Ihr überlegt, Euch eine American Express Kreditkarte zuzulegen? In meiner Übersicht stelle ich Euch die gängigen privaten sowie geschäftlichen Amex Kreditkarten vor. Hier findet Ihr alle wichtigen Informationen zu Boni, Prämien, Leistungen sowie Vor- und Nachteilen der einzelnen Kreditkarten. In meinen Tabellen könnt Ihr zudem bequem die einzelnen Konditionen der Kreditkarten nebeneinander vergleichen. Außerdem stelle Ich Euch alternative Kreditkarten vor, falls Euch die Amex Cards nicht überzeugt haben sollten!

Zu den Kreditkarten

Welche Amex Kreditkarten gibt es?

Zu den wohl bekanntesten vier der Amex Kreditkarten gehören die Amex Blue Card, die American Express, die Amex Gold sowie die Amex Platinum Card. Im Folgenden stelle ich Euch die einzelnen Karten genauer vor, gehe auf die Boni sowie Kosten ein und markiere Vor- sowie Nachteile der jeweiligen Kreditkarte.

Amex Blue Card

Mit der überarbeiteten und nun beitragsfreien Amex Blue Card bezahlt Ihr schnell und unkompliziert Eure Einkäufe dank der breiten Akzeptanz bei zahlreichen Shops. Welche Vorteile dieser Karte für Euch hat und wo es Verbesserungspotenzial gibt, erfahrt Ihr hier.

 

Amex Blue

Zum Kreditkarte

 

Vorteile

  • Startguthaben: 35 €
  • 100 € Preisvorteile
  • Bonus: 5.000 Memberpunkte
  • Dauerhaft keine Jahresgebühr
  • Eine Zusatzkarte inklusive

Der unbestreitbar größte Vorteil der Amex Blue Card ist selbstverständlich, dass diese Kreditkarte dauerhaft kostenfrei ist. On Top bekommt Ihr als Neukunde 35 € Startguthaben, 100 € Preisvorteile bei verschiedenen Partner wie Best Secret und SIXT und 5.000 Memberpunkte! Die erste Zusatzkarte, zum Beispiel für Euren Partner, ist zudem inklusive. Dank dem Zugang zu Amex Offers könnt Ihr durch zahlreiche Gutscheine stöbern und Euch exklusive Ermäßigungen bei zahlreichen Partnern sichern. On Top kommt, dass die weltweite Verkehrsmittel-Unfallversicherung in Eurer Kreditkarte inkludiert ist.

Falls gewünscht, könnt Ihr Euch optional beim Membership Rewards® Programm anmelden und so Bonuspunkte sammeln, um an tolle Vorteile und Prämien zu kommen. Mit Eurer Amex Blue Card könnt Ihr on- und offline sicher (und kontaktlos!) bezahlen und Euch in Eurem Online-Kundenkonto über Eure Abrechnungen, Käufe usw. informieren.

 

Nachteile

Das Membership Rewards® Programm kostet Euch 30 € im Jahr, wenn Ihr Punkte sammeln und von den Prämien profitieren möchtet. Allerdings bekommt Ihr dadurch 5.000 Rewards Bonuspunkte gutgeschrieben, mit denen Ihr beispielsweise Eure Kartenabrechnung begleichen oder die Punkte für Prämien einlösen könnt. Zu der Kehrseite gehört außerdem, dass die Blue Card von American Express fast keinen Versicherungsschutz hat. Dieser sollte bei einer kostenfreien Kreditkarte zwar nicht vorausgesetzt werden, jedoch gibt es diverse kostenfreie Kreditkarten auf dem Reisemarkt, die keine Jahresgebühr erheben, aber Versichergungspakete bieten – zum Beispiel die Advanzia Gold.

 

American Express Card

Die grüne American Express Card lässt Euch Punkte sammeln, sichert Euch bei Reisen ab und ist dank den komfortablen Bezahlungsmöglichkeiten der perfekte Shopping-Begleiter. Schaut Euch in den Vorteilen der Kreditkarte um und beachtet bei Eurer Wahl auch die Liste der Nachteile.

Amex Green

Zur Kreditkarte

 

Vorteile

  • Boni:
    • dauerhaft beitragsfrei (9.000 € Umsatz)
    • Versicherungsschutz
    • Membership Rewards® Punkte sammeln
  • Eine Zusatzkarte inklusive 

Die American Express Card ist für Euch dauerhaft beitragsfrei, wenn Ihr im Jahr mindestens 9.000 Euro umsetzt. Ansonsten kostet sie 5 €/Monat. Im Gegensatz zur Blue Card ist die Membership Rewards® Mitgliedschaft in dieser Karte inklusive. Somit könnt Ihr mit der Kreditkarte bei jedem Euro Umsatz Bonuspunkte sammeln, die sich zu tollen Upgrades, Prämien und Aktionen umwandeln lassen. Bei der American Express Card ist eine Partnerkarte ohne weitere Kosten inklusive. Mit dem inkludierten Amex Offers Programm erhaltet Ihr außerdem bei vielen Partnern tolle Gutscheine, Nachlässe und zusätzliche Punkte.

 

Zudem sind Eure Einkäufe sowohl bei on-, als auch offline-Käufen vor Diebstahl und Beschädigung geschützt. Das verlängerte Rückgaberecht von 90 Tagen kommt Euch ebenso zugute. Ein weiterer Vorzug zur Blue Card Version ist das Versicherungspaket der grünen Kreditkarte. Sowohl bei Gepäck-Verspätung als auch bei Flugausfall und Verkehrsmittel-Unfällen seid Ihr mit dieser Kreditkarte abgesichert. Die Bezahlung mit dieser Kreditkarte sowie ein Überblick über Eure Finanzen ist dank Apple Pay, der App sowie kontaktlosem Bezahlen ein Kinderspiel.

 

Nachteile

Auch diese Kreditkarte von Amex hat kleinere Nachteile, die nicht unerwähnt bleiben sollten. Wenn Ihr den Mindestumsatz von 9.000 € nicht erreicht, fällt eine monatliche Gebühr von 5 € an. Auch bei dieser Kreditkarte gibt es außerdem Gebühren, wenn Ihr mit Fremdwährungen bezahlen wollt. Wenn Ihr Wert auf Versicherungsleistungen legt, solltet Ihr Euch die beiden nächsten Kreditkarten genauer anschauen.

 

Amex Gold Card

Mit der Amex Gold Card seid Ihr dank dem enthaltenen Versicherungsschutz stets sicher auf Reisen und profitiert von tollen Zusatzleistungen. Schaut in den Vorteilen, ob diese Kreditkarte für Euch taugt und beachtet natürlich auch die Kehrseite.

Amex Gold

Zur Kreditkarte

 

Vorteile

  • Startguthaben: 72 €
  • Bonus: 20.000 Memberpunkte (wenn man auf das Startguthaben verzichtet)
  • Weitere Boni:
    • Versicherungsschutz
    • Membership Rewards® Punkte sammeln
  • Kosten: 12 €/Monat
  • Eine Zusatzkarte inklusive

Fangen wir mit dem Positiven an: Sobald Ihr Eure neue Amex Gold Card in den Händen haltet, ist diese für Neukunden die ersten drei Monate komplett beitragsfrei und Ihr sahnt aktuell zusätzlich 20.000 Memberpunkte oder 72 € bei Abschluss ab (Mindest-Spend der ersten 6 Monate: 3.000 €). Mit der inkludierten und kostenfreien Membership Rewards® Mitgliedschaft sammelt Ihr easy mit jeder Kreditkartenzahlung Bonuspunkte, die Ihr flexibel und nach Eurem Kopf für tolle Prämien und Vorteile einlösen könnt. Dabei gibt es für Euch keinen Punkteverfall! Einige der wohl größten Vorteile der Amex Gold Card sind aber die Versicherungsleistungen, von denen Ihr und Eure Familie profitieren könnt. So ist neben einer Reiserücktrittskosten-Versicherung bei Storno oder Krankheit auch eine Auslandsreise-Krankenversicherung für Euch inklusive, falls Ihr medizinische Hilfe im Ausland benötigt.

 

Euer Flug oder das Gepäck hat Verspätung? Dank der Reisekomfort-Versicherung müsst Ihr Euch in so einem Fall nicht mehr ärgern. Falls Ihr Städte und Länder gerne mit dem Auto erkundet, kommt Euch der europaweite KFZ-Schutzbrief zugute, falls Ihr im In- oder Ausland eine Panne haben solltet. On top ist außerdem eine Verkehrsmittel-Unfallversicherung enthalten! Zugriff auf Euer Konto sowie Bezahlvorgänge gehen super easy: Mit der Amex App, kontaktlosem Bezahlen sowie Apple Pay habt Ihr stets Überblick und tätigt Transaktionen kinderleicht. Dank dem 90-tägigen Rückgaberecht sind zudem viele Eurer Einkäufe bei Diebstahl und Beschädigung geschützt, und mit Amex Offers spart Ihr zusätzlich dank Gutscheinen bei zahlreichen Partnern.

 

Nachteile

Um den aktuellen Bonus zu erhalten, müsst Ihr einen Spend von mindestens 3.000 € in den ersten sechs Monaten erreichen. Wenn Ihr häufiger ins Ausland reist und auf Zahlungen mit Fremdwährung angewiesen seid, kommen hier außerdem extra Gebühren auf Euch zu. Auch die Amex Gold Card bleibt leider nicht kostenfrei. Ab dem 4. Monat werden 12 € für diese Kreditkarte fällig.

 

Amex Platinum Card

Die Amex Platinum Card besteht aus Metall und steht in vielerlei Hinsichten für Superlative. Ich zeige Euch die weitläufigen Vorteile dieser Kreditkarte auf und gehe auf den großen Leistungsumfang und die vielen Boni ein. Natürlich dürfen dabei nicht die Nachteile, wie der doch hohe Beitragspreis, nicht vergessen werden.

Amex Platinum

Zur Kreditkarte

 

Vorteile

  • Startguthaben: 100 €
  • Weitere Boni:
    • 200 € Reiseguthaben/Jahr
    • 200 € SIXT ride Guthaben
    • Airport Loungezugang
    • vieles mehr
  • Kosten: 55 €/Monat
  • Bis zu 7 Karten im Portfolio

Neben einem satten Startguthaben von derzeit 250 € oder 75.000 Willkommens-Punkten bekommt Ihr on top jährlich ein Online-Reiseguthaben von 200 €, das Ihr für Flüge, Hotelübernachtungen und auch Mietwagenbuchungen verwenden könnt. Dazu kommt der Komfort, der Euch beim Reisen erwartet: Mit der Amex Platinum Card bekommt Ihr Zugang zu über 1.200 Airport Lounges auf der ganzen Welt, um entspannt und bequem Eure nächste Reise antreten zu können. Dank des zusätzlichen 200 € SIXT ride Guthabens kommt Ihr zudem komfortabel und flexibel an Euer Wunsch-Ziel. Mit bis zu 7 Karten im Kreditkartenportfolio genießen auch Eure Familie oder Eure Freunde zahlreiche Vorteile der Platinum Card. Beispielsweise Status-Upgrades, die Euch bei Airlines, Hotels und zahlreichen Amex Partnern erwarten.

Mit Eurer Amex Platinum Card seid Ihr außerdem automatisch Teilnehmer am Membership Rewards® Programm und sammelt so pro umgesetztem Euro einen Punkt – dabei startet Ihr, wenn Ihr auf das Startguthaben verzichtet, mit satten 75.000 Memberpunkten als Willkommensbonus in das Bonusprogramm. Diese könnt Ihr flexibel und nach Euren Wünschen für tolle Aktionen, Prämienflüge und Vergünstigungen einlösen. Ihr liebt Konzerte, Kultur und Events? Freut Euch auf viele Vorteile und stets die besten Plätze bei Sport-, Musik-, Fashion und sonstigen Events. Nicht zu vergessen ist wohl DER Vorteil einer Amex Platinum Card: zahlreiche Versicherungen sind für Euch absolut kostenfrei enthalten. Das Versicherungspaket umfast von Auslandsreise-Krankenversicherungen über Reiserücktrittskosten-, Gepäck-, und Reise-Privathaftpflicht-Versicherungen wichtigen Schutz, damit Ihr komplett sorgenfrei unterwegs sein könnt.

Ihr shoppt gerne? Dann aufgepasst: Mit Eurer Amex Platinum Card genießt Ihr ein verlängertes, 90-tägigen Rückgaberecht und schützt Eure Schätze vor Einbruch, Raub und Beschädigung.

Falls ein Problem auftreten sollte oder Ihr Fragen habt, steht Euch ein persönlicher, telefonischer Service 24 Stunden an sieben Tagen die Woche zur Seite.

 

Nachteile

Zu den unbestreitbaren Nachteilen gehört natürlich der doch recht hohe Preis für die Amex Platinum Card, nämlich 55 € pro Monat. Das häuft sich auf satte 660 € im Jahr! Zudem kommt noch eine einmalige Aufnahmegebühr von 250 € oben drauf, bevor Ihr Eure Karte überhaupt in den Händen halten könnt. Auch mit der Platinum Card kommt Ihr nicht um die Gebühren auf Fremdwährungen herum.

 

Neben diesen vier Kreditkarten finden sich bei Amex aber auch weitere Karten für die private Nutzung. Darunter befindet sich beispielsweise auch die PAYBACK American Express, die ebenso wie die Blue Card dauerhaft auf Jahresgebühren verzichtet und Euch 4.000 Extra-Punkte als Willkommensgeschenk bietet. Mit dieser Kreditkarte könnt Ihr zweimal PAYBACK Punkte sammeln – regulär bei PAYBACK Partnern und zusätzlich gibt es einen Punkt pro 2 Euro Kartenumsatz. Dabei kann diese Kreditkarte natürlich auch ganz normal für Zahlungen verwendet werden. Auch die BMW Card und zwei SIXT Amex Kreditkarten sind verfügbar und bieten Euch Zusatzleistungen wie Gutschriften für Tankumsätze und spezielle Leistungen bei Autovermietungen.

Welche Business Amex Kreditkarten gibt es?

Neben den privaten Kreditkarten bietet Amex natürlich auch diverse Business Varianten, die Ihr geschäftlich nutzen könnt. Die drei verschiedenen Kreditkarten werde ich Euch natürlich auch nicht vorenthalten und schlüssel sowohl die Vor- als auch die Nachteile übersichtlich für Euch auf.

Amex Business Card

Die grüne Amex Business Card überzeugt vor allem durch die nicht vorhandenen Beiträge im ersten Nutzungsjahr. Die schlichteste der Amex Business Kreditkarten hält ein kleines Versicherungspaket für Euch bereit und ermöglicht Euch, wenn gewünscht, den Beitritt zum Punkte-sammel-Programm.

Amex Business

Zur Kreditkarte

 

Vorteile

  • 1 Jahr beitragsfrei, danach 70 €/Jahr
  • 24/7 Service
  • Reisekomfort Versicherung

Die grüne Amex Business Card ist im Hinblick auf die Jahresgebühr die günstige Business-Variante für Selbstständige sowie Unternehmen. Das erste Jahr ist komplett beitragsfrei, in den Folgejahren fallen lediglich 70 € im Jahr für die Kreditkarte an. Wenn Ihr mit der Karte pro Umsatz Punkte sammeln wollt, um diese gegen Prämien einzulösen, könnt Ihr gegen Gebühr dem Membership Rewards® Programm beitreten – dies bleibt für Euch optional.

Wenn Ihr geschäftlich unterwegs seid, kommt Euch der Amex Online Reise-Service sicherlich gelegen. Zudem profitiert Ihr mit der American Express Business Card von einem Versicherungspaket, das Reisekomfort- sowie eine Verkehrsmittel-Unfallversicherung beinhaltet.

 

Nachteile

Im Gegensatz zu den anderen beiden Business Kreditkarten bietet diese American Express keinen Liquiditätsvorteil. Auch ist der Beitritt zum Membership Rewards® für Euch mit weiteren 30 € im Jahr verbunden. Die Versicherungsleistungen dieser Kreditkarte fallen, im Vergleich zu den beiden anderen Kreditkarten, auch eher schmal aus.

 

Amex Business Gold Card

Die Business-Variante in Gold lockt mit einem hübschen Startguthaben und einem Bonus von 30.000 Memberpunkten, die Ihr direkt zu Beginn kassieren dürft. Durch die zahlreichen Versicherungsleistungen und das verlängerte Zahlungsziel ist die Amex Business Gold Kreditkarte ein attraktiver Begleiter für Geschäftsmänner- und frauen.

Amex Gold Business

Zur Kreditkarte

 

Vorteile

  • Startguthaben: 150 €
  • Bonus: 30.000 Memberpunkte
  • 1 Jahr beitragsfrei
  • Verlängertes Zahlungsziel
  • 24/7 Service
  • Versicherung
    • Mietwagen
    • Reisekomfort

Die goldene Variante der Amex Business Card hält ein Startguthaben von satten 150 € für Euch bereit. Auch diese Business Kreditkarte ist im ersten Jahr komplett beitragsfrei. Mit dem Liquiditätsvorteil von 50 Tagen seid Ihr zudem flexibler beim Zahlungsziel. Ein weiterer Vorteil der Kreditkarte ist die automatische Teilnahme am Membership Rewards® Programm. So sammelt Ihr ohne Beitragsgebühren fleißig Punkte, mit denen Ihr zahlreiche Vorteile und Boni einheimsen oder Euer Kartenentgeld decken könnt.

Mit dem Online-Reiseservice sowie dem umfangreicheren Versicherungsleistungen seid Ihr zudem auf Geschäftsreisen top vorbereitet. Die Leistungen enthalten eine Reisekomfort- sowie eine Verkehrsmittel-Unfallversicherung, eine Auslandsreise-Krankenversicherung sowie Mietwagen-Vollkasko. Auch der KFZ-Schutzbrief ist mit dieser Kreditkarte für Euch inkludiert!

 

Nachteile

Natürlich müsst Ihr beachten, dass die Amex Business Gold Card nach dem ersten Jahr ordentliche 140 € kostet. Wenn Ihr auf weitere Versicherungsleistungen wert legt, solltet Ihr Euch die Platinum Card genauer ansehen, da diese ein umfangreicheres Paket beinhaltet.

 

Amex Business Platinum Card

Mit der Amex Business Platinum Card genießt Ihr eine riesige Bandbreite an Vorteilen. Entscheidet Ihr Euch für diese Variante, stehen Euch neben dem Startguthaben auch ein Willkommensbonus, exklusiver Service und ein geniales Versicherungspaket zur Verfügung. Dies hat jedoch seinen Preis.

Amex Platinum Business

Zur 100.000 Punkte Aktion

Zur Kreditkarte

 

Vorteile

  • Startguthaben: 300 € (oder optional 100.000 Punkte)
  • Aufnahmegebühr von 300 € entfällt
  • Kosten: 700 €/Jahr
  • Verlängertes Zahlungsziel
  • Airport Loungezugang
  • Reise- & Fahrtguthaben
  • Persönlicher telefonischer 24/7 Service
  • Rundum-Versicherungspaket

Auch in der geschäftlichen Variante ist die Amex Business Platinum Card eine Kreditkarte der Superlative. Zu den satten Vorteilen gehören die 300 € Startbonus und die Tatsache, dass die Aufnahmegebühr von 300 € weg fällt.

Zudem sind im Komplettpaket der Platinum Card eine Business Platinum Hauptkarte, eine Partnerkarte sowie bis zu 98 Business Gold Zusatzkarten enthalten! On top bekommt der Haupt-Karteninhaber 2 private Platinum Cards. Weiter geht’s: Euer Zahlungsziel ist mit dieser Kreditkarte um 58 Tage verlängert und natürlich ist auch das Membership Rewards®  Programm kostenfrei inklusive.

Zu den Vorteilen für Reisen zählen neben dem Online Reise-Service, den alle Business Kreditkarten aufweisen, der zweifache Priority Pass, bei dem jeweils eine Begleitperson inklusive ist. Dank der Mietwagen- sowie Hotelpartnerprogrammen schlagt Ihr dazu noch die besten Angebote raus! Weitere Travel- und Lifestyle Services beinhalten Valet Parking an mehreren deutschen Flughäfen, Zugang zu 1.200 Airport Lounges weltweit sowie SIXT ride und Reiseguthaben. Vor allem Vielreisende kommen so natürlich voll auf ihre Kosten.

Das Versicherungspaket der Amex Platinum Business Card ist mit Abstand das umfangreichste. Zu den Leistungen gehören hier:

  • Reisekomfortversicherung
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Verkehrsmittel-Unfallversicherung
  • Mietwagen-Vollkasko-Versicherung/KFZ-Schutzbrief
  • Reise-Unfallversicherung u.a.
 

Nachteile

Nicht verschweigen lassen sich natürlich die 700 € pro Jahr, die Ihr für dieses Komplettpaket hinblättern müsst. Beachtet dabei allerdings, dass Ihr durch das Startguthaben und weitere Vorteile und Leistungen diesen Preis erheblich schmälern könnt.

 

Amex Paket

Welche Leistungen bietet die Amex Kreditkarte?

Die verschiedenen Amex Kreditkarten unterscheiden sich für den Karteninhaber natürlich in ihren einzelnen Leistungen. In den folgenden Tabellen habt Ihr eine klare Übersicht, welche Karte welche Prämien, Zahlungs-Leistungen und Versicherungen bietet und könnt so bequem die jeweiligen Kreditkarten miteinander vergleichen.

Prämien- & Sonderleistungen

LeistungenAmex Blue CardAmerican Express CardAmex Gold CardAmex Platinum Card
Willkommensbonus35 €20 €72 €250 €
Weitere BoniDauerhaft gebührenfrei + 100 € Preisvorteile + 5.000 MemberpunkteBeitragsfrei für 12 Monate + 5.000 MemberpunkteBeitragsfrei für 3 Monate + 20.000 Memberpunkte75.000 Memberpunkte
Membership Rewards®opt. für 30 €/JahrJaJaJa
Zusatzkarte inklusiveBei Teilnahme an Membership Rewards®JaJaJa, bis zu 7
Punkte flexibel einlösen + weitere PrämienBei Teilnahme an Membership Rewards®JaJaJa
Kein PunkteverfallBei Teilnahme an Membership Rewards®JaJaJa
Jährl. Reiseguthaben von 200 €NeinNeinNeinJa
2 x Priority Pass / LoungezugangNeinNeinNeinJa
Status Upgrades & Vorteile bei PartnernNeinNeinNeinJa
200 € SIXT ride FahrtguthabenNeinNeinNeinJa
Persönlicher ServiceNeinNeinNeinJa

Leistungen bei Bezahlung

LeistungenAmex Blue CardAmerican Express CardAmex Gold CardAmex Platinum Card
Online KartenkontoJaJaJaJa
Apple PayJaJaJaJa
Amex-AppJaJaJaJa
Flexible ZahlungsmöglichkeitNeinNeinNeinNein
Kontaktlos-FunktionJaJaJaJa
Kartenzahlung in Ländern des EWR in Eurokostenfreikostenfreikostenfreikostenfrei
in sonstigen Ländern & WährungenJa, 2 % FremdwährungsgebührJa, 2 % FremdwährungsgebührJa, 2 % FremdwährungsgebührJa, 2 % Fremdwährungsgebühr
Bargeld Abhebung in Ländern des EWR in EuroJa, Gebühr: 4 %, mind. 5 €Ja, Gebühr: 4 %, mind. 5 €Ja, Gebühr: 4 %, mind. 5 €Ja, Gebühr: 4 %, mind. 5 €
in sonstigen Ländern & WährungenJa, 2 % FremdwährungsgebührJa, 2 % FremdwährungsgebührJa, 2 % FremdwährungsgebührJa, 2 % Fremdwährungsgebühr

Versicherungsleistungen

LeistungenAmex Blue CardAmerican Express CardAmex Gold CardAmex Platinum Card
ReiseversicherungNeinReiseversicherung bei Flug- oder GepäckverspätungReiserücktrittskosten-Versicherung bei Storno durch KrankheitReiserücktrittskosten-Versicherung im Krankheitsfall
Verkehrsmittel-UnfallversicherungJaJaJaNein
AuslandsreisekrankenversicherungNeinNeinJaJa
Reisekomfort-Versicherung für Flug-/GepäckverspätungNeinNeinJaJa
Shop Garant & 90 Tage RückgaberechtNeinNeinJaJa
Mietwagenversicherung & KFZ-SchutzbriefNeinNeinNur KFZ-SchutzbriefJa
Privathaftpflicht- & Prozesskosten Versicherung auf ReisenNeinNeinNeinJa

Welche Leistungen bietet die Business Amex Kreditkarte?

Die Leistungen der Business Amex Kreditkarten unterscheiden sich von denen der privaten Kreditkarten. Auch hier habe ich für Euch die einzelnen Leistungen in den verschiedenen bereichen Prämien, Bezahlung und Versicherung übersichtlich in Tabellen dargestellt.

Prämien- & Sonderleistungen

LeistungenAmerican Express BusinessAmex Business GoldAmex Business Platinum
Willkommensbonus150 €300 €
Weitere Boni30.000 Memberpunkte100.000 Memberpunkte
Membership Rewards®Ja, 30 €/JahrJaJa
Zusatzkarte inklusiveNein, Kosten: 30 €Nein, Kosten: 40 €Ja
Punkte flexibel einlösen + weitere PrämienBei Teilnahme an Membership Rewards®JaJa
Jährl. Reiseguthaben von 200 €NeinNeinJa
2 x Priority Pass / LoungezugangNeinNeinJa
200 € SIXT ride FahrtguthabenNeinNeinJa
Persönlicher ServiceNeinJaJa
Valet Parking & Car Rental ServiceNeinJaJa
Fine Hotels & PartnerprogrammeNeinNeinJa

Leistungen bei Bezahlung

LeistungenAmerican Express BusinessAmex Business GoldAmex Business Platinum
Online KartenkontoJaJaJa
Apple PayJaJaJa
Amex AppJaJaJa
Flexible ZahlungsmöglichkeitNeinJaJa
Kontaktlos-FunktionJaJaJa
Kartenzahlung in Ländern des EWR in Eurokostenfreikostenfreikostenfrei
in sonstigen Ländern & WährungenJa, 2,5 % FremdwährungsgebührJa, 2,5 % FremdwährungsgebührJa, 2,5 % Fremdwährungsgebühr
Bargeld Abhebung in Ländern des EWR in EuroJa, Gebühr: 4 %, mind. 5 €Ja, Gebühr: 4 %, mind. 5 €Ja, Gebühr: 4 %, mind. 5 €
in sonstigen Ländern & WährungenJa, 2,5 % FremdwährungsgebührJa, 2,5 % FremdwährungsgebührJa, 2,5 % Fremdwährungsgebühr

Versicherungsleistungen

LeistungenAmerican Express Business CardAmex Business Gold CardAmex Business Platinum Card
ReiseversicherungNeinNeinReiserücktritts – & Unfallversicherung
Reiserücktritt, Verschiebung, Nichtantritt der ReiseNeinNeinJa
Privathaftpflicht & ProzesskostenNeinNeinJa
Verkehrsmittel-UnfallversicherungJaJaJa
AuslandsreisekrankenversicherungNeinJaJa
Reisekomfort-Versicherung für Flug-/GepäckverspätungJaJaJa
Mietwagenversicherung & KFZ-SchutzbriefNeinJaJa

Amex Kreditkarte: Service & Informationen

Wenn Ihr Fragen zur Eurer Kreditkarte, den Versicherlungsleistungen, Gebühren oder Problemen habt, steht Euch der Amex Kreditkarten Service mit Rat und Tat beiseite. Alles von Rechnungen begleichen bis zur Sperrung der Kreditkarte findet Ihr hier.

Kreditkarte Sperren

Eure Kreditkarte ist Euch abhanden gekommen oder Ihr vermutet Missbrauch? Unter der folgenden Service-Nummer könnt Ihr 24/7 jemanden erreichen, der Euch bei Eurem Problem helfen wird und Eure Karte schnell sperren kann. Innerhalb von 3 Werktagen erhaltet Ihr eine kostenfreie Ersatzkarte an Eure Rechnungsadresse.

  • Nummer: +49 69 9797- 1000

Kreditkarten Rechnung Begleichen

Die Kreditkarte wird Euch monatlich abgerechnet und ist in Euro auszugleichen. Soweit nicht anders vereinbart, wird Euch der Betrag nach Erteilung der Ermächtigung bequem von Eurem Bankkonto per Lastschrift eingezogen. Einzelheiten zu Eurer Abrechnung und Euren Punktestand findet Ihr in Eurem Kundenkonto.

Bei Euren geschäftlichen Gold und Platinum Kreditkarten genießt Ihr ein verlängertes Zahlungsziel von bis zu 58 Tagen.

Kreditkarte kündigen

Ihr wollt Eure Amex kündigen? Innerhalb der Kündigungsfrist von einem Monat könnt Ihr das schnell und unkompliziert schriftlich oder telefonisch tun.

  • Nummer: +49 69-9797-1000
  • Adresse:
    • American Express Services Europe Limited
      Zweigniederlassung Frankfurt am Main
      Theodor-Heuss-Allee 112
      60486 Frankfurt am Main

Beachtet, dass die Corporate Kreditkarten ausschließlich der schriftlichen Kündigung bedürfen. Eure Jahresbeitragsgebühr wird anschließend anteilig wieder an Euch ausgezahlt.

Kreditkarten Service

Ihr habt Fragen rund um Eure geschäftliche oder private Amex Kreditkarte? In der folgenden Auflistung findet Ihr die richtige Telefonnummer für Euer Anliegen.

  • Fragen zur privaten Amex & Corporate Cards
    • +49 (0)69 9797 – 1000
  • Fragen zur Business Amex
    • +49 (0)69 9797 – 3939
  • Fragen zu Versicherungsleistungen
    • +49 (0)69 9797 – 2424, Montag bis Freitag, 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Fragen auf dem Postweg an:
    • American Express Europe S.A.
      (Germany branch)
      Theodor-Heuss-Allee 112
      60486 Frankfurt am Main

Kreditkarte Laptop

Fazit zur Amex Kreditkarte

Ob sich eine Kreditkarte der Kreditkartengesellschaft Amex für Euch lohnt, hängt natürlich für den für Euch wichtigen Faktoren sowie Eurem Einkaufs- und Reiseverhalten ab. Durch die große Auswahl an verschiedenen Kreditkarten wird Euch sowohl privat als auch geschäftlich von der kostenlosen Kreditkarte mit kleinen Zusatzleistungen bis hin zum kompletten Gesamtpaket mit Reiseversicherungen und Bonusprogrammen alles geboten. Dank der vielen Akzeptanzstellen holt die Amex weitere Kreditkartengesellschaften und Konkurrenten wie Mastercard und Visa langsam ein. Dank kleinen Zusätzen wie Apple Pay lässt es sich mit der Amex sehr gut bargeldlos bezahlen. Vor allem Vielreisende, die Wert auf Exklusivität legen, profitieren von den Vorteilen der Kreditkarten.

Private Amex

Die klaren Vorteile der Amex Kreditkarten liegen in den Versicherungsleistungen. Wer viel reist, gerne Punkte sammelt und Wert auf besondere Vorteile und Behandlungen bei Hotels, Events und Flughäfen legt, wird vor allem mit der Amex Gold und Platinum zufrieden sein. Nicht zu vergessen sind jedoch die Gebühren auf Fremdwährungen, die Euch bei Zahlungen im Ausland einschränken. Wenn Ihr Eure Kreditkarte von Amex häufig nutzt, damit viel Kartenumsatz generiert und die Versicherlungsleistungen in Anspruch nehmt, lohnen sich alle Varianten der privaten Kreditkarten für Euch. Corporate Kreditkarten können abhängig vom Jahresumsatz beantragt werden.

Geschäftliche Amex

Je nachdem, wie viel Budget Ihr für Eure geschäftliche Kreditkarte lockern wollt, stehen Euch die zahlreichen Vorteile der Business Cards offen. Die grüne American Express lockt zwar vor allem mit niedrigen Kosten, die Gold und Platinum Card aber lohnen sich allein dank der Versicherungen schnell. Die satten Willkommensboni sowie das Startguthaben schmälern zusätzlich den Jahresbeitrag enorm. Wenn Ihr den Leistungsumfang wirklich nutzt und vor allem vom großen Versicherungspaket der Platinum Card profitieren könnt und auf die Airport Lounge Zugänge und Partnerschaften mit Hotels und Mietwagen Wert legt, ist diese Kreditkarte eine gute Option und rechnet sich schnell. Für Zahlungen im Ausland lohnt sich eine zweite Karte, die keine Fremdwährungsgebühren erhebt, natürlich trotzdem. Schaut Euch dafür beispielsweise die Visa der DKB oder die Advanzia Mastercard an.

 

Gibt es Alternativen zur Amex Kreditkarte?

Das Kreditkartenangebot ist mittlerweile riesig und je nach Karte und Karteninhaber auf alle möglichen Leistungen und Zusatzoptionen ausgelegt und erweiterbar. Hier findet Ihr eine Zusammenstellung der besten (Reise-)Kreditkarten auf dem Markt.

Eurowings Kreditkarte

  • Auch mit der Eurowings Kreditkarte sammelt Ihr fleißig Meilen und könnt Euch auf einen Willkommensbonus von bis zu 2.000 Meilen sowie das erste Jahr ohne Gebühren freuen. On top erwarten Euch mit dem Eurowings Kreditkartendoppel 0 € Bargeldabhebung in Deutschland sowie attraktive Reisevorteile wie Priority Check-In, Mitnahme von Sportgepäck und Versicherungen.

Zur Eurowings Kreditkarte

Lufthansa Miles & More

  • Mit der Lufthansa Miles & More Kreditkarte verbindet Ihr Versicherungsleistungen und das Sammeln von Punkten, das vor allem Vielflieger anspricht. Zudem können satte Willkommensboni abgestaubt werden!

Zur Miles & More

Advanzia MasterCard Gold

  • Die Advanzia MasterCard Gold bietet eine Kreditkarte, bei der für den Karteninhaber dauerhaft keine Jahresgebühren anfallen. Bei Advanzia Mastercard ist außerdem ebenfalls eine Reiseversicherung inkludiert!

1plus Visa Card

  • Auch die 1plus Visa Card von Santander ist beitragsfrei. Das Geldabheben am Automaten ist kostenfrei (Auslandseinsatzgebühr auch auf Fremdwährungen entfällt) und bei Bezahlungen an Tankstellen gibt es sogar 1 % zurück. Hier weitere Infos.

Visa der DKB

  • Die Visa der DKB verschafft Euch eine Visa der DKB + eine EC Karte, die an ein DKB Girokonto gebunden sind. Auch hier sind Auslandseinsatzgebühren nicht vorhanden!

Auf der Suche nach weiteren Aktionen, Gutscheincodes und Rabatten für Euren Urlaub? Dann schaut in meinen Gutscheinen vorbei und spart auf Eure nächste Reise. Wenn Ihr immer über die neusten Schnäppchen informiert sein wollt, sichert Euch meinen Deal Alarm und verpasst kein geniales Angebot mehr!

Häufig gestellte Fragen

💸 Fallen für alle Amex Karten Gebühren an?

Je nach der Kreditkarte, für die Ihr Euch entscheidet, fallen für Euch keine Beitragsgebühren an. Viele Karten sind außerdem im ersten Jahr kostenlos oder mit einem Mindestumsatz pro Jahr für Euch gratis.

💳 Kann man mit allen Amex Karten PAYBACK Punkte sammeln?

Wenn Ihr zusätzliche PAYBACK Punkte sammeln wollt, braucht Ihr dafür die PAYBACK American Express Kreditkarte.

🏬 Wird meine Amex überall akzeptiert?

Die Akzeptanzstellen für Eure Amex steigen stetig. Zwar sind Visa und Mastercard Karten noch Akzeptanz-Vorreiter, trotzdem könnt Ihr mit Eurer Amex in allen großen Supermärkten, Fashion Stores, Tankstellen und vor allem bei Hotel-, Flug- und sonstigen Reiseleistungen bezahlen. Im Ausland und vor allem in den USA ist die Amex Akzeptanz mit den konkurrierenden Kreditkartengesellschaften Visa und Mastercard vergleichbar.

🎁 Wie sammle ich Punkte mit der Amex Kreditkarte?

Dank der Membership Rewards® sammelt Ihr mit jedem Euro, den Ihr mit Eurer Kreditkarte umsetzt, Bonuspunkte. Zudem bekommt Ihr als Neukunde Willkommenspunkte oder sammelt Bonuspunkte durch beispielsweise Freundschaftswerbung.
Lediglich bei der Amex Blue und der grünen Amex Business kostet der Beitritt eine Gebühr, bei den restlichen gängigen Amex Kreditkarten ist die Mitgliedschaft und somit auch das Punkte sammeln automatisch und kostenfrei enthalten.

💰 Lohnt sich die American Express Kreditkarte für mich?

Wenn Ihr viel unterwegs seid, Wert auf gute Versicherungspakete legt und gerne Punkte sammelt, die Ihr gegen Vorteile und Prämien einlösen könnt, ist eine Amex Card die richtige Wahl für Euch. Die Schwächen der Karten liegen in den Gebühren bei Zahlung mit Fremdwährung sowie bei der Jahresgebühr, die auf einige der Karten anfällt. Da es zahlreiche, unterschiedliche Modelle der Amex gibt, findet Ihr sicherlich die passende Option für Euch.