck plus Netbook / Ultrabook transportieren könnt. Bei Eurowings ist dabei der Gebrauch von Laptop und Smartphones an Bord erlaubt.

Aufgabegepäck bei Eurowings

Je nach gewähltem Tarif ist Aufgabegepäck enthalten. Bei Buchung über Eurowings direkt könnt Ihr den Tarif selbst wählen. Eine Nachbuchung von Gepäck ist zu folgenden Konditionen online, über die Eurowings-App oder über das Call-Center bis 30 Minuten vor Abflug möglich.

 Kurz- und MittelstreckeBASICSMARTBESTBIZClass
Handgepäck in der Kabinenicht garantiert
Handgepäck bis 8 kg2x2x
Gepäckstück à 23 kg15 €
weiteres Gepäckstück à 23 kg75 €75 €
2 Gepäckstücke à 32 kg

Achtung: Für eine Gepäckaufgabe direkt am Flughafen-Schalter werden 30 € statt 15 € fällig.

Habt Ihr ein Gepäckstück dabei, sollte dieses das Maximalgewicht auf keinen Fall überschreiten. Ist dies doch der Fall, zahlt Ihr online oder via Call-Center beim ersten Gepäckstück 50 € Übergepäck-Gebühr, unabhängig von der Kilogrammzahl. Vor Ort am Flughafen sind es sogar 12 € je Kilogramm. Maximal möglich ist ein Gewicht von 32 kg pro Gepäckstück, über das Gewicht hinaus lehnt Eurowings die Annahme des Gepäckstücks ab.

 LangstreckeBASICSMARTBESTBIZClass
Handgepäck2x2x
Gepäckstück à 23 kg50 €
weiteres Gepäckstück à 23 kg150 €150 €
Gepäckstück à 32 kg2x

Auf der Langstrecke solltet Ihr ebenfalls vermeiden, Übergepäck zu haben! Dies kann ziemlich teuer werden. Ist dies doch der Fall, zahlt Ihr beim ersten Gepäckstück bei Online-Buchungen oder via Call-Center 100 € Übergepäck-Gebühr, bis zu maximal 9 kg. Bei nachträglicher Buchung am Schalter sind es sogar 20 € je Kilogramm. Maximal möglich ist ein Gewicht von 32 kg pro Gepäckstück, darüber hinaus lehnt Eurowings die Annahme des Gepäckstücks ab.

Sondergepäck bei Eurowings

Für Sondergepäck (z.B. Skier, Golfbag, Fahrrad, Instrumente) gibt es eigene Gewichtsgrenzen und Preise. Folgende Preise fallen für Sondergepäck an:

SondergepäckKurz-, Mittelstrecke Langstrecke
Skigepäck bis 32 kggratisgratis
Sportwaffen inkl. Munition bis 32 kg50 € pro Stück100 € pro Stück
Golfgepäck bis 32 kg50 € pro Stück100 € pro Stück
Fahrradtransport (transportsicher verpackt) bis 32 kg50 € pro Stück100 € pro Stück
Sportausrüstung bis 32 kg (Bodyboards, Surfboards, Segel-/Hängeleiter, Tauchausrüstung)50 €100 €

Eurowings Spartipps

Bei Städtetrip und Kurzreisen reicht meist ein Handgepäckstück à 8 kg völlig aus. Dadurch könnt Ihr im günstigen BASIC-Tarif fliegen und müsst keinen deutlich teureren SMART-Tarif wählen. Wenn Ihr gemeinsam reist, dann reicht möglicherweise ein Gepäckstück à 23 kg für 2 Personen aus. Für einen Strandurlaub benötigt man meist auch nicht sehr viele Klamotten. Pflegeprodukte für den täglichen Gebrauch können auch vor Ort gekauft werden, somit lässt sich nochmals Gewicht beim Gepäck einsparen. Mit den Eurowings Kreditkarten bekommt Ihr außerdem teilweise Vergünstigungen und Freigepäck.